Miluna Primitivo di Manduria Riserva 2016

Cantine San Marzano

Diese sensationelle Riserva markiert die qualitative Spitze unserer beliebten Miluna-Reihe. Ein Primitivo aus Manduria, der seines gleichen sucht!

Kategorie Angebote
Herkunftsland Italien
Herkunftsregion Apulien
Alkoholgehalt 14,5 % vol
Miluna Primitivo di Manduria Riserva
-10%
17,90 €
bisher 19,95 €. Sie sparen 10,28%
Flasche: 0.75 Liter (23,87 € / 1 Liter)

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig.
Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

Diese sensationelle Riserva markiert die qualitative Spitze unserer beliebten Miluna-Reihe. Ein Primitivo aus Manduria, der seines gleichen sucht!

Kategorie Angebote
Herkunftsland Italien
Herkunftsregion Apulien
Alkoholgehalt 14,5 % vol
Sie erhalten für diesen Artikel 8 PAYBACK °PUNKTE

Jetzt PAYBACK Punkte sammeln

Im Warenkorb einfach PAYBACK Kundennummer angeben und profitieren. Sammeln Sie mit diesem Artikel insgesamt 8 PAYBACK °P

Über Miluna Primitivo di Manduria Riserva

Weinbeschreibung

Das Besondere an diesem Wein

Wenn man bereits meint den persönlichen Traum-Primitivo gefunden zu haben, kommt ein Wein wie der Miluna Manduria Riserva daher und stellt alles auf den Kopf: Unwahrscheinlich intensive und vor allem vielschichtige Fruchtaromen treffen auf einen Körper, der vor Kraft nur so strotzt. Ein Wein für ganz besondere Genussmomente. Der Miluna Manduria Riserva wurde aus Traubenmaterial produziert, das aus dem Herzen der Primitivo di Manduria DOP in Apulien stammt. Die Lese und Selektion erfolgte selbstverständlich ausschließlich per Hand und die Trauben wurden nur in kleinen Körben gesammelt, um ein Zerquetschen durch das Eigengewicht zu verhindern.

Mindestens zwölf Monate muss in Italien ein als Riserva klassifizierter Wein in Holzfässern verbringen. Diese Zeit hat dem Miluna Manduria Riserva spürbar gut getan, denn seine aromatische Komplexität sowie die enorme Vollmundigkeit sind durch die Fassreife noch ausgeprägter in dem Wein vertreten. Die klimatischen Bedingungen der Region stehen wenig überraschend für viel Sonne und Wärme. Allerdings sorgen die großen Unterschiede zwischen Tages- und Nachttemperatur dafür, dass die frischewahrende Säure in den Beeren erhalten bleibt. Diese Frische wird durch die sehr kalkhaltigen Böden in Manduria weiter begünstigt. Besonders bei kräftigen, fruchtintensiven Weinen – wie dem Miluna Manduria Riserva – qualitätsentscheidende Attribute. Und nur am Rande: Selbst die Flasche des Weines beeindruckt. In leerem Zustand bringt sie ein ganzes Kilogramm auf die Waage. Dadurch hofft man bei jedem Anheben der schon längst ausgetrunkenen Flasche noch auf ein kleines Restschlückchen. Ein echtes Schwergewicht eben.

Wie der Wein schmeckt: charakterstark & kräftig

Dieser Primitivo fließt in einem tintigen Violett ins Glas. Der intensive Duft lässt vor allem an Brombeeren, Heidelbeeren und Feigen denken, aber auch eine an Gewürze erinnernde Note tritt in den Vordergrund. Durch die Zeit im Holz finden sich ebenso Aromen von Vanille und Zartbitterschokolade. Im Mund dann sehr strukturiert und mit vollem Körper. Die Frucht kommt mit einer leichten Süße daher, die aber bestens durch die vorhandene Säure abgefedert wird. Im Abgang sehr lang und vor allem die Gewürznoten wirken lange nach.

Geschmack & Moment

Schmeckt zu:

Rind
Weichkäse
Wild

Schmeckt nach:

beerig
rauchig-holzig

Passt zu:

Dinner for two
Für besondere Momente

Steckbrief

Farbe rot
Herkunftsland Italien
Herkunftsregion Apulien
Rebsorte Primitivo
Weinstil charakterstark & kräftig
Qualitätsstufe D.O.P.
Alkoholgehalt 14,5 % vol
Trinktemperatur 16 °C
Restsüße 16,0 g/l
Säuregehalt 6,3 g/l
Trinkreife jetzt und 4 weitere Jahre
Ausbau Holzfass
Hersteller Cantine San Marzano, Via Regina Margherita, 149, 74020 San Marzano di San Giuseppe, Italien
Jahrgang 2016
Allergenkenn-
zeichnung
enthält SULFITE
Artikelnummer 2000013521
GTIN 8023354281316

Cantine San Marzano

Cantine San Marzano

Italienisches Qualitätsweingut

In Apulien steht die preisgekrönte „Cantine San Marzano“, deren Weinberge am Absatz des italienischen Stiefels zu finden sind. Das überwiegend warme Klima sowie die reichhaltigen Böden bilden eine optimale Grundlage, um besonders qualtitativ hochwertige Rotweine zu keltern. Hier im Süden Italiens orientieren sich die Winzer noch an den Jahrhunderte alten Vinifikationstechniken, die einst von den Griechen eingeführt worden waren.

Was im Jahr 1962 mit 19 Weinbauern aus San Marzano begann, ist heute zu einer, der apulischen Weintradition verpflichteten, Genossenschaft gewachsen. Mithilfe der Verschmelzung von Leidenschaft, Lokalpatriotismus und moderner Technik wird das heimische Terroir auf aufregende Weise im Wein interpretiert. Das findet auch Mundus Vini und kürte den Vorzeuge-Erzeuger im Sommer 2016 zum "Weingut des Jahres Italien". Die berühmteste Rebsorte der Region ist selbstverständlich die Primitivo-Rebe. Der talentierte Winemaker Davide Ragusa hat aus der regionstypischen Traube auch unseren Wein des Jahres 2017 kreiert, den Miluna, einen herrlichen Rotwein, der das Beste aus der rassigen Primitivo-Rebe ins Glas zaubert.

Weinfreunde Empfehlungen



New Badge



New Badge