H&D Weißburgunder trocken 2020

Hiss & Düringer

Die Koproduktion zwischen Andreas Hiss und Thomas Düringer geht mit diesem Weißburgunder in die Fortsetzung. Der Wein macht klar: Die beiden verstehen sich!

Kategorie Weißwein
Herkunftsland Deutschland
Herkunftsregion Baden
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 13,0 % vol
H&D Weißburgunder trocken
6,99 €
Flasche: 0.75 Liter (9,32 € / 1 Liter)

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig.
Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

Die Koproduktion zwischen Andreas Hiss und Thomas Düringer geht mit diesem Weißburgunder in die Fortsetzung. Der Wein macht klar: Die beiden verstehen sich!

Kategorie Weißwein
Herkunftsland Deutschland
Herkunftsregion Baden
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 13,0 % vol
Du erhältst für diesen Artikel 3 PAYBACK °PUNKTE

Jetzt PAYBACK Punkte sammeln

Im Warenkorb einfach PAYBACK Kundennummer angeben und profitieren. Sammel mit diesem Artikel insgesamt 3 PAYBACK °P

Über H&D Weißburgunder trocken

Weinbeschreibung

Das Besondere an diesem Wein

Ihr Erstlingswerk – der H&D Grauburgunder – kam bei unseren Kunden so gut an, dass wir Andreas Hiss und Thomas Düringer gebeten haben „nachzulegen“. Nicht nur mit Nachschub des genannten Weines, sondern mit einer Ergänzung des H&D Angebots. Die beiden haben sich nicht lange bitten lassen und so ist dieser Weißburgunder ein weiteres Beispiel für die äußerst gelungene Kollaboration der beiden Winzer aus Baden.

Man könnte jetzt behaupten die beiden haben es sich einfach gemacht. Denn: Burgunderrebsorten sind sowohl das Steckenpferd von Andreas Hiss als auch von Thomas Düringer. Bei genauerer Betrachtung ist der H&D Weißburgunder aber alles andere als einfach gemacht. Die Voraussetzungen für diese Rebsorte sind im Kaiserstuhl hervorragend. Zum einen durch das hervorragende Klima und zum anderen durch den vulkanischen Verwitterungsboden, der insbesondere bei Weißweinen für Klarheit und Mineralität sorgt. So ist dieser Weißburgunder ein ganz typischer Vertreter der Rebsorte, aber eben auch ein besonders guter. Sein feiner Schmelz, die schönen Fruchtaromen und das besonders harmonische Mundgefühl sorgen für einen tollen Weißweingenuss mit vergleichsweise moderater Säure. So ein Wein zeugt ganz eindeutig davon, dass hier wahre Kenner am Werke waren.

Es war also ganz richtig Hiss und Düringer im Doppelpack einen weiteren Wein im Rahmen ihrer Zusammenarbeit abzuverlangen. Und ganz ehrlich: Etwas anderes haben wir nicht erwartet.

Wie der Wein schmeckt: harmonisch & mild

Im Glas zeigt dieser Weißburgunder ein blasses Hellgelb. Der Duft verströmt Aromen von Birnen, grünen Äpfeln, Aprikose und weißen Blumen. Im Hintergrund auch ein zitrischer Eindruck. Im Mund fruchtig-frisch und mit einem saftigen, vollen Geschmack. Der moderate Säureeindruck wird durch eine dezente Süße wunderbar austariert. Dadurch wirkt der Wein im Abgang sehr elegant und harmonisch.

Geschmack & Moment

Schmeckt zu:

Aperitif
Fisch
Pasta

Schmeckt nach:

blumig-duftig
mineralisch

Passt zu:

Ein Abend unter Freunden
Sommerabend

Steckbrief

Farbe weiß
Herkunftsland Deutschland
Herkunftsregion Baden
Rebsorte Weißburgunder
Geschmack trocken
Weinstil harmonisch & mild
Qualitätsstufe Q.b.A.
Alkoholgehalt 13,0 % vol
Trinktemperatur 8 °C
Restsüße 5,8 g/l
Säuregehalt 6,3 g/l
Trinkreife jetzt und 2 weitere Jahre
Ausbau Edelstahltank
Verschluss Schraubverschluss
Verpackung Flasche
Hersteller Hiss & Düringer, (Abfüller: Andreas Hiss) Hauptstraße 31, 79356 Eichstetten am Kaiserstuhl, Deutschland
Jahrgang 2020
Allergenkenn-
zeichnung
enthält SULFITE
Artikelnummer 2000014190
GTIN 4260466840220

Hiss & Düringer

Hiss & Düringer

Badische Männerfreundschaft

Wenn sich zwei leidenschaftliche Winzer aus dem Kaiserstuhl zusammenfinden, um gemeinsam Wein zu machen, kann das eigentlich nur gut gehen. Sind die beiden dann auch noch Spezialisten für Burgunder-Rebsorten, wächst die hohe Erwartungshaltung umso mehr.

Die Rede ist von der Kollaboration zwischen Andreas Hiss aus Eichstetten und Thomas Düringer aus Ihringen. Beides Winzer, die mit ihren Weinen schon viele Jahre Kunden bei Weinfreunde begeistern. Das Preis-Genuss-Verhältnis stimmt hier einfach immer!

Die sonnenverwöhnte Gegend rund um den Kaiserstuhl und die vulkanisch geprägten Böden der Weinberge bieten natürlich beste Voraussetzungen für den Weinbau. Aber ohne das Gespür und das Können von Männern wie Hiss und Düringer bleiben es eben nur gute Voraussetzung. Mehr nicht.

Beide haben das Weinmachen von der Pike auf gelernt. Beide lieben ihren Beruf. Das zeigt sich deutlich in ihren Weinen. Und genau deshalb passt eine Zusammenarbeit zwischen diesen Winzern so hervorragend.

Mit dem H&D Grauburgunder präsentieren die Freunde ihr Erstlingswerk. Ein Wein mit einem tollen, harmonischen Trinkfluss, der aber dennoch eine schöne Struktur mitbringt. Dabei ist und bleibt der Wein einfach „typisch Grauburgunder“. Ähnliches lässt sich auch von dem H&D Weißburgunder sagen. Er ist eine gelungene Ergänzung zum Grauburgunder und präsentiert die Rebsorte ebenso typisch. Damit umfasst das Angebot dieser Koproduktion die derzeit beliebtesten weißen Rebsorten überhaupt.

Für die Zusammenarbeit zwischen Thomas Düringer und Andreas Hiss geben diese zwei Weine ein hervorragendes Attest ab. Da haben sich wirklich zwei Winzer mit viel Kompetenz und Leidenschaft zusammengefunden.