gold
Berliner Wein Trophy
Edizione Ennio Vermentino 2023
5 + 1Gratis

Edizione Ennio Vermentino 2023

Cantina Vecchia Torre
  • Italien
  • Apulien
  • trocken
6,95 €
pro Flasche 0,75 l (9,27 € / 1 Liter)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort versandfertig. Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Du erhälst für diesen Artikel

3 PAYBACK °P

i

Vecchia Torre ist in Apulien nicht nur ein großer Produzent, er hat auch einen großen Namen. Mit diesem bezaubernden Vermentino bietet er einen tollen Gegenwert.

Cantina Vecchia Torre
fruchtigvegetativ
Edelstahltank
12.5%
Wenig
4.3 g/l
Viel
Wenig
5.5 g/l
Viel

Wie der Wein schmeckt

Im Glas zeigt der Wein eine helles Strohgelb. Ein feiner, sehr expressiver Duft von Aprikosen und Pfirsich dominiert die Nase. Am Gaumen klingen diese sanfte Fruchtaromen an, getragen von einer zurückhaltenden Säurestruktur, die dem Wein trotzdem viel Saftigkeit verleiht. Leicht salzige Tönen sind ebenso präsent und treten besonders im schönen Finale zum Vorschein! Ein toller Vermentino!

Das Besondere an diesem Wein

Sie zählt zu den spannendsten Weißwein-Reben Italiens: Vermentino. Die Cantina Vecchia hat daraus einen hervorragenden Terrassenwein gekeltert, der sich auch als Speisebegleiter zu Fisch und vegetarischen Gerichten eignet.

Jahrgang2023
Farbeweiß
HerkunftslandItalien
HerkunftsregionApulien
RebsorteVermentino
Geschmacktrocken
Alkoholgehalt12.5% vol
QualitätsstufeI.G.P.
Weinstilfruchtig & frisch
Trinktemperatur7-9 °C
Restsüße4.3 g/l
Säuregehalt5.5 g/l
Trinkreifejetzt und weitere 2 Jahre
Schmeckt zuFisch, Geflügel, Vegetarisch
Schmeckt nachfruchtig, vegetativ
Passt zuEin Abend unter Freunden, Tapas & Snacks
VerpackungFlasche
Auszeichnungprämiert
AusbauEdelstahltank
VerschlussKork
Bei Rewe erhältlichJa
Hersteller/AbfüllerCantina Vecchia Torre, 73045 Leverano, Italien
Artikelnummer2000013011
AuszeichnunginfoBerliner Wein Trophy (Winterverkostung 2024): Gold

Winzergenossenschaft aus Süditalien

Die Genossenschaft Cantina Vecchia Torre hat ihren Sitz in Leverano, auf der Salento-Halbinsel. Hier, im absolut südlichsten Schuhabsatz Italiens, bedingen das mediterrane Klima und die Nähe zum Ionischen Meer den Weinbau. Die Region ist flach und doch wachsen die Reben auf tiefgründigem Böden, sodass spannende Rot- und Weißweine entstehen.

Cantina Vecchia Torre wurde 1959 ins Leben gerufen, damals beschlossen 50 Weinbauern ihre Kräfte zu vereinen, um das Potenzial der Lagen besser auszuschöpfen. Sie hatten Erfolg: Heute beackern 1.240 Mitglieder gut 1.100 Hektar, mit denen jedes Jahr bis zu 2,5 Millionen Flaschen Wein erzeugt werden.

Moderne Kellertechnik und sorgfältig abgestimmte Arbeit im Weinberg erlauben die Vinifizierung von autochthonen Reben wie Negroamaro, Primitivo, Malvasia Nera di Lecce sowie Montepulciano und Syrah. Für die Weißweine werden Vermentino, Malvasia Bianca, Trebbiano und Chardonnay gekeltert. Diese Weine können übrigens in der schnieken Kellerei verkostet werden, die auf dem Weingut zum genussvollen Verweilen einlädt.

Im Keller und Weinberg ist der Önologe Ennio Cagnazzo zugegen, der schon seit 20 Jahren – nach einem Studium in Florenz und Turin – die Stricke in der Hand hält und den Weinen einen modernen, süditalienischen Charakter verpasst. Ein Stil, der viele Anhänger hat!

Durchschnittliche Nährwerte je 100 ml

Allergenkennzeichnungenthält SULFITE

Das könnte dir auch schmecken