Filtern

Sortieren

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von
bis
 

Herkunftsland

  • D
  •  

Herkunftsregion

  • M
  •  

Rebsorte

  • R
  •  

Geschmack

  •  
  •  

Auszeichnung

  •  
  •  

Jahrgang

  •  
  •  
  •  

Weinstil

  •  

Schmeckt zu

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Farbe

  •  

Schmeckt nach

  •  
  •  
  •  
  •  

Passt zu

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Mehr Filter
Weniger Filter
Seite 1

Produkte von Dr. Loosen

Dr. Loosen

Mehr Mosel geht nicht

Ernst F. Loosen führt das in Bernkastel-Kues an der Mosel gelegene Weingut seit 1988 – zuvor war es bereits 200 Jahre im Besitz seiner Familie. Man kann also mit Fug und Recht von einem Traditionshaus sprechen. Seine Vorfahren haben ihm ein wirklich wundervolles Vermächtnis hinterlassen: Wurzelechte, teils sehr alte Rebanlagen an den Steilhängen der Mittel-Mosel. Hier entsteht qualitativ überragendes Traubenmaterial, das Dr. Loosens Zielsetzung in Sachen Weinherstellung überhaupt erst möglich macht: Große Weine zu produzieren, die ein perfekter Ausdruck des Bodens, des Klimas und der Rebsorte sind.

Aber woher stammt der hohe Anspruch an seine Weine überhaupt? Ein Grund ist sicherlich die Tatsache, dass er noch vor Übernahme des elterlichen Weinguts viele Reisen zu den weltweit renommiertesten Weingütern unternahm. Schlichtweg um zu „entschlüsseln“ was einen wahrhaft großen Wein auszeichnet. Er war sich sicher, dass er nur mit diesen Erfahrungen im Gepäck selbst in der Lage sei Weine auf Weltklasse-Niveau zu produzieren.

Aus dieser Zeit berichtet er, dass ihm die renommiertesten Winzer erzählten, sie wüssten bereits wie ihr Wein schmecke solle bevor die erste Traube gelesen wurde. Einfach weil sie den Anspruch haben, dass der Wein ein Abbild des spezifischen Terroirs ist und nicht etwa durch Beeinflussung des Winzers geprägt wird.

An eigenem Terroir-Charakter fehlt es an der Mosel glücklicherweise nicht. Legendäre Lagen, wie die Wehlener Sonnenuhr strotzen nur so vor wilder Schiefer-Aromatik, feinster Frucht und einem aufreibenden Säurenerv, der seinesgleichen sucht. Dabei versteht es Dr. Loosen sowohl trockene Weine als auch Weine in den unterschiedlichen restsüßen Prädikatsweinstufen zu produzieren – vom VDP Gutswein bis zur Grossen Lage.

Heute gilt Dr. Loosen weltweit als Pionier für die Wiederbelebung des Renommees deutscher Riesling-Weine, nicht nur von der Mosel. Seit 1993 ist das Weingut Mitglied im VDP (Verband Deutscher Prädikatsweingüter).