96
James Suckling
93
Robert Parker
Weinfreunde—Selektion—

Brut Vintage 2015

Louis Roederer
  • Frankreich
  • Champagne
  • brut
69,00 €
pro Flasche 0,75 l (92,00 € / 1 Liter)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort versandfertig. Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Du erhälst für diesen Artikel

34 PAYBACK °P

i

Ein Jahrgangschampagner – Spiegelbild einer großen Ernte und Kontrastprogramm zum Konzept des gleichbleibenden Hausstils. Roederer beweist, wie es geht.

Das Besondere an diesem Wein

Anders als der unübersichtliche Weinmarkt ist die Champagner-Welt von bekannten Marken geprägt, die dem Konsumenten eine vergleichsweise klare Orientierung bei der Auswahl bieten, was mithin ein wesentlicher Daseinszweck einer Marke ist. Namen wie Bollinger, Laurent-Perrier und nicht zuletzt Roederer sind in diesem Sinne herausragende Beispiele und garantieren den Liebhabern der exklusiven Schaumweine aus der Champagne – jeder für sich – eine stets gleichbleibende Qualität und Stilistik – auch das: ein entscheidendes Wesensmerkmal einer Marke.

Üblicherweise entsteht die spezielle Handschrift eines Champagner-Hauses, in dem Grundweine immer so miteinander vermählt werden, dass ein Jahr für Jahr ähnlicher Stil dabei herauskommt. Der Jahrgangs-Champagner bildet dazu den exakten Gegenentwurf. Auch „Millésime“ genannt, stützt er sich auf einen (oder mehrere) Grundweine aus nur einem Jahrgang – und wird auch nur dann aufgelegt, wenn der betreffende ein ganz besonders guter gewesen ist. Der Anspruch der Kellermeister ist es sodann, den ganz speziellen Charakter des Jahrgangs einzufangen und in diesem Geiste ein „einzigartiges“ Produkt zu erschaffen. Jahrgangs-Champagner – auch solche aus einem Haus – können sich (abhängig vom Jahrgang) somit in unterschiedlicher Stilistik präsentieren – gemein ist Ihnen indes eine stets überragende Qualität.

Im renommierten Champagner-Haus Roederer werden die Millésimes stets nur aus Trauben hergestellt, die vom Weinberg La Montagne in der Gemeinde Verzy stammen. Die dortigen Weingärten sind die ältesten im Besitz von Roederer – speziell die dort wurzelnden Pinot-Noir-Reben spenden dem Wein, enorme Kraft und Konzentration. Ausdrücklich unterstreicht Roederer darum auch den Terroir-Charakter der hauseigenen Millésimes.

Neben Pinot Noir stützt sich der Brut Vintage von Roederer auch auf kleine Anteile Chardonnay, wobei sich die jeweils gewählte Relation bei jedem Jahrgang, in dem ein Millésime aufgelegt wird, ändert. In der Regel liegt der Brut Vintage über vier Jahre auf der Hefe und ruht nach dem Degorgieren mindestens weitere sechs Monate, bevor erst in optimaler Trinkreife in den Verkehr gebracht wird.

Mit seinem Bezug zu einem jeweils großen Jahrgang und mit dem Anspruch, diesen in besonderer Authentizität und Güte zum Ausdruck zu bringen, bietet sich ein Jahrgangs-Champagner von Roederer geradezu an, bei großen Anlässen getrunken zu werden. Ob bestandene Meisterprüfung oder goldenes Dienstjubiläum, Hochzeit oder runder Geburtstag, ein Roederer Brut Vintage ist stets eine wertschätzende Würdigung besonderer Momente. Sogleich oder mit bedachtem Abstand genossen, ein Hoch auf das Leben – im Glanz der luxuriösen Welt einer großen Champagner-Marke.

Wie der Wein schmeckt: fruchtig & frisch

Der Jahrgangschampagner von Roederer erstrahlt in einem hellen Gelb mit goldenen und kupferfarbenen Reflexen und das Mousseux perlt sehr filigran und anmutig an die Oberfläche. Der Duft wirkt zu Beginn eher zurückhaltend-elegant, mit Anklängen von Zitrusaromen, weißen Blüten und frischem Pfirsich. Nachdem der Brut etwas atmen dufte, zeigt er seine wahre Komplexität mit einer Idee von gebackenem Apfel, karamellisierten Mandeln und Karamell, gepaart mit leicht rauchigen Noten. „Opulenz“ beschreibt ihn am besten am Gaumen, verbunden mit einer hervorragenden Struktur und einer spürbaren Mineralität. Die Aromenfülle, Intensität und Frische machen diesen Champagner so besonders. Im Nachhall bleibt eine Komposition von kandierten Früchten, Karamell und Toast.

Jahrgang2015
Farbeweiß
HerkunftslandFrankreich
HerkunftsregionChampagne
RebsortePinot Noir, Chardonnay
Geschmackbrut
Alkoholgehalt12.0% vol
QualitätsstufeA.O.C.
Weinstilfruchtig & frisch
Trinktemperatur8-10 °C
Trinkreifejetzt und weitere 5 Jahre
Schmeckt zuAperitif, Hartkäse, Meeresfrüchte
Schmeckt nachfruchtig, mineralisch
Allergenkennzeichnungenthält SULFITE
VerpackungFlasche
Auszeichnungprämiert
VerschlussSektkorken
Weinfreunde SelektionJa
Passt zuDinner for Two, Für besondere Momente
Prickler-ArtChampagner
HerstellerLouis Roederer, 21 Boulevard Lundy, 51100 Reims, Frankreich
Artikelnummer2000013692

Die Maison Roederer ist eines der letzten großen Häuser der Champagne in Familienbesitz. Die Besonderheit und auch die Basis für den jahrhundertelang währenden Erfolg gehen zurück auf das Jahr 1845, als Louis Roederer beschloss, 15 ha Weinberge im Grand Cru-Gebiet Verzenay zu erwerben. Zum damaligen Zeitpunkt ein außergewöhnlicher Schritt, da die Champagnerhäuser die Trauben von Winzern kauften und sich nicht um den Weinanbau kümmerten. Louis Roederer war aber der Überzeugung, dass die Qualität im Weinberg entsteht und er als Winzer diese besser beeinflussen könnte. Dieser grundlegenden Idee ist das Champagnerhaus bis heute treu geblieben: die Trauben für alle Jahrgangsweine stammen ausschließlich aus den eigenen Weingärten.

Über viele Generationen hinweg wurde immer wieder in einzelne Parzellen investiert, von deren Terroir man restlos überzeugt war. Natürlich achtete man auch darauf, dass der hervorgebrachte Charakter der Weine dieser Lagen zum Stil der Roederer-Champagner passte. Insgesamt sind es mittlerweile 240 ha Rebenmeer und 410 unterschiedliche Parzellen, die zu 75 % der Produktion des flüssigen Goldes von Roederer beitragen. Die Vielfalt der Anbaugebiete, Crus, Parzellen und Rebsorten machen den unnachahmlichen Charakter der Champagner aus. Heute führt Frédéric Rouzaud in der siebten Generation das Familienunternehmen Roederer mit Geduld und Zeit – wie es Tradition ist. Der Champagne Brut Premier ist die Säule des Sortiments und der Cristal das Flaggschiff des Hauses. Und es bleibt dabei: Die Roederer Champagner-Kreationen werden nun seit mehr als zwei Jahrhunderten von Stil, Esprit und Geschmack geprägt und gehören zu den prestigeträchtigsten Weinen der ganzen Welt!

Ähnliche Artikel