Wiener Gemischer Satz 2016

Cobenzl

Der Wiener Gemischte Satz wird mit mindestens drei Rebsorten gekeltert. Er ist deshalb ein universeller Speisenbegleiter!

Kategorie Weißwein
Herkunftsland Österreich
Herkunftsregion Wiener Gemischter Satz
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 12,5 % Vol.
Wiener Gemischer Satz
Prämiert
6,45 €
Flasche: 0.75 Liter (8,60 € / 1 Liter)

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig.
Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

Über Wiener Gemischer Satz

Weinbeschreibung

In der Nase intensive Würze mit Heublumen und Kräutern, dazu fruchtige Anteile. Am Gaumen cremig, mit Dörrobstelementen, zeigt sich weich und geschmeidig, langer Nachhall.

Geschmack & Moment

Schmeckt zu:

Fisch
Schwein
Vegetarisch

Schmeckt nach:

blumig-duftig
mineralisch

Passt zu:

Sommerabend
Zum Grillen

Steckbrief

Farbe weiß
Herkunftsland Österreich
Herkunftsregion Wiener Gemischter Satz
Rebsorte RieslingWeißburgunder, Pinot Blanc, Grüner Veltliner
Geschmack trocken
Weinstil fruchtig & frisch
Qualitätsstufe D.A.C.
Alkoholgehalt 12,5 % Vol.
Auszeichnung Falstaff: 89 Punkte
Trinktemperatur 10°C
Restsüße 1,5 g/l
Säuregehalt 6,2 g/l
Trinkreife jetzt und weitere 2-3 Jahre
Ausbau Edelstahltank
Verschluss Schraubverschluss
Hersteller Cobenzl, Am Cobenzl 96, 1190 Wien, Österreich
Jahrgang 2016
Allergenkennzeichnung enthält Sulfite
Ist vegan Nein
Artikelnummer 2000010871
GTIN 9120006762533

Cobenzl

Cobenzl

Zum Thema Wiener Wein gehört auf jeden Fall das Weingut Wien Cobenzl. Es ist im Besitz der Stadt Wien und bietet auf eben diese einen tollen Ausblick. Und auch – noch wichtiger für uns – hervorragende Weine. Die Weingärten in Grinzing, am Nussberg und auf der anderen Seite der Donau, am Bisamberg, sind die Grundlage für die Weinproduktion. Nachhaltigkeit ist Betriebsleiter Thomas Podsednik und Kellermeister Georg Königsbauer ein sehr großes Anliegen. Das Weingut ist eines der ersten in Österreich mit zertifiziert nachhaltigem Weinbau. Biologische Schädlingsbekämpfung, Ressourcenschonung und emissionsarme Produktion sind dabei eine gelebte Selbstverständlichkeit. Bei den weißen Rebsorten dominieren Grüner Veltliner, Riesling, Wiener Gemischter Satz und bei den Roten der Blaue Zweigelt. Drei Wein-Linien ziehen sich durch: Leichte, frische Classic Weine, die kräftigere Senator Linie mit hohem Reifepotenzial und schließlich die Lagenweine als exquisite Variante in besonders guten Jahren.