Bathtub Gin

In kleinsten Stückzahlen hergestellt und sensorisch mehr als nur die Laune eines verrückten Professors: Dieser Gin gibt sich klassisch und flirtet mit Frucht.

Kategorie Spirituosen
Spirituosen Gin
Herstellername Ableforth Distillers
Herkunftsland Vereinigtes Königreich
Alkoholgehalt 43,3 % vol
Bathtub Gin
Weinfreunde Selektion Badge
New Badge
29,95 €
Flasche: 0.7 Liter (42,79 € / 1 Liter)

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig.
Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

In kleinsten Stückzahlen hergestellt und sensorisch mehr als nur die Laune eines verrückten Professors: Dieser Gin gibt sich klassisch und flirtet mit Frucht.

Kategorie Spirituosen
Spirituosen Gin
Herstellername Ableforth Distillers
Herkunftsland Vereinigtes Königreich
Alkoholgehalt 43,3 % vol
Du erhältst für diesen Artikel 14 PAYBACK °PUNKTE

Jetzt PAYBACK Punkte sammeln

Im Warenkorb einfach PAYBACK Kundennummer angeben und profitieren. Sammel mit diesem Artikel insgesamt 14 PAYBACK °P

Über Bathtub Gin

Artikelbeschreibung

Das Besondere an diesem Gin

Mit der Badewanne im Namen spielt der Ableforth’s Bathtub Gin auf hausgemachte Gins an, die in Zeiten von Verboten oder Prohibition Hochkonjunktur hatten. Dafür wurde meist Alkohol geringer Qualität in ein großes Behältnis gefüllt, in das nun diverse Botanicals gegeben wurden, um den minderwertigen Geschmack des Alkohols zu übertünchen. Doch keine Sorge, der Bathtub Gin lässt es an Qualität und Gin-Vergnügen nicht fehlen.

Der Alkohol, in dem die Botanicals zur Infusion wandern (Compound Gin), wird beispielsweise selbst destilliert. Ferner erfolgt der Brennvorgang in kleinen Chargen. Angeblich entstehen so pro Destillation lediglich 30 bis 60 Flaschen. Daher wird der Bathtub Gin mitunter auch als „Ultra Small Batch Gin“ tituliert. Zu den Botanicals gibt es wie immer nur stückweise Informationen vom Hersteller. Die genauen Kräuterzusätze und Gewürze sind und bleiben das Betriebsgeheimnis eines jeden Gins. Neben dem obligaten Wacholder ist beim Bathtub Gin noch von Koriander, Kardamom, Nelken und Zimt, von Orangenzeste und Kiefernharz die Rede.

Als Erfinder des Bathtub Gin gilt der zumeist als „verrückt“ apostrophierte Professor Cornelius Ampleforth. Inwiefern es sich hier um eine Kunstfigur handelt oder einen tatsächlich existierenden Spirituosen-Tüftler wird auch bei genauerem Hinsehen nicht deutlich. Jedenfalls hat der Professor in der Branche einen Namen, schließlich soll er auch der Kopf hinter dem Rumbullion sein.

Der Bathtub Gin ist ein klassisch würziger Gin, der mit etwas mehr Frucht flirtet. Unbedingt ein Kandidat für den nächsten Gin Tonic oder Negroni.

Wie der Gin schmeckt

Mit einem goldgelben Einschlag überrascht der Bathtub Gin zunächst. Der Duft von Wacholder und zitrischen Noten rückt das Gin-Weltbild alsbald gerade. Würziges auch an der Nase, etwas Zimt und Kardamom. Im Mund ebenfalls würzig und mit erdigen Noten untermalt. Koriander und Gewürznelken gesellen sich zu den Aromen. Prägend auch die Würze im Abgang.

Was Kritiker zu dem Gin sagen

Bester Compound Gin der Welt

Diesen Titel gewann der Bathtub Gin bereits 2014 bei den World Gin Awards. Goldmedaillen bei der International Spirits Challenge 2013 und der International Wine & Spirits Competition 2012 machen das Bild noch nicht einmal komplett. Auch Design und Verpackung des Bathtub Gin wurden prämiert.

Steckbrief

Kategorie Spirituosen
Spirituosen Gin
Herstellername Ableforth Distillers
Herkunftsland Vereinigtes Königreich
Alkoholgehalt 43,3 % vol
Artikelnummer 2000014780
Hersteller Ableforth Distillers, 2, Unit 1, Ton Business Park, 8 Morley Rd, TN9 1RA Tonbridge, Vereinigtes Königreich

Ableforth Distillers

Gin oder Rum, Hauptsache England

Die ersten Lorbeeren hat sich die Destillerie mit dem Bathtub Gin verdient. Das Gin-Konzept, das an die Tradition der in Bottichen und mitunter Badewannen (Bathtub) hausgemachten Gins erinnert, brachte die Brennerei schnell in die Schlagzeilen. Als Urheber der Rezeptur verweist man auf den illustren Professor Cornelius Ampleforth. Eindrucksvoll ist auch die Anzahl der Auszeichnungen und Medaillen, die der Ableforth Bathtub Gin gewonnen hat. Das Gin-Sortiment wuchs ständig an und bietet heute auch Gins im Old Tom Stil, einen Navy Strength Gin sowie fassgereiften Gin und Sloe Gin an.

Den zweiten großen Coup landen die Ableforth Distillers mit einem außergewöhnlichen Spiced Rum. Der Rumbullion setzt erneut auf Traditionelles und nimmt das schon lange bekannte Aromatisieren von Rum auf. Ursprünglich zum Übertünchen schlechter Rum-Qualitäten gedacht, geht es beim English Spiced Rum von Ableforth vielmehr um das noch Bessere und das Besondere. Dazu wird ein Blend aus karibischen Rums mit ausgesuchten Gewürzen und Früchten aromatisiert. Wenig verwunderlich, dass der Rumbullion eine echte Größe unter den Spiced Rum darstellt.

So unterschiedlich die beiden Spirituosen der Ableforth Distillers auch sind, gemeinsam ist ihnen eine besondere Gestaltung der Flasche sowie das altmodische Einpacken der Flasche in Papier. Selbst die Verpackung folgt konsequent den Geschichten, die Ableforth mit seinen Spirituosen erzählen will. Alles aus einem Guss, vor allem aber alles in Top-Qualität. So werden heutzutage Spirituosen groß gemacht.