Filtern

Sortieren

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von
bis
 

Herkunftsland

  • D
  •  

Herkunftsregion

  • R
  •  

Rebsorte

  • G
  •  
  • R
  •  
  • S
  •  
  • W
  •  

Geschmack

  •  

Auszeichnung

  •  
  •  

Jahrgang

  •  

Weinstil

  •  
  •  

Schmeckt zu

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Farbe

  •  

Schmeckt nach

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Passt zu

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Mehr Filter
Weniger Filter
Seite 1

Produkte von Manz

Manz

Authentisches Rheinhessen

Die Familie Manz aus dem rheinhessischen Weinolsheim betreibt seit 1725 in der Region Weinbau. Man kann also mit Fug und Recht davon sprechen, dass die Herstellung von Wein mittlerweile in die DNA der Familie übergegangen ist.

Eric Manz führt den Betrieb in der aktuellen Generation. Stets an seiner Seite ist Senior Erich Manz, der dem Sohn mit der Erfahrung eines ganzen Winzerlebens noch viele gute Ratschläge geben kann.

Das Weingut Manz bewirtschaftet derzeit 30 Hektar Rebfläche – darunter so ausgezeichnete Lagen wie Nierstei­ner Pettenthal oder Oppenheimer Her­renberg. Für Weine aus diesen Prestige-Lagen gilt für Eric Manz aber das Gleiche wie für die Basis-Weine: sie müssen immer vollends authentisch wirken. Zufrieden ist er nur, wenn die Weine den Boden und das Klima der spezifischen Lage unverfälscht reflektieren.

Und das gelingt bei den Weinen von Manz ganz hervorragend. Ob balancierte, mineralisch-feingliedrige Rieslinge, tiefgründige Spätburgunder oder im Fass gereifte Chardonnays – das Weingut Manz steht immer für eine Kombination aus hoher Qualität und einer besonderen Verbundenheit zu der Heimat Rheinhessen.

Das Portfolio des Weinguts umfasst drei Linien: sortenreine Gutsweine in Basisqualität, Weine von spezifischen Terroirs (Löss, Tonmergel oder Kalkstein) und Weine aus Top-Lagen mit dem Zusatz „Collection Manz“.