Steytler Estate Vision 2017

Kaapzicht

Nur weltweit 6000 Flaschen gibt es von diesem südafrikanischen Ausnahmewein. Jahr für Jahr hochgelobt und mit Recht die qualitative Spitze von Kaapzicht

Kategorie Rotwein
Herkunftsland Südafrika
Herkunftsregion Stellenbosch
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 14,5 % vol
Steytler Estate Vision


47,50 €
Flasche: 0.75 Liter (63,33 € / 1 Liter)

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig.
Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

Nur weltweit 6000 Flaschen gibt es von diesem südafrikanischen Ausnahmewein. Jahr für Jahr hochgelobt und mit Recht die qualitative Spitze von Kaapzicht

Kategorie Rotwein
Herkunftsland Südafrika
Herkunftsregion Stellenbosch
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 14,5 % vol
Du erhältst für diesen Artikel 23 PAYBACK °PUNKTE

Jetzt PAYBACK Punkte sammeln

Im Warenkorb einfach PAYBACK Kundennummer angeben und profitieren. Sammel mit diesem Artikel insgesamt 23 PAYBACK °P

Über Steytler Estate Vision

Weinbeschreibung

Das Besondere an diesem Wein

Die Steytler-Familie beweist seit 1946 und mittlerweile in vierter Generation, dass Kaapzicht durch einen besonders hohen Qualitätsanspruch geprägt ist. Der Steytler Vision ist die Beweisführung für diese Maßstäbe des Ausnahme-Weinguts aus Stellenbosch. Der Topwein von Kaapzicht wurde erstmals im Jahrgang 2000 hergestellt und er führt die hochwertigsten Weinsorten des Weinguts in einer einzigen Premium-Cuvée zusammen: 50 Prozent Pinotage treffen auf 35 Prozent Cabernet Sauvignon und 15 Prozent Merlot. Dabei stammen alle Trauben aus strengster Selektion, um ein qualitativ einmaliges Ergebnis zu erzielen. Man könnte den Wein daher auch als „Best of“ von Kaapzicht bezeichnen. Eine streng limitierter Rotwein, der durch zahlreiche Kritiker-Auszeichnungen bereits internationale Anerkennung erlangen konnte. Der Wein entsteht nur in besonders guten Jahrgängen und die Zusammenstellung der drei Rebsorten scheint ideal zu sein: Pinotage sorgt für die typisch südafrikanische Aromatik, der Cabernet Sauvignon verleiht dem Wein Kraft, Länge und Struktur und der Merlot verbindet die beiden Rebsorten auf besonders harmonische und fruchtbetonte Art und Weise. Dabei wurden die drei Rebsorten getrennt voneinander vinifiziert und verbrachten jeweils beeindruckende 28 Monate in kleinen, französischen Eichenholzfässern. Das Ergebnis ist ein Wein auf Weltklasse-Niveau, der in Sachen Preis-Genuss-Verältnis in einer eigenen Liga spielt. Horizonterweiternd!

Wie der Wein schmeckt: charakterstark & kräftig

Mit undurchsichtigem Violett präsentiert sich der Wein im Glas. Der Duft ist von intensivem Cassis geprägt und wird durch Vanille- und Gewürzaromen in seiner Komplexität erweitert. Auch im Mund extrem vielschichtig und mit festen, noch jugendlich wirkenden Tanninen. Im sehr langen Abgang zeigt der Wein – durch den Ausbau in kleinen Eichenfässern – eine schöne Mokkanote und wirkt bei aller Kraft durchaus elegant.

Geschmack & Moment

Schmeckt zu:

Hartkäse
Rind
Wild

Schmeckt nach:

schokoladig
würzig

Passt zu:

Dinner for two
Für besondere Momente

Steckbrief

Farbe rot
Herkunftsland Südafrika
Herkunftsregion Stellenbosch
Rebsorte Pinotage,
Cabernet Sauvignon,
Merlot
Geschmack trocken
Weinstil charakterstark & kräftig
Alkoholgehalt 14,5 % vol
Trinktemperatur 16 °C
Restsüße 2,7 g/l
Säuregehalt 6,2 g/l
Trinkreife jetzt und weitere 8 Jahre
Ausbau Holzfass
Verschluss Korken
Verpackung Flasche
Hersteller
Importeur:
ZETER - Die Weinagentur GmbH & Co. KG
Lauterstraße 9
67434 Neustadt an der Weinstraße
Deutschland
Kaapzicht, M23 Bottelary Road Stellenbosch, 7532 Sanlamhof, Südafrika
Jahrgang 2017
Allergenkenn-
zeichnung
enthält SULFITE
Artikelnummer 2000013741
GTIN 6003325000469

Kaapzicht

Kaapzicht

Alteingesessen, seit 1946 Kaapzicht ist ein in Familienbesitz geführtes Weingut in Stellenbosch – inmitten der südafrikanischen Kap-Region. Die Familie Steytler betriebt hier seit 1946 Landwirtschaft und mittlerweile gilt Kaapzicht als einer der besten Pinotage-Produzenten des Landes. Mit dieser für Südafrika typischen Rebsorte gewinnt das Weingut regelmäßig Preise und Auszeichnungen. Und auch das Flaggschiff des Weinguts, das Cuveé „Steytler Vision“, genießt internationale Anerkennung.

Kaapzicht liegt in den Bottelary Hills mit herrlichem Blick auf den Tafelberg – daher auch der Name Kaapzicht: Kap-Sicht. Die Farm, die erstmals 1712 erwähnt wurde, wird seit 1946 von der Familie Steytler bewirtschaftet und befindet sich aktuell unter der Leitung von Winemaker Danie Steytler.

Kaapzicht baut zu 70 Prozent rote Rebsorten an, darunter Cabernet Sauvignon, Merlot, Shiraz, Pinotage, Cinsault, Cabernet Franc, Petit Verdot, Malbec und Pinot Noir. Bei den übrigen 30 Prozent handelt es sich vor allem um die weißen Rebsorten Chenin Blanc, Sauvignon Blanc und Chardonnay.

Alle Trauben werden auf der Farm angebaut und im eigenen Keller vinifiziert. Daher handelt es sich immer um „Estate Wines“. Ein klare Bekenntnis zu Qualität und kontrollierter Herkunft.