Jameson Irish Whiskey

Er ist das Jameson Original und ein Klassiker des Irish Whiskey: ausgesprochen mild, zugänglich und prädestiniert für pures Vergnügen und Cocktail-Spaß.

Kategorie Spirituosen
Spirituosen Whisky
Herstellername Old Jameson Distillery
Herkunftsland Irland
Alkoholgehalt 40,0 % vol
Jameson Irish Whiskey
Weinfreunde Selektion Badge
New Badge
19,90 €
Flasche: 0.7 Liter (28,43 € / 1 Liter)

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig.
Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

Er ist das Jameson Original und ein Klassiker des Irish Whiskey: ausgesprochen mild, zugänglich und prädestiniert für pures Vergnügen und Cocktail-Spaß.

Kategorie Spirituosen
Spirituosen Whisky
Herstellername Old Jameson Distillery
Herkunftsland Irland
Alkoholgehalt 40,0 % vol
Du erhältst für diesen Artikel 9 PAYBACK °PUNKTE

Jetzt PAYBACK Punkte sammeln

Im Warenkorb einfach PAYBACK Kundennummer angeben und profitieren. Sammel mit diesem Artikel insgesamt 9 PAYBACK °P

Über Jameson Irish Whiskey

Artikelbeschreibung

Das Besondere an diesem Whiskey

Jameson ist weltweit einer der großen Bannerträger des Irish Whiskey. Die Standard-Qualität in der ikonischen grünen Flasche gilt als der Klassiker von der grünen Insel und empfiehlt sich für den puren Genuss ebenso wie als prägende Spirituose eines Cocktails. Umso weniger darf der Jameson Irish Whiskey in keiner gut sortierten Bar fehlen.

Denn der Jameson Klassiker bringt alle so geschätzten Vorzüge eines Irish Whiskey ins Glas, allen voran ein sehr harmonisches und zugängliches Trinkerlebnis. Für die Milde sorgt bereits die Auswahl der Destillate für den Blend des Jameson. Den Großteil stellen traditionelle Single Irish Pot Still, die mit seltenen, sehr feinen Grain Whiskeys bereichert werden. Zusätzliche Aromen und noch mehr Balance im Blend sind das Ergebnis. Anzumerken ist noch, dass der Jameson wie alle Irish Whiskey dreifach gebrannt wurde.

Der gern auch als „Original“ Jameson apostrophierte Whiskey lagert mindestens vier Jahre in Fässern aus Eichenholz sowie zum Abschluss der Reife in ehemaligen Sherryfässern. Auch diese geschmacklichen Noten lassen sich im Jameson schnell entdecken und zählen zum unverkennbaren Stil des irischen Vorzeige-Whiskey. Abgefüllt wird der Jameson Irish Whiskey mit 40 Prozent Alkoholvolumen.

Dank des milden Geschmacks und des ausgesprochen sanften Finales wird der Original Jameson gern als Einsteiger-Whiskey empfohlen, der mit Einfühlungsvermögen die irischen Destillate porträtiert. Dieselben Eigenschaften machen ihn zu einer perfekten Spirituose für einen Longdrink – klassischerweise mit Ginger-Ale – oder für einen Cocktail wie ein Whiskey Sour.

Wie der Whiskey schmeckt

In strahlendem Gold zeigt sich der Whiskey im Glas. Das Begrüßungskomitee übernehmen von feiner Süße unterlegte Noten von verschiedenen Zitrusfrüchten, von Sherry, Vanille und ein wenig Holz. Im Mund zeigt der Jameson seine ganze Sanftmut und setzt auf Fruchtigkeit, dezente Würze, getreidige Töne und Vanille, nun ein wenig kräftiger, aber betont frisch. Der Abgang unterstreicht nochmals die Sanftmut des Jameson. Mild und lang präsentieren sich die Fruchtnoten, die dezente Süße und etwas Würze.

Steckbrief

Kategorie Spirituosen
Spirituosen Whisky
Herstellername Old Jameson Distillery
Herkunftsland Irland
Klassifikation Blended
Alkoholgehalt 40,0 % vol
Artikelnummer 2000014808
Hersteller Old Jameson Distillery, Distillery Walk, P25 Y394 Midleton, Co. Cork, Irland

Old Jameson Distillery

Blended Irish Whiskey als Vermächtnis

Namenspatron der Jameson Distillery ist John Jameson, der 1780 in Dublin ein Unternehmen mit dem Ziel gründet, seinen eigenen erlesenen Whiskey zu erzeugen und den Namen Irlands in die Welt hinauszutragen. Das Unternehmen floriert, den irischer Whiskey ist in den Vereinigten Staaten sehr gefragt. Für viele irische Einwanderer ist er eine lebendige Verbindung in die Heimat. Doch spätestens die Prohibition macht allen irischen Whiskeyherstellern einen Strich durch die so lukrative Rechnung. Hohe Einfuhrzölle Großbritanniens auf irische Destillate, die nach der Unabhängigkeit des Landes erhoben werden, geben den Brennereien den Rest. Im Jahr 1966 muss die Destillerie schließen.

Es ist ein Zusammenschluss mehrerer Brennereien, die Irish Distillers, der die Legende Jameson am Leben erhält. So gelingt es, in dem Städtchen Midleton im County Cork einen neuen Produktionsstandort aufzubauen. Im Kolonnenbrennverfahren entstehen hier die für Irland typischen Single Pot Still Whiskey, für den neben gemälzter Gerste auch ungemälzte Gerste verwendet wird. Bekannt ist die Distillery aber vor allem für ihre Blended Whiskey, die Grain Whiskey mit Pot Still Whiskey vermählen. Die Jameson Irish Whiskey sind also das Flaggschiff der Brennerei im Südosten Irlands.

Zum Sortiment der Jameson Distillery zählen der Klassiker, der Jameson Irish Whiskey, der in doppelt getoasteten Fässern gereifte Jameson Black Barrel sowie der Oldie, der Jameson 18 Jahre. Daneben bietet die Brennerei Whiskey mit Reife in besonderen Fässern an, wie die Jameson Caskmates Stout Edition und den Jameson Crested. Doch auch Erzeugnisse, die die klassische Whiskey-Kategoerie sprengen, wie der Jameson Cold Brew und Jameson Orange zählen dazu. Die exklusive Spitze bilden die Limited Editions der Whiskey-Makers-Serie.