Weißburgunder trocken 2018

Rings

Exklusiv, nur bei Weinfreunde erhältlich! Ein Weißburgunder, der mit filigranem Zauber die ganze Eleganz der Rebsorte vorführt. Eine Versuchung aus der Pfalz, der man reuelos nachgeben muss.

Kategorie Weißweine aus Deutschland
Herkunftsland Deutschland
Herkunftsregion Pfalz
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 13,0 % vol
Weißburgunder trocken
11 + 1 badge
9,95 €
Flasche: 0.75 Liter (13,27 € / 1 Liter)

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig.
Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

Exklusiv, nur bei Weinfreunde erhältlich! Ein Weißburgunder, der mit filigranem Zauber die ganze Eleganz der Rebsorte vorführt. Eine Versuchung aus der Pfalz, der man reuelos nachgeben muss.

Kategorie Weißweine aus Deutschland
Herkunftsland Deutschland
Herkunftsregion Pfalz
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 13,0 % vol
Sie erhalten für diesen Artikel 4 PAYBACK °PUNKTE

Jetzt PAYBACK Punkte sammeln

Im Warenkorb einfach PAYBACK Kundennummer angeben und profitieren. Sammeln Sie mit diesem Artikel insgesamt 4 PAYBACK °P

Über Weißburgunder trocken

Weinbeschreibung

Das Besondere an diesem Wein

Achtung, hier kommt ein einzigartiger Weißburgunder, der exklusiv von Rings für Weinfreunde auf die Flasche gezogen wurde! Genießen Sie einen Weißburgunder der filigranen Art, der mehr auf Eleganz und Mineralität setzt, denn auf die typischen gelben Fruchtaromen der Rebsorte. Dafür braucht es ein ebenso filigranes Händchen im Keller, und das kann Steffen Rings vom gleichnamigen Pfälzer Weingut zweifelsohne vorweisen. Der Senkrechtstarter aus Freinsheim – 2000 gab es den ersten Flaschenwein, seit 2015 ist das Weingut Mitglied im VDP – folgt mit dem Weißburgunder der klaren, sauberen Stilistik des Weinguts. Dieser Wein will nicht einfach nur gefallen, er will bezaubern. Und das schafft er. Der klassische Ausbau im Stahltank ohne Maischestandzeit sowie die langsame, schonende Gärung kitzeln Fruchtaromen hervor, – zuallererst Apfel und Birne – die ausreichend Raum für das Spiel mineralischer Eindrücke lassen.

Wie der Wein schmeckt: harmonisch & mild

An der Nase zeigen sich die typischen gelben Fruchtaromen des Weißburgunders. Doch sie geben sich zurückhaltender, besitzen nicht jene Opulenz, die andere Weißburgunder oft haben. Beim Weißburgunder vom Weingut Rings gefallen vor allem die mineralischen Töne, die sich am Gaumen noch deutlicher zeigen. Sie sorgen für Eleganz und anhaltende Spannung des Weines. Ein feines Säureband unterstreicht diese Eleganz und verleiht ihm überraschend schöne Länge. Der perfekte Solokünstler, der sich aber auch hervorragend zu Meeresfrüchten und leichtem Fisch macht.

Geschmack & Moment

Schmeckt zu:

Fisch
Suppe
Vegetarisch

Schmeckt nach:

mineralisch
spritzig-frisch

Passt zu:

Dinner for two
Ein Abend unter Freunden

Steckbrief

Farbe weiß
Herkunftsland Deutschland
Herkunftsregion Pfalz
Rebsorte Weißburgunder
Geschmack trocken
Weinstil harmonisch & mild
Qualitätsstufe Q.b.A.
Alkoholgehalt 13,0 % vol
Trinktemperatur 8-10 °C
Trinkreife jetzt und weitere 1-2 Jahre
Ausbau Edelstahltank
Verschluss Schraubverschluss
Verpackung Flasche
Hersteller Rings, Dürkheimer Hohl 21, 67251 Freinsheim, Deutschland
Jahrgang 2018
Allergenkenn-
zeichnung
enthält SULFITE
Ist vegan Nein
Artikelnummer 2000013348
GTIN 4260171331075

Rings

Rings

Rings - die Jungstars der Pfalz

Das Weingut Rings hat in den letzten Jahren einen atemberaubenden Aufstieg erlebt. Seit 2015 gehört das Familienhaus aus Freinsheim zum renommierten Verein Deutscher Prädikatsweingüter (VDP).

Dabei verkaufte Rings bis zum Jahr 2000 ausschließlich Fasswein. Davor hatten Traudel und Willi Rings den Betrieb seit 1973 geleitet, das Haus betätigt sich seit mehreren Generationen im Weinbau. Als schließlich Sohnemann Steffen nach abgeschlossener Ausbildung die Leitung des Betriebs übernahm, beschlossen die Rings, eigene Flaschen zu verkaufen. Gemeinsam mit Bruder Andreas nahmen sie das Projekt in Angriff.

Der Erfolg ließ nicht lange auf sich warten. Dazu trug nicht nur eine präzise Arbeit in Weinberg und Keller bei, sondern auch eine weitsichtige und kluge Erweiterung der Weinlagen in Weilberg, Nussriegel und Saumagen. Das Gros der Parzellen befindet sich in Freinsheim, gut 28,5 ha stehen unter Reben.

Die Hälfte kultiviert Rings mit den roten Sorten Spätburgunder, Cabernet Sauvignon, Merlot, Portugieser, St. Laurent und Syrah. Für die Weißweine werden die Flächen mit Riesling, Weißburgunder, Grauburgunder, Chardonnay, Silvaner und Sauvignon Blanc bewirtschaftet. Mittlerweile hat Rings auf biologische Kultivierung umgestellt, seit 2017 sind die Weine entsprechend zertifiziert.

Was die Kritiker über das Weingut Rings schreiben

Mit der Aufnahme in den VDP kam der Dammbruch: Zahlreiche Weinführer listen das von den Brüdern Steffen und Andreas geführte Haus unter den „hervorragenden Erzeugern“ der Pfalz und seit 2020 führt der Weinführer Eichelmann Rings sogar als "Weltklasse". Beim Deutschen Rotweinpreis landen die Brüder Rings stets auf den vorderen Plätzen. Und der Weinguide Vinum 2019 notiert: „Der Erfolgszug von Rings dürfte noch lange kein Ende gefunden haben, da sind wir uns sicher.“

Weinfreunde Empfehlungen