Hungriger Wolf Grauburgunder Stückfass trocken 2022
-22%

Hungriger Wolf Grauburgunder Stückfass trocken 2022

Meinhard
  • Deutschland
  • Nahe
  • trocken
bisher 9,99 €
7,75 €
pro Flasche 0,75 l (10,33 € / 1 Liter)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort versandfertig. Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Du erhälst für diesen Artikel

3 PAYBACK °P

i

In einem als Stückfass bezeichneten Holzfass wurde dieser besondere Grauburgunder von Steffen Meinhard ausgebaut. Das aufwendige Verfahren hat sich mehr als gelohnt!

Meinhard
fruchtigwürzig
Holzfass
12.5%
Wenig
5.3 g/l
Viel
Wenig
6.6 g/l
Viel

Das Besondere an diesem Wein

Etwas über 1.100 Liter fasst ein sogenanntes Stückfass. Es sind damit vergleichsweise große Holzfässer, die zudem in den meisten Fällen recht alt sind. Dadurch hat das Holz keinen aromatischen Einfluss auf den Wein, sondern verhilft ihm zu mehr Struktur und Langlebigkeit. Steffen Meinhard hat für uns nun erstmals einen Grauburgunder im Stückfass ausgebaut und wir freuen uns diesen Wein anbieten zu können – nicht zuletzt, da sein „normaler“ Grauburgunder bereits ein großer Kundenliebling bei Weinfreunde ist. Die Grauburgunder-Trauben für diesen Wein wachsen auf dem höchstgelegenen Weinberg des Weinguts an der Nahe: Einer Lage mit dem klangvollen Namen Kreuznacher Hungriger Wolf. Hier ist viel Handarbeit notwendig, um Trieb und Trauben auszudünnen. Die Lese erfolgt ebenfalls per Hand und die alkoholische Gärung findet dann schließlich im großen Holzfass statt. In diesem Stückfass verbleibt der Grauburgunder noch lange Zeit auf seinem Hefelager, das regelmäßig aufgerührt wird. Auch diese Maßnahme verschafft dem Wein eine ganz eigene Charakteristik, die von Vielschichtigkeit und längerer Lagerungsfähigkeit gekennzeichnet ist. Wer Grauburgunder mag, sollte diesen Wein unbedingt probieren.

Wie der Wein schmeckt: fruchtig & frisch

Im Glas schimmert der Wein in einem blassen Gelb. Der Geruch erinnert an reife Pfirsiche, Zitronenschalen und Melonen. Zudem lässt sich eine feine Hefenote ausmachen. Im Mund mit schöner Mundfülle und einem harmonischen Schmelz. Der Abgang ist nachhaltig und von wohltuender Frische bestimmt.

Jahrgang2022
Farbeweiß
HerkunftslandDeutschland
HerkunftsregionNahe
RebsorteGrauburgunder
Geschmacktrocken
Alkoholgehalt12.5% vol
QualitätsstufeQ.b.A.
Weinstilfruchtig & frisch
Trinktemperatur8 °C
Restsüße5.3 g/l
Säuregehalt6.6 g/l
Trinkreifejetzt und weitere 3 Jahre
Schmeckt zuFisch, Pasta, Pizza
Schmeckt nachfruchtig, würzig
Passt zuDinner for two, Ein Abend unter Freunden
Auszeichnungnicht prämiert
AusbauHolzfass
VerschlussSchraubverschluss
Hersteller/AbfüllerMeinhard, Kirchstraße 13, 55545 Bad Kreuznach, Deutschland
Artikelnummer2000013786

Geheimtipp von der Nahe

In Winzenheim bei Bad Kreuznach liegt das aufstrebende Familienweingut Meinhard im Anbaugebiet Nahe. Hier erzeugt Steffen Meinhard rebsortentypische und charaktervolle Weine und damit hervorragende Vertreter ihrer Region. Schon 1885 wurde das Weingut gegründet, seit 1990 widmet sich Steffen Meinhard mittlerweile in der 4. Generation dem Qualitätsweinbau mit 10 ha Rebfläche. Hohe Qualitätsansprüche, gepaart mit langjähriger Erfahrung und Kreativität machen das Weingut Meinhard zu einem wahren Geheimtipp.

Als Bestätigung der zuverlässigen Weinqualitäten erhält das Haus mittlerweile vom Weinführer Gault Millau zwei Trauben (2018 Ausgabe). Mit ihrer gesamten Kollektion zeigt Meinhard einmal mehr, dass deutsche Winzer nicht nur für den Riesling das richtige Gespür haben. Als absoluter Burgunderfan schenkt Steffen Meinhard besonders diesen Rebsorten höchste Aufmerksamkeit.

Durchschnittliche Nährwerte je 100 ml

Allergenkennzeichnungenthält SULFITE

Das könnte dir auch schmecken