Die Cuvée aus italienischen und französischen Reben ist eine italienische Weinlegende. James Suckling zeichnete den 2015er Jahrgang mit 98 Punkten aus.

Kategorie Rotwein
Herkunftsland Italien
Herkunftsregion Toskana
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 13,5 % Vol.
Tignanello
Prämiert
89,00 €
Flasche: 0.75 Liter (118,67 € / 1 Liter)

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel aktuell nicht lieferbar

Sie erhalten für diesen Artikel 44 PAYBACK °P von Weinfreunde

Jetzt PAYBACK Punkte sammeln

Im Warenkorb einfach PAYBACK Kundennummer angeben und profitieren. Sammeln Sie mit diesem Artikel insgesamt 44 PAYBACK °P

Über Tignanello

Weinbeschreibung

Das Besondere an diesem Wein

Diese Cuvée aus Sangiovese, Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc zählt zu den sogenannten Supertoskanern der ersten Stunde. Es sind italienische Rotweine aus der Toskana, die Anfang der 1970er Jahre das enge Korsett der lokalen Wein-Gesetze sprengten. So wurden diese Weine nicht mehr ausschließlich aus reinen, italienischen Sorten erzeugt. Sie reiften zudem einige Zeit im Barrique – bis dahin war diese Technik in Italiens wichtigster Weinregion verpönt. Das Haus Antinori war somit eines der ersten, welches diesen radikalen Schritt unternahm und damit den Grundstein einer Weinlegende legte.

Die Reben für den Premium-Wein Tignanello stammen aus dem gleichnamigen Weinberg, der auf einer Höhe von 350 m bis 400 m Höhe liegt. Der Wein wird heute noch aus den gleichen Anteilen Sangiovese, Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc gekeltert, zwölf Monate separat im Barrique ausgebaut, dann assembliert, um weitere zwölf Monate auf der Flasche zu reifen.

Der 2015er Jahrgang zählt mit 98 Punkten vom Kritiker James Suckling und 97 Punkten vom US-Magazin Wine Spectator zu den besten Tignanello aller Zeiten.

Wie der Wein schmeckt: charaktervoll & kräftig

Der Tignanello ist ein Wein, dem eine minimale Lagerzeit von fünf Jahren guttut. Besser sind zehn Jahre. Ganz harte Tignanello-Fans machen den Wein erst nach 15 Jahren oder mehr auf. Die Geduld zahlt sich aus – ein reifer Tignanello zählt zu den wichtigen Momenten im Leben eines großen Weinfreundes.

Öffnet man ihn jetzt, sollte man den Wein unbedingt dekantieren – je länger desto besser. Dann zeigt sich der Wein mit einer dichten, rubinroten Robe im Glas, aus dem vielschichtige und komplexe Aromen von Schwarzer Johannisbeere, Brombeeren und Edelschokolade aufsteigen. Im Mund ist der Wein mit einer vibrierenden Weinsäure und griffigem Tannin ausgestattet, sowie mit einer erhabenen Frucht-Aromenkonzentration. Länge, Dichte und Intensität sind besonders im Finale zu spüren. 

Ein Wein, gemacht für die ganz großen Genuss-Momente im Leben.

Was Kritiker zu dem Wein sagen

98 Punkte von James Suckling

„Phantastische Aromen von dunklen Beeren, Sandelholz und spanischem Zedernholz, die sehr tief sind. Voller Körper, ein unglaubliches Spiel zwischen poliertem Tannin und zupackender Säure. Unglaubliche Tiefe, als würde man über den Rand eines Wolkenkratzers schauen. Ein strukturierter und kräftiger Wein, ein großer Tignanello. Vielleicht der Beste seit dem legendären 1997er Jahrgang?“

97 Punkte vom Wine Spectator

„Dicht und intensiv aromatisiert, mit Aromen von Veilchen, schwarzen Johannisbeeren, Brombeeren, Graphit, Wildkräutern und Gewürzen, konzentriert und solide, aber auch harmonisch, lebendig und rein. Zugänglich jetzt, aber sollte in ein paar Jahren besser werden. Am besten von 2021 bis 2035.“ - Bruce Sanderson

Geschmack & Moment

Schmeckt zu:

Hartkäse
Lamm
Rind

Schmeckt nach:

kräutrig
würzig

Passt zu:

Dinner for two
Für besondere Momente

Steckbrief

Farbe rot
Herkunftsland Italien
Herkunftsregion Toskana
Rebsorte SangioveseCabernet SauvignonCabernet Franc
Geschmack trocken
Weinstil charakterstark & kräftig
Qualitätsstufe I.G.T.
Alkoholgehalt 13,5 % Vol.
Auszeichnung

James Suckling: 98 Punkte; Wine Spectator: 97 Punkte

Trinktemperatur 17°C
Restsüße 1,6 g/l
Säuregehalt 5,5 g/l
Trinkreife jetzt und weitere 8 Jahre
Ausbau Holzfass
Verschluss Kork
Hersteller Antinori – Tenuta Tignanello, 50026 San Casciano in Val di pesa, Italien
Jahrgang 2015
Allergenkennzeichnung enthält SULFITE
Artikelnummer 2000013061
GTIN 8001935124504

Antinori – Tenuta Tignanello

Antinori – Tenuta Tignanello

Die Tenuta Tignanello, im Besitz der Familie Antinori, befindet sich im Herzen des Chianti Classico-Gebietes. Es besteht aus einem 127 ha großen Weinberg, der sich in den Tälern der Greve- und Pesa-Tälern erstreckt. Zwei seiner berühmtesten Lagen tragen die Namen Tignanello und Solaia. Es lässt sich mit Fug und Recht behaupten, dass hier die vielleicht wichtigsten Wein-Ikonen der Toskana erzeugt werden.

Die Familie Antinori - heute von Piero und seinen Töchtern Albiera, Allegra und Alessia vertreten - gelang Mitte des 19. Jahrhunderts in den Besitz dieser Weinberge, die aus ehemaligen Meeresböden der Pliozän-Ära (vor 5,3 Millionen Jahren) bestehen, mit Kalkstein und Schiefer-Terroir. Die einzelnen Lagen befinden sich auf 350 bis 400 m Höhe und zeigen große Temperaturvariationen zwischen Tag und Nacht auf – ideale Voraussetzungen für Sangiovese-, Cabernet Sauvignon- und Cabernet Franc-Reben. Mit diesem einmaligen Rebmaterial macht Antinori die Weine Chianti Classico Riserva, Tignanello und Solaia. Letztere werden komplett getrennt in eigens dafür bestimmten Weinkellern ausgebaut, die 2008 grunderneuert wurden.

Weinfreunde Empfehlungen

Prämiert
Blaufränkisch Kirchweingarten
Artner
Blaufränkisch Kirchweingarten 2014
22,95 €
0.75 l (1 l = 30,60 €)
Cuvée Carnuntum Klassik
Artner
Cuvée Carnuntum Klassik 2015
7,95 €
0.75 l (1 l = 10,60 €)
Prämiert
Amarok
Artner
Amarok 2015
21,95 €
0.75 l (1 l = 29,27 €)
Prämiert
Miluna Primitivo Salento - 1,5 L-Magnum
Cantine San Marzano
Miluna Primitivo Salento - 1,5 L-Magnum 2017
14,95 €
1.5 l (1 l = 9,97 €)
Dornfelder halbtrocken
Neiss
Dornfelder halbtrocken 2014
7,95 €
0.75 l (1 l = 10,60 €)