Vegan

Aus einem Guss Rosé halbtrocken - 1,0 L 2022

Kesselring
  • Deutschland
  • Pfalz
  • halbtrocken
6,95 €
pro Flasche 1 l (6,95 € / 1 Liter)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort versandfertig. Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Du erhälst für diesen Artikel

3 PAYBACK °P

i

Die pure Lust an herrlicher Frische und viel Frucht vom Portugieser und Spätburgunder - das vereint sich bei diesem tollen Rosé von Kesselring.

Das Besondere an diesem Wein

Das moderne Weingut Kesselring liegt im Norden der Weinbauregion Pfalz, im Weinort Ellerstadt inmitten von Reben und Obstplantagen. 25 ha eigene Reben wachsen auf sandigen Lehm- und Kiesböden und werden nachhaltig bewirtschaftet. Dieser Rosé ist eine Cuvée aus Spätburgunder und einem kleineren, würzigen Anteil Portugieser - beides typisch roten Rebsorten der Weinregion Pfalz. Ausgebaut wird der Rosé ausschließlich im Edelstahltank, um die pure Frucht und Frische zu bewahren. Die gekonnt ausbalancierte Restsüße bring die saftige Frucht in diesem Rosé noch besser zur Geltung.

Wie der Wein schmeckt: fruchtig & frisch

Der Wein bringt nicht nur Spaß, sondern auch Farbe ins Glas: ein leuchtendes Himbeerrot erweckt die Erwartung von voller Frucht. Süßliche Aromen von reifen Himbeeren und Johannisbeeren entsteigen dem Glas und am Gaumen spiegeln sich die intensiven Eindrücke wieder: satt, saftig und mit dezenter Fruchtsüße. Schön kühl serviert ein Must-have für alle sonnigen Tage, aber auch als Speisebegleiter eine Empfehlung zu orientalisch gewürzten Gerichten.

Jahrgang2022
Farberosé
HerkunftslandDeutschland
HerkunftsregionPfalz
RebsortePortugieser, Spätburgunder
Geschmackhalbtrocken
Alkoholgehalt12.0% vol
QualitätsstufeQ.b.A.
Weinstilfruchtig & frisch
Trinktemperatur10 °C
Restsüße14.5 g/l
Säuregehalt6.2 g/l
Trinkreifejetzt und weitere 2 Jahre
Schmeckt zuGeflügel, Schwein, Vegetarisch
Schmeckt nachbeerig, fruchtig
Allergenkennzeichnungenthält SULFITE
Ist veganJa
Auszeichnungnicht prämiert
AusbauEdelstahltank
VerschlussSchraubverschluss
Passt zuEin Abend unter Freunden, Sommerabend
HerstellerKesselring, Weingut Lukas Kesselring, 67158 Ellerstadt, Deutschland
Artikelnummer2000010575

Jungwinzer aus der Pfalz

Lukas Kesselring gehört zu dem Typ junger Winzer in der Pfalz, die ungemein sympathisch rüberkommen. "Hier steh' ich nun, ich kann nicht anders", scheint sein unausgesprochenes Motto zu sein.

Und da der Wein offenbar sein Leben bestimmen sollte, schien Lukas beschlossen zu haben, wiederum dem Wein seinen persönlichen Stempel möglichst nachhaltig aufzudrücken. Zum einen ganz im Wortsinne: Auf dem Etikett prangt sein Vorname bisweilen in großen Lettern und auch die Kamera scheut der Anfangdreißiger nicht, wenn es gilt, ihn zusammen mit einer Rotweinflasche oder vor einem Barrique abzubilden. Zum anderen aber natürlich hinsichtlich des Produkts selber: Den Familienbetrieb - den es schon seit 1648 gibt - aus der Winzergenossenschaft loszulösen, alles selber zu vinifizieren, einige nicht gerade pfalztypische Rebsorten anzubauen und komplett auf Bio-Bewirtschaftung umzustellen sowie, Achtung, vegane Weine zu keltern - das klingt schon gewaltig nach "Hoppla, jetzt komm ich!"

Aber wer mit so viel Verve, Leidenschaft und Überzeugung ans Werk geht - freilich auf der Grundlage des auf dem elterlichen Gut, an der Hochschule in Geisenheim und als Praktikant in einigen Weingütern erworbenen Fachwissens -, mit dem sind bekanntlich die Götter, Bacchus vorneweg, hold.

Ähnliche Artikel