Les Cornuds Vinsobres 2017

Famille Perrin

Wenn die Familie Perrin mal keinen Wein mit Brad Pitt und Angelina Jolie macht: ein typischer Côtes-du-Rhône aus der AOP Vinsobres. Rotbeerig, frisch und würzig.

Kategorie Rotwein
Herkunftsland Frankreich
Herkunftsregion Rhône
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 14,5 % vol
Les Cornuds Vinsobres


11,50 €
Flasche: 0.75 Liter (15,33 € / 1 Liter)

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel aktuell nicht lieferbar

Wenn die Familie Perrin mal keinen Wein mit Brad Pitt und Angelina Jolie macht: ein typischer Côtes-du-Rhône aus der AOP Vinsobres. Rotbeerig, frisch und würzig.

Kategorie Rotwein
Herkunftsland Frankreich
Herkunftsregion Rhône
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 14,5 % vol
Du erhältst für diesen Artikel 5 PAYBACK °PUNKTE

Jetzt PAYBACK Punkte sammeln

Im Warenkorb einfach PAYBACK Kundennummer angeben und profitieren. Sammel mit diesem Artikel insgesamt 5 PAYBACK °P

Über Les Cornuds Vinsobres

Weinbeschreibung

Das Besondere an diesem Wein

Vinsobres ist ein kleiner Ort, 40 km nördlich von Châteauneuf du Pape und befindet sich auf einer Anhöhe von 300 Metern. Der nördlichste Weinberg der südlichen Rhône ist hier meist auf Terrassen gelegen und mit seinem hohen Kalkanteil im lehmigen Boden prädestiniert für finessenreichen Syrah. Der Wein „Les Cornuds“ ist immer eine Cuvée von Grenache und Syrah – je nach Jahrgang variiert der Anteil der Rebsorten allerdings. Die Eleganz des Syrah zeigt sich jedoch immerzu verlässlich in diesem wundervollen Wein.

Die Weinfamilie Perrin zählt zu den besten und erfolgreichsten Weingütern der Welt und erhielt bereits unzählbare Auszeichnungen für Ihre Weine. Ein Erfolg, den sie dem von Generation zu Generation weitergegebenen Weinwissen zu verdanken haben, durch welches sie authentische, charakterstarke Weine mit handwerkliche Hingabe produzieren. Weitsicht haben sie auch vielfältig bewiesen. Schon seit den 1970er Jahren wird nachhaltig und biologisch bewirtschaftet. Chapeau!

So schmeckt dieser Wein

Ein wunderschönes Rubinrot erstrahlt im Glas. Der Duft ist geprägt von frischen Johannis- und Brombeeren, gepaart mit Anklängen von Pfeffer, Graphit und Veilchenblüten.

Am Gaumen setzen sich die Eindrücke fort. Der elegante Stil wird vom gut integrierten Tannin betont und der Wein zeigt sich dadurch fruchtig-frisch und mit einem enormen Trinkfluss. Zur puren Frucht gesellen sich die typischen Garrique-Noten, gepaart mit leicht rauchigen Anklängen und einem Hauch von Syrah-Würze im Nachhall.

Geschmack & Moment

Schmeckt zu:

Hartkäse
Rind
Wild

Schmeckt nach:

kräutrig
würzig

Passt zu:

Dinner for two
Für besondere Momente

Steckbrief

Farbe rot
Herkunftsland Frankreich
Herkunftsregion Rhône
Rebsorte GrenacheSyrah
Geschmack trocken
Weinstil charakterstark & kräftig
Qualitätsstufe A.O.P.
Prämierung Weinwirtschaft "die besten 100 Weine des Jahres 2019": Platz 1 in der Kategorie Rotwein
Alkoholgehalt 14,5 % vol
Trinktemperatur 15-18 °C
Restsüße 0,3 g/l
Säuregehalt 3,6 g/l
Trinkreife jetzt und 4 weitere Jahre
Ausbau Barrique
Verschluss Korken
Hersteller Famille Perrin, 84350 Courthézon, Frankreich
Jahrgang 2017
Allergenkenn-
zeichnung
enthält SULFITE
Artikelnummer 2000012476
GTIN 3296180000641

Famille Perrin

Famille Perrin

Top-Weine aus Familienbetrieb

Seit mehr als fünf Generationen produziert die Familie Perrin im französischen Rhône-Tal ausgezeichnete Weine und zählt damit längst zu den führenden Weinfamilien Frankreichs. Die Famille Perrin beherrscht dabei in jeder Kategorie auf das Detail genau das Handwerk des Weinmachens. So werden Spitzen-Cuvées für eingeschworene Wein-Enthusiasten kreiert, sowie Weine für den alltäglichen Genuss. Das Besondere dabei: Die Weinberge werden biodynamisch kultiviert. Ihre Cuvées spiegeln stets den typischen Charakter ihres Terroirs und die Frische des südlichen Teils der Côtes du Rhône wider.

Mit den Cuvées ihrer zahlreichen Weingüter – Château de Beaucastel in Châteauneuf du Pape, Domaine du Clos des Tourelles sowie Miraval in der Provence, streichelt die Familie nicht nur den Gaumen einer internationalen Fangemeinde sondern fährt regelmäßig begehrte Preise und Auszeichnungen von anerkannten Weinkritikern ein. So wurde die Famille Perrin, die mittlerweile auch in Paso Robles (Kalifornien) mit Tablas Creek ein Weingut betreibt, 2014 vom britischen Decanter-Fachmagazin zu den Weinpersönlichkeiten des Jahres gekürt. Und der deutsche Fachverlag Meininger ernannte den französischen Traditionsbetrieb zur "Wine Family of the Year 2018". Alles sehr gute Gründe, um den Sternekoch Hans Neuner (Restaurant Ocean, Porches, Portugal) zu den Perrins zu schicken.

Dort zaubert Neuner für unsere Webserie Wine Chefs ein Gericht zu einem ausgewählten Wein. Spannend und köstlich!

Weinfreunde Empfehlungen