Sensi
Sensi

Sensi Vigne e Vini s.r.l.

Das Weingut Sensi in der Toskana blickt auf über 130 Jahre Tradition zurück. Mit Weinbergen in Vinci und Lamporecchio produziert Sensi erstklassige Weine – etwa Chianti, Chianti Classico Riserva, Morellino di Scansano, Bolgheri und einen Vernaccia di San Gimignano.

Filtern

Sortieren

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von
bis

Herkunftsland

  • I
  •  

Herkunftsregion

  • C
  •  
  • S
  •  
  • T
  •  
  •  

Rebsorte

  • C
  •  
  • M
  •  
  • S
  •  
  • V
  •  

Geschmack

  •  

Alkoholfrei

  •  

Auszeichnung

  •  
  •  

Jahrgang

  •  
  •  
  •  

Ausbau

  •  

Weinstil

  •  
  •  

Schmeckt zu

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Farbe

  •  
  •  

Passt zu

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Schmeckt nach

  •  
  •  
  •  
  •  
Mehr Filter
Weniger Filter

Seite 1

Sensi Vigne e Vini s.r.l.

Weingut Sensi: seit 1890 in der Toskana

Die Geschichte des Weinguts Sensi beginnt im Jahr 1890, als Pietro Sensi seine ersten Schritte im Weinbau macht. Damals verkauft er den Wein, den er in Lamporecchio produziert, auf den lokalen Märkten, indem er ihn mit einem Kinderwagen dort hintransportiert. Anfang des 20. Jahrhunderts erweitern seine Söhne Vittorio und Armidio das Geschäft erheblich. Sie bauen einen größeren Keller und verbreiten die Vermarktung ihrer Weine in der gesamten Toskana.

Sensi: eine Familientradition
In den 1950er-Jahren treiben Armidios Söhne Pietro und Giovanni die Produktion weiter voran. Sie erweitern die Weinberge auf den Hügeln von Vinci, dem Geburtsort des berühmten Leonardo da Vinci, und erwerben ein wunderschönes Medici-Anwesen aus dem 16. Jahrhundert. 
Mit dem Generationswechsel in den 1990er-Jahren beginnt das Unternehmen mit dem internationalen Vertrieb. Massimo Sensi führt das Unternehmen mittlerweile in der vierten Generation und setzt die lange Tradition seiner Familie fort.

Wo entstehen die Sensi Weine?
Das Weingut Sensi erstreckt sich über 80 Hektar Weinberge in der Nähe des historischen Medici-Anwesens in den Hügeln von Vinci. Hier wird der Ausbau der Spitzenweine in französischen Barriques durchgeführt, der eigentliche Weinkeller und die aktuell 20 Hektar Weinberge befinden sich weiterhin in Lamporecchio, dem Gründungsort des Unternehmens.

Die Weine von Sensi
Über die Jahre hat Sensi immer mehr Rebflächen in unterschiedlichen Gebieten der Toskana erworben und kann dadurch heute eine breite Palette ganz unterschiedlicher Weine anbieten. Dabei besitzt jeder Wein von Sensi einen klaren Ausdruck seines ganz individuellen Ursprungs. Dazu zählen Chianti, Chianti Classico und Chianti Classico Riserva sowie ein Morellino di Scansano und Bolgheri von der toskanischen Küstenregion sowie ein weißer Vernaccia aus San Gimignano.

Tradition und Innovation bei Sensi
Die Philosophie von Massimo Sensi basiert auf der Geschichte und Tradition des Weinguts. Sie sind die Quelle der Inspiration und die Weine erzählen davon, wie sich das Weingut im Laufe der Jahre weiterentwickelt hat. Qualität, Innovation und Respekt für das Land sind dabei die zentralen Bezugspunkte geblieben. Diese Prinzipien werden ergänzt durch eine unermüdliche Suche nach dem perfekten Geschmack, die den Ruf des Weinguts begründet hat.

Sensi Wein online kaufen
Wer die exquisiten Weine von Sensi genießen möchte, kann diese bequem und einfach online bei Weinfreunde.de erwerben. Der Online-Shop bietet eine breite Auswahl an Sensi-Weinen, die ganz unkompliziert per Paketpost bis zur Haustür geliefert werden. Weinkisten schleppen war einmal!