Pouilly-Fumé 2020

J. De Villebois

Die von Kalk und Feuerstein geprägten Böden der Appellation Pouilly-Fumé an der Loire lassen Sauvignon Blanc entstehen, die zurecht Weltruhm genießen.

Kategorie Sauvignon Blanc
Herkunftsland Frankreich
Herkunftsregion Loire
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 13,0 % vol
Pouilly-Fumé

17,95 €
Flasche: 0.75 Liter (23,93 € / 1 Liter)

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig.
Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

Die von Kalk und Feuerstein geprägten Böden der Appellation Pouilly-Fumé an der Loire lassen Sauvignon Blanc entstehen, die zurecht Weltruhm genießen.

Kategorie Sauvignon Blanc
Herkunftsland Frankreich
Herkunftsregion Loire
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 13,0 % vol
Du erhältst für diesen Artikel 8 PAYBACK °PUNKTE

Jetzt PAYBACK Punkte sammeln

Im Warenkorb einfach PAYBACK Kundennummer angeben und profitieren. Sammel mit diesem Artikel insgesamt 8 PAYBACK °P

Über Pouilly-Fumé

Weinbeschreibung

Das Besondere an diesem Wein

Schon im Mittelalter haben Benediktiner-Mönche auf den heute 1.000 Hektar umfassenden Weinbergen am oberen Lauf der Loire Wein angebaut. Später avancierte Sauvignon Blanc aus der Appellation Pouilly-Fumé zu einem der Lieblingsweine von Kaiser Napoleon Bonaparte.

Der Pouilly-Fumé vom Weingut J. de Villebois zeigt auf, warum diese Weine seit Jahrhunderten so geschätzt werden: Die von Kalk und Feuerstein geprägten Böden der Rebflächen verleihen dem Wein eine gewisse Rauchigkeit, die nirgendwo sonst auf der Welt in einem Sauvignon Blanc zu finden ist. Fumé selbst lässt sich mit „rauchig“ ins Deutsche übersetzen, so ist die aromatische Eigenschaft der Weine sogar Teil der Bezeichnung dieser Loire-Appellation. Doch nicht nur die aromatische Komponente zeichnet den Wein aus, auch seine mineralische Prägung trägt zur hohen Qualität bei: Der Sauvignon Blanc wirkt am Gaumen enorm klar und besitzt eine wunderschöne Frische.

Der eigenständige, vielschichtige Charakter des Weines macht ihn bereits solo genossen zu einer Erfahrung, die in Erinnerung bleibt. Aber als Begleiter von hochwertigen Speisen trumpft dieser Pouilly-Fumé erst richtig auf: Austern, Hummer, kräftige Fischgerichte oder französischer Ziegenkäse – am besten aus dem Loire-Tal – passen hervorragend zu diesem Sauvignon Blanc.

Wie der Wein schmeckt: fruchtig & frisch

Leuchtendes Hellgelb mit goldenen Reflexen. Sehr feine, kontrollierte Nase mit gelbem Steinobst und grünen Anklängen von Kiwi und frischer Paprika. Im Mund mit typischer Feuerstein-Rauchnote und großer Klarheit. Im Abgang sehr elegant und mit gutem Säurezug lange nachwirkend.

Geschmack & Moment

Schmeckt zu:

Aperitif
Asiatisch
Pasta

Schmeckt nach:

fruchtig
spritzig-frisch

Passt zu:

Sommerabend
Tapas & Snacks

Steckbrief

Farbe weiß
Herkunftsland Frankreich
Herkunftsregion Loire
Rebsorte Sauvignon Blanc
Geschmack trocken
Weinstil fruchtig & frisch
Qualitätsstufe A.O.P.
Prämierung Vinum 6/2021
Alkoholgehalt 13,0 % vol
Trinktemperatur 10-12 °C
Restsüße 0,6 g/l
Säuregehalt 3,8 g/l
Trinkreife jetzt und weitere 2-3 Jahre
Ausbau Edelstahltank
Verschluss Korken
Hersteller J. De Villebois, 43 Rue de la Quezardière, 41110 Seigy, Frankreich
Jahrgang 2020
Allergenkenn-
zeichnung
enthält SULFITE
Ist vegan Ja
Artikelnummer 2000014278
GTIN 3760189780700

J. De Villebois

J. De Villebois

Sauvignon Blanc Experte

Das Weingut J. de Villebois ist ein Familienweingut im Besitz von Joost und Miguela de Villebois. In den letzten 15 Jahren hat sich Villebois zum führenden Sauvignon Blanc-Produzenten im Loire-Tal entwickelt. Die einzigartige Bodenvielfalt der gutseigenen Weinberge lässt dabei Weine ganz unterschiedlicher Charakteristika entstehen.

Als Nachkomme einer alten französischen Familie aus dem Jahr 1180 tritt Joost de Villebois in die Fußstapfen seiner Vorfahren. Unterstützt von seiner Frau Miguela hat das Familienweingut ein Team aus talentierten Önologen und erfahrenen Weinbauern rekrutiert, die sich der Rebsorte Sauvignon Blanc im Loire-Tal auf höchstem Niveau widmen.

J. de Villebois produziert aktuell nicht weniger als 13 Sauvignon Blanc, die vom Einstiegs-Sauvignon Blanc bis hin zur exklusiven Einzellage in der Prestige-Appellation Sancerre reichen. Man kann daher Villebois mit Fug und Recht als wahren Sauvignon Blanc Experten bezeichnen – ein roter und roséfarbener Pinot Noir zeigen aber auch Geschick für eine rote Rebsorte.

Der Erfolg von Villebois basiert auf hochqualifizierten und engagierten Mitarbeitern, großartigen Terroirs und der Leidenschaft für die Herstellung großartiger Weine. Villebois-Weine werden Jahr für Jahr mehrfach bei französischen und internationalen Weinwettbewerben ausgezeichnet, was die hohen Qualitätsansprüche des Weinguts bestätigt.

Weinfreunde Empfehlungen