-16%

Pinot Grigio 2022

Tenimenti Civa
  • Italien
  • Friaul
  • trocken
bisher 8,95 €
7,50 €
pro Flasche 0,75 l (10,00 € / 1 Liter)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort versandfertig. Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

Du erhälst für diesen Artikel

3 PAYBACK °P

i

Die typische Charakteristik eines Pinot Grigio kommt in diesem frischen und fruchtigen Weißwein aus dem norditalienischen Friaul perfekt zum Ausdruck.

Tenimenti Civa
exotischfruchtig
Edelstahltank
12.0%
Wenig
2.0 g/l
Viel
Wenig
5.3 g/l
Viel

Das Besondere an diesem Wein

Eigentlich gilt das Weingut Tenimenti Civa als Experte für die regionalen, autochthonen Rebsorten des im Nordosten Italien gelegenen Friauls. Dass das Weingut auch für die Rebsorten der Pinot-Familie ein exzellentes Händchen hat, beweist dieser Pinot Grigio. Er besticht zuallererst durch seine intensive Aromatik und die perfekte Ausgewogenheit.

Der Weißwein stammt aus der DOC Friuli, einem Anbaugebiet, dem hierzulande noch wenig Aufmerksamkeit geschenkt wird. Die Region umfasst die Hügel östlich von Udine, zwischen den Flüssen Tagliamento und Judrio. Das Klima hier ist gemäßigt kontinental, mit kalten Wintern und warmen Sommern, beeinflusst von den Alpen im Norden und der Adria im Süden. Die Böden bestehen hauptsächlich aus Sedimenten des Eozäns, die sich mit Mergel- und Sandsteinschichten abwechseln. Dieser Untergrund ist kalkhaltig, reich an Mineralien und gut durchlässig.

Die Weinberge von Tenimenti Civa befinden sich in verschiedenen Höhenlagen zwischen 100 und 300 Metern über dem Meeresspiegel und sind nach Süden oder Südwesten ausgerichtet.

Die Weinlese für diesen Pinot Grigio beginnt in der ersten Septemberdekade in den frühen Morgenstunden, damit die Trauben möglichst kühl in den Keller gelangen. Dort werden sie entrappt, also von den Stielen getrennt, und sanft gepresst, ohne die Kerne zu zerquetschen. Der Most wird dann zunächst geklärt und anschließend in Edelstahltanks bei kontrollierter Temperatur vergoren. Anschließend reift der Wein einige Monate in Edelstahltanks auf der Feinhefe. Das Ergebnis ist ein Pinot Grigio, mit viel Schmelz und einer aromatischen Ausdruckskraft, wie man sie nur selten aus Italien bei dieser Rebsorte vorfindet.

Wie der Wein schmeckt: fruchtig & frisch

Im Glas hellgelb mit weißen Reflexen. Die Nase vernimmt reife Früchte wie Birne, Apfel, Pfirsich und Zitrusfrüchte sowie florale Noten von Akazie und Holunder. Im Mund ist der Wein trocken, frisch und harmonisch, mit angenehmer Säure und mittlerem Körper. Er besticht durch seinen fruchtigen und anhaltenden Abgang.

Jahrgang2022
Farbeweiß
HerkunftslandItalien
HerkunftsregionFriaul
RebsortePinot Grigio
Geschmacktrocken
Alkoholgehalt12.0% vol
QualitätsstufeD.O.C.
Weinstilfruchtig & frisch
Trinktemperatur12°C
Restsüße2.0 g/l
Säuregehalt5.3 g/l
Trinkreifejetzt und weitere 2 Jahre
Schmeckt zuFisch, Geflügel, Hartkäse
Schmeckt nachexotisch, fruchtig
Passt zuEin Abend unter Freunden, Sommerabend
Auszeichnungnicht prämiert
AusbauEdelstahltank
VerschlussKorken
Hersteller/AbfüllerTenimenti Civa, Via Faedis, 1-3-5, 33040 Povoletto (Udine), Italien
Artikelnummer2000015034

Tenimenti Civa: verliebt in das Friaul

Das Colli Orientali del Friuli ist ein in Deutschland wenig bekanntes Weinbaugebiet im Nordosten Italiens, das für seine hochwertigen Weißweine geschätzt wird. Hier ist das Weingut Tenimenti Civa zuhause, das seit 1956 besteht und aktuell von Valerio Civa geleitet wird.

Der leidenschaftliche Winzer hat sich vorwiegend Ribolla Gialla verschrieben, einer autochthonen Rebsorte, die in dieser Region ihre ideale Heimat gefunden hat. Valerio Civa übernahm das Weingut von seinem Vater, der es als Hobby begann. Auf 50 Hektar Rebfläche hat er es zu einem modernen und innovativen Betrieb ausgebaut und arbeitet mit einem jungen Team von Fachleuten zusammen, die seine Vision teilen: die Förderung und Verbreitung von Ribolla Gialla, sowohl als Stillwein als auch als Schaumwein.

Neben Ribolla Gialla produziert Tenimenti Civa weitere Weißweine aus den Rebsorten Friulano, Sauvignon Blanc, Pinot Grigio, Chardonnay und Glera sowie Rotweine aus Refosco, Schioppettino, Merlot und Cabernet Sauvignon. Alle Weine spiegeln das gemäßigte, aber Frische spendende Klima der DOC Colli Orientali del Friuli wider, das von den Julischen Alpen und dem Mittelmeer beeinflusst wird.

Tenimenti Civa ist aber nicht nur ein Weingut, sondern auch ein Kulturprojekt, das den Protagonisten der regionalen Kultur gewidmet ist. Jedes Jahr werden vier Weine mit einem speziellen Etikett herausgebracht, das an eine berühmte Persönlichkeit erinnert. So wurde der Ribolla Gialla 2020 Flôr zu Ehren der aus Udine stammenden Dichterin Dora Bassi kreiert. Oder der Refosco dal Peduncolo Rosso 2019 Oru zu Ehren von Pier Paolo Pasolini, dem berühmten Schriftsteller und Filmemacher aus Casarsa.

Das macht Tenimenti Civa zu einem Weingut, das Tradition und Innovation verbindet und ein besonderes Augenmerk auf die Förderung regionaler Rebsorten legt.

Durchschnittliche Nährwerte je 100 ml

Allergenkennzeichnungenthält SULFITE

Das könnte dir auch schmecken