Rumbullion Spiced Rum

Ein Blend aus ausgesuchten karibischen Rums, der mit besten Gewürzen und Früchten veredelt für Genuss-Tumult sorgt: Der Rumbullion geht in die Vollen.

Kategorie Spirituosen
Spirituosen Rum
Herstellername Ableforth Distillers
Herkunftsland Vereinigtes Königreich
Alkoholgehalt 42,6 % vol
Rumbullion Spiced Rum
Weinfreunde Selektion Badge
New Badge
34,90 €
Flasche: 0.7 Liter (49,86 € / 1 Liter)

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig.
Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

Ein Blend aus ausgesuchten karibischen Rums, der mit besten Gewürzen und Früchten veredelt für Genuss-Tumult sorgt: Der Rumbullion geht in die Vollen.

Kategorie Spirituosen
Spirituosen Rum
Herstellername Ableforth Distillers
Herkunftsland Vereinigtes Königreich
Alkoholgehalt 42,6 % vol
Du erhältst für diesen Artikel 17 PAYBACK °PUNKTE

Jetzt PAYBACK Punkte sammeln

Im Warenkorb einfach PAYBACK Kundennummer angeben und profitieren. Sammel mit diesem Artikel insgesamt 17 PAYBACK °P

Über Rumbullion Spiced Rum

Artikelbeschreibung

Das Besondere an diesem Rum

Ein Spiced Rum aus England und zudem von einer Distillery, die eher für exzellenten Gin bekannt ist. Der Rumbullion von Ableforth steht für das Ungewöhnliche, das Besondere und knüpft gleichzeitig an alte Traditionen an. Dies beginnt mit dem Namen, der zu den Ursprüngen des Rums zurückführt. Rumbullion bedeutet im Englischen in etwa Aufruhr und Tumult. Damit gemeint sind die Schwierigkeiten, die daraus resultieren, dass eine Menge Menschen zusammen eine Menge schlechten Zuckerrohrbrand konsumiert und die Streitlust ausbricht.

Wohlgemerkt wir reden über die einstmals eher mäßigen Rum-Qualitäten, die gebrannt wurden – als Abfallprodukt der Zuckerindustrie. Aus dieser Zeit stammt auch die Idee den Rum zu aromatisieren, also mit Gewürzen und anderen natürlichen Stoffen geschmacklich aufzubessern. Heute heißen diese Spirituosen Flavoured Rum oder einfach Spiced Rum und der Rumbullion ist einer der besten davon.

Zu Beginn ist der Rumbullion ein typischer Karibik-Blend. Die einzelnen Rums, die vermählt werden, kommen also nicht aus einer Destillerie, sondern aus verschiedenen Erzeugerländern. Das Aromatisieren geschieht in England und rückt nun den Rum in eine sehr würzige, fast weihnachtliche Richtung. Vanille aus Madagaskar, Orangenzeste aus Sevilla sowie mutmaßlich noch Nelken, Zimt, Kardamom sowie weitere Ingredienzien tauchen ihre Aromen in den Rum-Blend. Die komplette Rezeptur gibt man bei Ableforth selbstverständlich nicht preis.

Tatsächlich ist der Rumbullion Spiced Rum zum Nachtisch zu empfehlen, eine Süßspeise begleitend oder auch solo. Besondere Talente zeigt der Rumbullion auch in Rum-Cocktails, die mehr auf Schwere denn exotische Frische setzen.

Wie der Rum schmeckt

Dunkles Gold zeigt sich im Glas. Allein der Duft macht klar, dass es um sehr würzige Noten geht, um Zimt, Vanille und Nelke, sodass man fast an Weihnachtsgebäck denkt. Dazu zeigen sich tiefe fruchtige Töne von Orangenzeste und eine unterlegte feine Süße. Im Mund trumpft der Rumbullion richtig auf und lässt sein ganzes Gewürzrepertoire noch einmal mit Fülle auffahren. Zum Ende immer würziger, bis ins lange, warme Finish hinein.

Steckbrief

Kategorie Spirituosen
Spirituosen Rum
Herstellername Ableforth Distillers
Herkunftsland Vereinigtes Königreich
Klassifikation Spiced Rum
Alkoholgehalt 42,6 % vol
Artikelnummer 2000014784
Hersteller Ableforth Distillers, 2, Unit 1, Ton Business Park, 8 Morley Rd, TN9 1RA Tonbridge, Vereinigtes Königreich

Ableforth Distillers

Gin oder Rum, Hauptsache England

Die ersten Lorbeeren hat sich die Destillerie mit dem Bathtub Gin verdient. Das Gin-Konzept, das an die Tradition der in Bottichen und mitunter Badewannen (Bathtub) hausgemachten Gins erinnert, brachte die Brennerei schnell in die Schlagzeilen. Als Urheber der Rezeptur verweist man auf den illustren Professor Cornelius Ampleforth. Eindrucksvoll ist auch die Anzahl der Auszeichnungen und Medaillen, die der Ableforth Bathtub Gin gewonnen hat. Das Gin-Sortiment wuchs ständig an und bietet heute auch Gins im Old Tom Stil, einen Navy Strength Gin sowie fassgereiften Gin und Sloe Gin an.

Den zweiten großen Coup landen die Ableforth Distillers mit einem außergewöhnlichen Spiced Rum. Der Rumbullion setzt erneut auf Traditionelles und nimmt das schon lange bekannte Aromatisieren von Rum auf. Ursprünglich zum Übertünchen schlechter Rum-Qualitäten gedacht, geht es beim English Spiced Rum von Ableforth vielmehr um das noch Bessere und das Besondere. Dazu wird ein Blend aus karibischen Rums mit ausgesuchten Gewürzen und Früchten aromatisiert. Wenig verwunderlich, dass der Rumbullion eine echte Größe unter den Spiced Rum darstellt.

So unterschiedlich die beiden Spirituosen der Ableforth Distillers auch sind, gemeinsam ist ihnen eine besondere Gestaltung der Flasche sowie das altmodische Einpacken der Flasche in Papier. Selbst die Verpackung folgt konsequent den Geschichten, die Ableforth mit seinen Spirituosen erzählen will. Alles aus einem Guss, vor allem aber alles in Top-Qualität. So werden heutzutage Spirituosen groß gemacht.

Weinfreunde Empfehlungen