Château Jean-Dugay Rouge 2020
11 + 1Gratis

Château Jean-Dugay Rouge 2020

GFA Vignoble Ballet
  • Frankreich
  • Bordeaux
  • trocken
6,50 €
pro Flasche 0,75 l (8,67 € / 1 Liter)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort versandfertig. Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Du erhälst für diesen Artikel

3 PAYBACK °P

i

Perfekt um die Region Bordeaux zu entdecken! Trinkspaß vom linken Ufer für kleines Geld.

GFA Vignoble Ballet
beerigwürzig
Edelstahltank
13.0%
Wenig
0.6 g/l
Viel
Wenig
3.1 g/l
Viel

Das Besondere an diesem Wein

Rotweine aus dem Bordeaux genießen einen exzellenten Ruf. Die Weinregion im Südwesten Frankreichs ist aber auch bekannt für die teuersten Rotweine der Welt. Daher ist es um so schwieriger, gute Weine zu finden, die auch noch bezahlbar sind! Wir sind froh, dass wir dies endlich geschafft haben und können diesen Bordeaux Rouge jedem Weinfreunde nur ans Herz legen.

Wie der Wein schmeckt: charakterstark & kräftig

Dieser rote Bordeaux aus 100% Merlot – nicht typisch für das linke Ufer – begeistert durch die Frucht, die er in das Glas zaubert. Er bietet Bordeaux-typisch einen kräftigen Körper, aber die Gerbstoffe überladen beim Château Jean Dugay Rouge die Frucht nicht, so dass er geschmeidig und trinkreif ist. In der Nase nimmt man sofort die Noten von Kirsche, Johannisbeere und Himbeere wahr. Im Abgang ist er zurückhaltend aber anhaltend, so dass man sofort Lust auf einen zweiten Schluck bekommt.

Jahrgang2020
Farberot
HerkunftslandFrankreich
HerkunftsregionBordeaux
RebsorteMerlot
Geschmacktrocken
Alkoholgehalt13.0% vol
QualitätsstufeA.O.P.
Weinstilcharakterstark & kräftig
Trinktemperatur16-18 °C
Restsüße0.6 g/l
Säuregehalt3.1 g/l
Trinkreifejetzt und weitere 1-2 Jahre
Schmeckt zuPasta, Rind, Schwein
Schmeckt nachbeerig, würzig
Passt zuTapas & Snacks, Zum Grillen
VerpackungFlasche
Auszeichnungnicht prämiert
AusbauEdelstahltank
VerschlussNaturkorken
Hersteller/AbfüllerGFA Vignoble Ballet, La Caussade, 33870 Vayres, Frankreich
Artikelnummer2000013409

Doppelte Appellation vom linken Ufer

Das Château Jean Dugay ist in der glücklichen Lage, seine Weine gleich mit zwei Appellationen schmücken zu können. Das Château am linken Ufer der Dordogne – etwa gegenüber der Stadt Libourne – ist seit über 70 Jahren im Besitz der Familie Ballet. Das Weingut liegt im Anbaugebiet Graves de Vayres und gleichzeitig in der alle Einzelappellationen überlappenden AOP Bordeaux. Soviel zur Herkunft der Weine von Château Jean Dugay. Insgesamt umfassen die Vignoble Ballet mit dem Château rund 57 Hektar Rebfläche. In den Weingärten im Westen der Gemeinde Vayres stehen die Reben für die Weiß- und Rotweine – mit Blick auf das mittelalterliche Schloss des Ortes und in bester Ausrichtung zur Sonne.

Der Merlot stellt mit etwa 75 Prozent den Protagonisten unter den roten Rebsorten. Untypisch für das linke Ufer im Bordeaux, wo ansonsten der Cabernet Sauvignon dominiert. Doch auch der findet sich neben Cabernet Franc und Petit Verdot auf den sanften Hängen wieder. Bei den weißen Rebsorten stehen Semillon (56%) und Sauvignon Blanc (30%) ganz oben.

Ein Wort noch zum Namen „Graves“. Dieser leitet sich nämlich von dem französischen „terre graveleuse“ ab, was soviel bedeutet wie Boden mit vielen Kieseln und so sind es auch die Kiesel, die im Boden, aber auch an der Oberfläche eine wichtige Rolle spielen. Sie helfen als natürliche Wärmespeicher, den tagsüber getankten Sonnenschein in den kühleren Nächten wieder abzuge

Durchschnittliche Nährwerte je 100 ml

Allergenkennzeichnungenthält SULFITE

Das könnte dir auch schmecken