Marlborough

Im Nordosten der Südinsel Neuseelands ist Marlborough heute eines der bekanntesten Weinanbaugebiete des Landes. Verantwortlich für die internationale Bekanntheit von Marlborough ist einerseits die Tatsache, dass es innerhalb von Neuseeland mit einer Rebfläche von 11.500 Hektar die größte Anbauzone ist, anderseits überzeugen die von hier stammende Weine mit einer sehr guten Qualität. Im Zentrum des Weinanbaugebietes Marlborough liegt die Stadt Blenheim. Mit dem Awatere Valley und dem Wairau Valley gibt es zwei Anbauzonen. Von den beiden Anbaubereichen ist das nach dem Awatere River benannte Awatere Valley der kleinere. Hier gibt es im Vergleich zu dem übrigen Teil des Weinbaugebiets Marlborough etwas weniger Niederschläge. Die meisten der insgesamt rund 1.200 Hektar Reflächen sind mit Sauvignon Blanc bestockt, die mit Pinot Noir die wichtigsten Rebsorten des Awatere Valley bilden. Zwischen Blenheim und Renwick erstreckt sich das Wairau Valley, das in erster Linie für Sauvignon Blanc bekannt ist.

Sauvignon Blanc dominiert im Marlborough

Diese weiße Rebsorte fühlt sich in den lokalen Böden bei den vorherrschenden klimatischen Bedingungen ausgesprochen wohl. Extrem aromatische Weine mit Noten von Grapefruit, Stachelbeeren, Cassis, Passionsfrucht und verschiedenen tropischen Früchten sind das Ergebnis. Im Wairau Valley hingegen spielen Chardonnay, Riesling und Pinot Noir eine wichtige Rolle. Generell zählt Marlborough zu den trockensten und sonnigsten Regionen von ganz Neuseeland. Die kühlen Nächte wirken sich hierbei positiv auf die Traubenentwicklung aus. Vor allen anderen findet die weiße Rebsorte Sauvignon Blanc hier ideale Bedingungen und ist aus diesem Grund die wichtigste Rebsorte für Neuseeland. Sie war prägend für einen ganz neuen Stil und ist inzwischen weltweit stark gefragt. Insgesamt dominiert die Rebsorte Sauvignon Blanc im Weinanbaugebiet Marlborough. Zudem werden unter den weißen Rebsorten aus Chardonnay, Pinot Gris und Riesling ansprechende Weine gekeltert, bei den roten Sorten ist es vorwiegend die Pinot Noir. In größerem Umfang werden in Marlborough aus Pinot Noir und Chardonnay auch Schaumweine produziert.

Wie hat dir der Artikel gefallen?
4,09 Sterne | 11 Bewertungen