Goldtröpfchen Riesling Große Lage Kabinett 2023
NEU
Vegan

Goldtröpfchen Riesling Große Lage Kabinett 2023

Weingut Nik Weis
  • Deutschland
  • Mosel
  • süß
19,00 €
pro Flasche 0,75 l (25,33 € / 1 Liter)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort versandfertig. Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Du erhälst für diesen Artikel

9 PAYBACK °P

i

Exzellente Weine sollen nicht sperrig sein, sie müssen Trinkspaß bereiten – wie dieser Riesling Kabinett von Nik Weis aus VDP Großer Lage.

Weingut Nik Weis
exotischfruchtig
Edelstahltank
8.0%
Wenig
42.6 g/l
Viel
Wenig
8.5 g/l
Viel

Das Besondere an diesem Wein

Dieser Riesling aus der VDP Großen Lage Goldtröpfchen demonstriert zum einen, warum die Prädikatsstufe Kabinett seit Jahren immer mehr Zuspruch erhält und zum anderen ist seine mineralische Klarheit ein unverfälschtes Abbild des blauen Devonschiefers an der Mosel. Von Nik Weis in neutralem Edelstahl ausgebaut, verkörpert dieser Kabinettwein die typischen Eigenschaften, die diesen Weinstil so einzigartig machen: moderater Alkoholgehalt, enorme Saftigkeit und Leichtigkeit im Geschmack sowie ein beeindruckendes Alterungspotenzial, das sich über Jahrzehnte erstrecken kann.

Der Goldtröpfchen Riesling Kabinett stammt aus der einem Amphitheater gleichen Lage Piesporter Goldtröpfchen, die für ihre blauen Devonschieferböden bekannt ist. Diese besonderen Böden verleihen dem Wein einen würzig-rauchigen Charakter, der sich harmonisch mit den tropischen Fruchtaromen in der Nase und im Geschmack verbindet. Die Restsüße des Weins und die erfrischende Säurestruktur sorgen dafür, dass dieser Riesling trotz seiner reichhaltigen Fruchtaromen stets tänzelnd und leichtfüßig daherkommt und damit enormen Trinkspaß bereitet. Und darum sollte es auch bei einem Wein aus VDP Großer Lage stets gehen.

Zur Herkunft des Namens der Mosel-Lage Goldtröpfchen existieren verschiedene Theorien, doch in Hinblick auf diesen Kabinett ist die sympathischste, dass die kleinen, goldenen Flüssigkeitströpfchen, die sich an reifen Beeren bilden, die Inspiration waren.

Der Goldtröpfchen Riesling Große Lage Kabinett ist ein Wein, der sowohl jung durch seine Frische überzeugt als auch gereift, mit einem hohen Maß an Komplexität. Dieser „Kabi“ ist nicht nur ein idealer Aperitif oder Gesprächsbegleiter durch den Abend, sondern entfaltet auch zu Tisch sein volles Potenzial. Besonders zu exotischen und scharf gewürzten Speisen erweist sich der Goldtröpfchen Kabinett als exzellenter Begleiter, der die Aromen der Speisen unterstreicht und gleichzeitig durch seine eigene Komplexität begeistert.

Wie der Wein schmeckt: fruchtig & frisch

Blasses Zitronengelb im Glas. An der Nase sehr fruchtbetont, mit nur moderater Schieferwürze. Eine exotische Aromatik erinnert an Sternfrucht und Nashi-Birne. Aber auch frische Kräuter und florale Anklänge lassen sich entdecken. Wunderbare Korrespondenz zwischen Süße und Säure am Gaumen, hier eine deutlichere Schieferwürze mit etwas gezuckertem Popcorn. Im Abgang leichtfüßig, mit erfrischender Säurestruktur.

Jahrgang2023
Farbeweiß
HerkunftslandDeutschland
HerkunftsregionMosel
RebsorteRiesling
Geschmacksüß
Alkoholgehalt8.0% vol
QualitätsstufeKabinett
Weinstilfruchtig & frisch
Trinktemperatur8 - 10 °C
Restsüße42.6 g/l
Säuregehalt8.5 g/l
Trinkreifejetzt und weitere 5-8 Jahre
Schmeckt zuAperitif, Asiatisch, Vegetarisch
Schmeckt nachexotisch, fruchtig
Passt zuDinner for two, Ein Abend unter Freunden
Ist veganJa
Auszeichnungprämiert
AusbauEdelstahltank
VerschlussKorken
Hersteller/AbfüllerWeingut Nik Weis, Urbanusstraße 16, 54340 Leiwen, Deutschland
Artikelnummer2000015279

Mosel Riesling zwischen Tradition und Moderne
Das Weingut Nik Weis St. Urbans-Hof, gelegen an den malerischen Steilhängen von Saar und Mosel, ist fast schon ein Wallfahrtsort für Riesling-Liebhaber. Nik Weis, der das VDP-Weingut in der dritten Generation seit 1997 führt, widmet sich mit voller Hingabe der Produktion von Spitzen-Riesling, der wegen seiner Qualität und Authentizität weltweit geschätzt wird.

Weinbergstradition entlang von Saar und Mosel
Mit einer Rebfläche von rund 45 Hektar, die sich entlang der beiden Flüsse Saar und Mosel über rund 60 Kilometer erstreckt, bewirtschaftet Nik Weis seine Weinberge auf traditionelle Weise im Einklang mit der Natur. Die umweltbewusste Bewirtschaftung spiegelt sich in den Weinen wider, die die Essenz ihres Terroirs einfangen und sich durch ihre klare Mineralität und Frische auszeichnen. Die Weinberge des Weinguts sind gleichermaßen auf die Regionen Mosel und Saar verteilt, wodurch eine Vielfalt an Böden und Mikroklimata genutzt wird, um unterschiedliche Stilistiken des Rieslings herauszuarbeiten. Seit dem Jahr 2000 ist das Weingut Mitglied im renommierten Verband Deutscher Prädikatsweingüter (VDP).

Einzellagen mit VDP Große Lage Klassifizierung
Besonders bemerkenswert sind die Einzellagen des Weinguts, von denen fünf als VDP Große Lage klassifiziert sind – der höchsten Einstufung des Verbands Deutscher Prädikatsweingüter. Zu diesen prestigeträchtigen Lagen gehören die Mehringer Layet, der Ockfener Bockstein und das Piesporter Goldtröpfchen. Jede dieser Lagen bringt ihre eigenen, unverwechselbaren Weine hervor. Die Mehringer Layet ist bekannt für kraftvollen und strukturierten Riesling, der Ockfener Bockstein liefert elegante und filigrane Weine, während das Piesporter Goldtröpfchen für seinen fruchtbetonten und vielschichtigen Riesling geschätzt wird.

Philosophie in Weinberg und Keller
Nik Weis setzt auf eine Philosophie der Authentizität und Tradition. Die Arbeit in den Weinbergen erfolgt überwiegend manuell, um die Reben und den Boden zu schonen und die natürliche Balance zu bewahren. Diese Sorgfalt setzt sich im Keller fort, wo die Weine mit minimalem technischem Eingriff ausgebaut werden, um ihre natürlichen Aromen und die Charakteristik des Terroirs voll zur Geltung zu bringen. Der Verzicht auf übermäßige Technologie und die Rückbesinnung auf traditionelle Methoden ermöglichen es, Weine von herausragender Qualität und Tiefe zu produzieren.

Internationale Anerkennung für Nik Weis Weine
Der Erfolg des Weinguts Nik Weis St. Urbans-Hof zeigt sich in den zahlreichen Auszeichnungen und der internationalen Anerkennung, die seine Weine immer wieder erhalten. Sie sind nicht nur auf deutschen Weinkarten, sondern auch weltweit in Spitzenrestaurants und bei Weinkennern zu finden. Nik Weis hat es geschafft, die Tradition seiner Vorfahren fortzuführen und gleichzeitig neue Wege zu beschreiten, um Riesling von Mosel und Saar auch in Zukunft nicht aus der Mode kommen zu lassen.

Nik Weis Weine online kaufen
Entdecke die erstklassigen Riesling Weine von Nik Weis St. Urbans-Hof jetzt einfach online bei Weinfreunde.de. Hier findet sich eine große Auswahl von Nik Weis Weinen. Bestelle bequem von zu Hause aus und profitiere von einer schnellen und sicheren Lieferung direkt nach Hause.

Durchschnittliche Nährwerte je 100 ml

Allergenkennzeichnungenthält SULFITE

Das könnte dir auch schmecken