Old Jameson Distillery
Old Jameson Distillery

Old Jameson Distillery

Die Jameson Distillery in Midleton zählt zu den ersten Adressen, sobald es um Blended Irish Whiskey geht. Von hier stammen Publikumslieblinge und exklusive Limited Editions, Klassiker und echte Whiskey-Experimente. Eine Brennerei mit Tradition und dem Mut zur Moderne.

Filtern

Sortieren

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von
bis
Mehr Filter
Weniger Filter

Seite 1

Old Jameson Distillery

Blended Irish Whiskey als Vermächtnis

Namenspatron der Jameson Distillery ist John Jameson, der 1780 in Dublin ein Unternehmen mit dem Ziel gründet, seinen eigenen erlesenen Whiskey zu erzeugen und den Namen Irlands in die Welt hinauszutragen. Das Unternehmen floriert, den irischer Whiskey ist in den Vereinigten Staaten sehr gefragt. Für viele irische Einwanderer ist er eine lebendige Verbindung in die Heimat. Doch spätestens die Prohibition macht allen irischen Whiskeyherstellern einen Strich durch die so lukrative Rechnung. Hohe Einfuhrzölle Großbritanniens auf irische Destillate, die nach der Unabhängigkeit des Landes erhoben werden, geben den Brennereien den Rest. Im Jahr 1966 muss die Destillerie schließen.

Es ist ein Zusammenschluss mehrerer Brennereien, die Irish Distillers, der die Legende Jameson am Leben erhält. So gelingt es, in dem Städtchen Midleton im County Cork einen neuen Produktionsstandort aufzubauen. Im Kolonnenbrennverfahren entstehen hier die für Irland typischen Single Pot Still Whiskey, für den neben gemälzter Gerste auch ungemälzte Gerste verwendet wird. Bekannt ist die Distillery aber vor allem für ihre Blended Whiskey, die Grain Whiskey mit Pot Still Whiskey vermählen. Die Jameson Irish Whiskey sind also das Flaggschiff der Brennerei im Südosten Irlands.

Zum Sortiment der Jameson Distillery zählen der Klassiker, der Jameson Irish Whiskey, der in doppelt getoasteten Fässern gereifte Jameson Black Barrel sowie der Oldie, der Jameson 18 Jahre. Daneben bietet die Brennerei Whiskey mit Reife in besonderen Fässern an, wie die Jameson Caskmates Stout Edition und den Jameson Crested. Doch auch Erzeugnisse, die die klassische Whiskey-Kategoerie sprengen, wie der Jameson Cold Brew und Jameson Orange zählen dazu. Die exklusive Spitze bilden die Limited Editions der Whiskey-Makers-Serie.