Les Charmes de Haut Beaumard 2016

Château Haut Beaumard

Den ganzen Charme der Bordeaux liefert uns diese Cuvée aus Merlot und Cabernet Sauvignon. Hier treffen Hochwertigkeit und Eleganz auf jede Menge Trinkspaß.

Kategorie Rotweine aus Bordeaux
Herkunftsland Frankreich
Herkunftsregion Bordeaux
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 13,5 % vol
Les Charmes de Haut Beaumard
-15%
11,80 €
bisher 13,90 €. Du sparst 15,11%
Flasche: 0.75 Liter (15,73 € / 1 Liter)

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig.
Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

Den ganzen Charme der Bordeaux liefert uns diese Cuvée aus Merlot und Cabernet Sauvignon. Hier treffen Hochwertigkeit und Eleganz auf jede Menge Trinkspaß.

Kategorie Rotweine aus Bordeaux
Herkunftsland Frankreich
Herkunftsregion Bordeaux
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 13,5 % vol
Du erhältst für diesen Artikel 5 PAYBACK °PUNKTE

Jetzt PAYBACK Punkte sammeln

Im Warenkorb einfach PAYBACK Kundennummer angeben und profitieren. Sammel mit diesem Artikel insgesamt 5 PAYBACK °P

Über Les Charmes de Haut Beaumard

Weinbeschreibung

Das Besondere an diesem Wein

Diese Bordeaux-Cuvée vom Château Haut Beaumard wird aus 65 Prozent Merlot und 35 Prozent Cabernet Sauvginon vinifiziert – eine für die Appellation Bordeaux Supérieur sehr typische Rebsorten-Kombination. Durch den von Kieselsteinen geprägten Boden erhält der Wein eine Frische und Klarheit, die für die kraftvolle Struktur ein wohltuendes Gegengewicht darstellt. Zudem wird die expressive Fruchtaromatik des Rotweines um feine Noten aus dem achtmonatigen Ausbau in Eichenholzfässern ergänzt. Durch die weitere Reifezeit in der Flasche wirken die Tannine bereits wunderbar fein und elegant. Man könnte auch sagen: Der Les Charmes du Haut Beaumard ist ein Bordeaux mit optimaler Trinkreife, der sowohl als Essensbegleiter als auch „solo“ getrunken einen hochwertigen Stellvertreter dieser Prestige-Region darstellt.

Das Château Haut Beaumard existiert bereits seit dem 18. Jahrhundert und das alte Anwesen liegt auf einem Plateau mit Blick auf das Ufer der Dordogne. Zu dem Château gehören beeindruckende 120 Hektar Land, von dem die Hälfte mit Reben bestockt ist. Insbesondere die Reben in den Hanglagen des Chateâus lassen wunderbar reifes Lesegut entstehen.

Der Les Charmes du Haut Beaumard untermauert den besonderen Stellenwert des Bordeaux. Nirgends sonst auf der Welt lässt sich diese Weinstilistik zu 100 Prozent erreichen, obwohl die eingesetzten Rebsorten alles andere als exotisch sind. Der vornehme, aber dennoch aromatische Charakter des Weines lässt sofort Freude aufkommen und beweist eindrucksvoll, dass ein Bordeaux von hoher Qualität trotzdem „easy to drink“ sein kann.

Wie der Wein schmeckt: charakterstark & kräftig

Die Farbe des Weines ist ein mittleres Rubinrot mit leuchtenden Reflexen. Der Duft verströmt Aromen von reifen Sauerkirschen, roten Johannisbeeren und etwas Pflaume. Im Hintergrund eine rauchige Note, die an Pfeifentabak und schwarzen Pfeffer erinnert. Im Mund setzt sich dieser maskulin wirkender Eindruck fort. Jedoch wird er durch die rotfruchtige, frische Aromatik – die nun durch etwas Marzipan ergänzt wird – wunderbar getragen und wirkt keinesfalls schwer. Im Abgang bestätigt sich diese Empfindung durch ein harmonisches Zusammenspiel von attraktiver Frucht, mineralisch geprägter Säure und fein abgeschliffenen Tanninen.

Geschmack & Moment

Schmeckt zu:

Hartkäse
Lamm
Wild

Schmeckt nach:

kräutrig
würzig

Passt zu:

Dinner for two
Für besondere Momente

Steckbrief

Farbe rot
Herkunftsland Frankreich
Herkunftsregion Bordeaux
Rebsorte Merlot,
Cabernet Sauvignon
Geschmack trocken
Weinstil charakterstark & kräftig
Qualitätsstufe Bordeaux Supérieur
Alkoholgehalt 13,5 % vol
Trinktemperatur 17 °C
Restsüße 1,7 g/l
Säuregehalt 3,5 g/l
Trinkreife jetzt und 5 weitere Jahre
Ausbau Barrique
Verpackung Flasche
Hersteller Château Haut Beaumard, 17 Chemin de Goudichaud, 33750 Saint-Germain-du-Puch, Frankreich
Jahrgang 2016
Allergenkenn-
zeichnung
enthält SULFITE
Artikelnummer 2000014129
GTIN 3760007671371

Château Haut Beaumard

Château Haut Beaumard

Château Haut Beaumard gehört seit drei Generationen zur Familie Glotin, die in dem Entre Deux Mers-Gebiet auch Châuteau Haut Bessac sowie Château Goudichaud besitzt. Letztere zählen zu den Gütern der Familie Glotins, die ihre Weine in der Appellation Graves de Vayres erzeugen. Château Haut Beaumard hingegen ist ein Bordeaux Supérieur-Gewächs, also ein perfekter Roter für den alltäglichen Genuss. Die Glotins kultivieren gut 60 Hektar mit 70 % Merlot, Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc (beide insgesamt 30 %), sowie 80 % Sauvignon Blanc und 20 % Sémillon auf den Lagen für Weißwein. Für die Vinifizierung stehen die besten Anlagen – allein das Gebäude aus dem 18. Jahrhunderts beherbergt die modernsten Anlagen. Mit der berühmten Bordelaiser Rebsorten-Rezeptur und den geeigneten Kiesel-Terroir erzeugen die Châteaux daher erstklassige Bordeaux-Weine zu einem sehr freundlichen und zugänglichen Preis.