Elbling

Die weiße Rebsorte Elbling ist eine der ältesten Weinsorten der Welt. Man geht davon aus, dass sie mit ihren rund 2.000 Jahren, die sie bereits im Moselgebiet angebaut wird, die älteste Rebsorte Europas ist. Wahrscheinlich stammt sie aus dem Rheintal. Bis zum 17. Jahrhundert war der Elbling in Deutschland und seinen Nachbarländern sehr weit verbreitet. Dann jedoch verdrängten ihn allmählich die Weißwein-Sorten Silvaner und Riesling aus den Weinbergen. Heute führt der Elbling nur noch ein Nischendasein: Vor allem an der Mosel jedoch besinnen sich Winzer auf die lange Historie des „Rebenältesten“ und keltern aus den Elbling-Trauben besondere Spezialitäten-Weißweine und stellen Sekte her, die sich durch ihre säurebetonte Spritzigkeit auszeichnen. Auf den Muschelkalkböden an der Obermosel gedeiht die Rebsorte besonders gut. In geringerem Umfang sind auch noch Weingebiete im Elsass, in Lothringen, in Luxemburg und der Schweiz mit Elbling-Reben bestockt.

Elbling: Der Weiße der Römer

Bereits der römische Schriftsteller Plinius der Ältere (23-79 n. Chr.) erwähnte den Elbling. Er nannte ihn „Vitis alba“, die „weiße Rebe“. Sprachforscher sehen in dem Wort „alba“ die Urform für die spätere Bezeichnung „Elbling“. Sie soll sich über die Begriffe „Alben“ und „Elben“ allmählich zum Elbling entwickelt haben.

Leichter und frischer Weißwein

Die Rebsorte ist eine spontane Kreuzung aus dem Weißen Heunisch und einer noch nicht identifizierten Sorte. Die leichten und meist trockenen Weine aus dem Elbling stehen für Frucht und Spritzigkeit – ideale Sommerweine also. Reinsortige Elbling-Weine sind selten, denn der größte Anteil der Produktion wird zu Cuvées oder Sekt verarbeitet. Sortentypisch sind die kräftige Säure und ein Aromenspektrum aus Zitrone und Apfel, das auch dezente Pfirsich- oder sogar Mandelnuancen aufweisen kann. Eine Besonderheit ist der Rote Elbling, eine Mutation des weißen Elblings. Auch aus seinen rötlichen Trauben keltern Winzer Weißwein, der sich jedoch lachsfarben im Glas präsentiert – eine echte Rarität, die Sie probieren sollten.

Elbling bei Weinfreunde bestellen

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?
5,00 Sterne | 1 Bewertung