Weißer Burgunder trocken 2022
-25%

Weißer Burgunder trocken 2022

Scheffer
  • Deutschland
  • Rheinhessen
  • trocken
bisher 7,89 €
5,95 €
pro Flasche 0,75 l (7,93 € / 1 Liter)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort versandfertig. Lieferzeit ca. 2-3 Werktage

Du erhälst für diesen Artikel

2 PAYBACK °P

i

Ein harmonisches Duftkonzert aus exotischen Aromen! Von unserem Geheimtipp-Weingut aus Rheinhessen!

Scheffer
fruchtigspritzig-frisch
Edelstahltank
12.5%
Wenig
6.8 g/l
Viel
Wenig
5.8 g/l
Viel

Das Besondere an diesem Wein

Das Weingut Scheffer kann auf eine lange Tradition zurückblicken. Bereits in der 5ten Generation haben sie sich dem Wein verschrieben. Im kleinen, bezaubernden Weinort Zotzenheim in Rheinhessen, zwischen Bingen und Bad Kreuznach, liegt das Weingut Scheffer und hat das Glück, Weinberge mit Muschelkalkböden mit hohem Lehm-Lössanteil sein Eigen zu nennen. Dieser Weiße Burgunder – sowie alle anderen Burgundersorten – lieben diese Art von Böden und gedeihen prächtig. So entsteht ein erstaunlich stoffiger Wein mit Schmelz zu einem ungeheuer attraktiven Preis.

Wie der Wein schmeckt: harmonisch & mild

Im Duft ist der Weißburgunder nicht aufdringlich, sondern wunderbar vielfältig: feine exotische Fruchtnoten entsteigen dem Glas, gepaart mit Birnen- und Zitrusaromen und einer Idee von frischen Kräutern im Hintergrund. Am Gaumen spiegeln sich die Aromen wider und der Wein wirkt gehaltvoll und saftig, mit einem schönen Schmelz und einer guten Länge

Jahrgang2022
Farbeweiß
HerkunftslandDeutschland
HerkunftsregionRheinhessen
RebsorteWeißburgunder
Geschmacktrocken
Alkoholgehalt12.5% vol
QualitätsstufeQ.b.A.
Weinstilharmonisch & mild
Trinktemperatur7-9 °C
Restsüße6.8 g/l
Säuregehalt5.8 g/l
Trinkreifejetzt und weitere 3 Jahre
Schmeckt zuPasta, Rind, Schwein
Schmeckt nachfruchtig, spritzig-frisch
Passt zuSommerabend, Zum Grillen
Auszeichnungnicht prämiert
AusbauEdelstahltank
VerschlussSchraubverschluss
Hersteller/AbfüllerScheffer, 55576 Zotzenheim, Deutschland
Artikelnummer2000012952

Spitzenerzeugnisse von Familienweingut

Die gesamte Winzerfamilie Scheffer lebt für das Naturprodukt Wein und das schmeckt man auch bei jedem einzelnen Schluck. Christoph Scheffer ist gelernter Winzer und seit 2010 hat er die Leitung des elterlichen Traditionsbetriebs inmitten der bekannten Weinbauregion Rheinhessen übernommen.

Christophs Vater, Friedhelm, kümmert sich mit großer Liebe zum Detail um die Pflege der Weinberge und übernimmt den Vertrieb der Weine. Die große Stärke des Mehr-Generationen-Weinguts aus Zotzenheim ist die erfolgreiche Teamarbeit. So liegt die Verantwortung des Betriebs von den Reben über den Weinausbau bis hin zum Marketing alles in der Hand der Familie.

Jahr für Jahr gelingt es den Scheffers´so ganz besondere Weine zu kreieren, dies zeigt sich immer wieder auch dank der zahlreichen Auszeichnung bei nationalen und internationalen Wettbewerben. Im Jahr 2013 erhielt das Weingut den Großen Staatsehrenpreis von der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz, die höchste Auszeichnung, die ein Weingut bei der Weinprämierung erhalten kann. Das war ein absolutes Highlight in der 240-jährigen Weingutsgeschichte. 2017 verlieh das Land Rheinland-Pfalz dem Familienhaus erneut den Staatsehrenpreis – zum 7. Mal.

Durchschnittliche Nährwerte je 100 ml

Allergenkennzeichnungenthält SULFITE

Das könnte dir auch schmecken