gold
Berliner Wein Trophy

3 Finger Jack Old Vine Zinfandel 2020

3 Finger Jack Cellars
  • Vereinigte Staaten
  • Lodi
  • trocken
17,95 €
pro Flasche 0,75 l (23,93 € / 1 Liter)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort versandfertig. Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

Du erhälst für diesen Artikel

8 PAYBACK °P

i

Der ‚3 Finger Jack‘ stammt aus der besten kalifornischen Region für Zinfandel und wurde nach einem Revolverhelden benannt: ein Rotwein mit mächtig Wumms!

3 Finger Jack Cellars
beerigwürzig
Barrique
14.5%
Wenig
1.8 g/l
Viel
Wenig
6.6 g/l
Viel

Das Besondere an diesem Wein

Der 3 Finger Jack wurde nach einem Revolverhelden aus der Ära des Goldrauschs benannt und enthält Zinfandel von besonders alten Rebstöcken. Der Kalifornier bietet phänomenalen Rotwein-Genuss mit mächtiger Statur und betörend intensiven Fruchtaromen.Was wenige Weinfreunde wissen: Zinfandel ist eine andere Bezeichnung für die Rebsorte Primitivo. Dabei steht Zinfandel mindestens so sehr für Kalifornien wie Primitivo für das italienische Apulien. Nirgendwo sonst auf der Welt wird so viel Zinfandel angebaut wie in Kalifornien. Der 3 Finger Jack stammt wiederum aus der renommiertesten Weingegend für Zinfandel in Kalifornien. Lodi liegt im größten kalifornischen Anbaugebiet, dem Central Valley, besitzt dort aber eine Sonderstellung: Da Lodi im Osten an das Sacramento Delta grenzt, wird das Klima positiv durch den kühlen Wind aus der San Francisco Bay beeinflusst. Dadurch wird es im Sommer nicht zu heiß, die Weine bleiben frisch und geraten nicht „marmeladig“. Zudem ist Lodi die Heimat der ältesten und besten Zinfandel Weinberge Kaliforniens.Für den 3 Finger Jack kamen Trauben zum Einsatz, die von 110 Jahre alten Rebstöcken stammen. An diesen alten, knorrigen Pflanzen wachsen nur noch ganz wenige Trauben, die in Sachen Konzentration und Aromakomplexität als herausragend zu bezeichnen sind.Diese Trauben werden für den 3 Finger Jack selbstverständlich sorgfältig per Hand gelesen und streng selektioniert. Um den Wein noch harmonischer zu machen, verbringt dieser Zinfandel zwölf Monate in französischen und amerikanischen Eichenfässern. Ein Aufwand, der sich lohnt und in Summe für ein ganz besonderes Weinerlebnis sorgt.Und nur am Rande: Der Revolverheld 3 Finger Jack hieß in Wirklichkeit Jack Dunlop. Er war Ende des 19. Jahrhunderts vor allem als Eisenbahn-Räuber bekannt. Ob er wirklich nur drei Finger hatte, ist bis heute unbestätigt.

Wie der Wein schmeckt: charakterstark & kräftig

Der Wein fließt in einem fast undurchsichtigen Violett ins Glas. Der Geruch beeindruckt mit intensiven Aromen von roten Beeren, die durch Gewürznoten und Vanille ergänzt werden. Am Gaumen ist der Wein extrem konzentriert und wartet mit einer vielschichtigen Aromatik auf: Reife Brombeeren, Kirschen und Erdbeeren werden durch maskuline Eindrücke ergänzt, die vor allen an Leder, Zedernholz und Rauch erinnern.

Jahrgang2020
Farberot
HerkunftslandVereinigte Staaten
HerkunftsregionLodi
RebsorteZinfandel
Geschmacktrocken
Alkoholgehalt14.5% vol
Weinstilcharakterstark & kräftig
Trinktemperatur16-18 °C
Restsüße1.8 g/l
Säuregehalt6.6 g/l
Trinkreifejetzt und weitere 3-4 Jahre
Schmeckt zuLamm, Rind, Wild
Schmeckt nachbeerig, würzig
Passt zuEin Abend unter Freunden, Für besondere Momente
VerpackungFL
Auszeichnungprämiert
AusbauBarrique
VerschlussNaturkorken
Hersteller/Abfüller3 Finger Jack Cellars, 12001 CA-99, CA 95336 Manteca, Vereinigte Staaten
Artikelnummer2000013525
AuszeichnunginfoBerliner Wein Trophy (Winterverkostung 2024): Gold
ImporteurRindchen's Weinkontor GmbH & Co. KG, Ellerhorst 1, 25474 Bönningstedt, Deutschland

Delikates Familienweingut seit 1924

Die 3 Finger Jack Cellars sind Teil von Delicato Family Wines – einem kalifornischen Familienunternehmen, das für Premium-Weine aus aller Welt steht. Auch wenn der Schwerpunkt des Angebots aus Kalifornien stammt, befinden sich auch Weine aus Chile und sogar von der Mosel im Programm. Delicato ist ein Familienbetrieb, der getrieben von persönlicher Leidenschaft ein wahres Imperium erschaffen hat: Allein in den kalifornischen Weinregionen Napa, Lodi, Monterey und Sonoma erntet Delicato Trauben von insgesamt 2.400 Hektar Rebfläche.

Der Name Delicato ist dabei keineswegs ein Kunstname: Gaspare Indelicato kam in den 1920er-Jahren als Immigrant aus Sizilien in die USA. 1924 begann er seine ersten Weinberge in Manteca, Kalifornien zu bewirtschaften – einer Region, die ihn landschaftlich an seine Heimat erinnerte. Gaspare Indelicato war von Anfang an extrem ambitioniert und so produzierte und verkaufte er im Jahr 1940 bereits über 55.000 Liter Wein. 1955 waren es dann schom 280.000 Liter und zum 40. Jubiläum von Delicato, im Jahr 1964, produzierte das Unternehmen erstmalig über 1,5 Million Liter Wein pro Jahr.

Mittlerweile steuert die dritte Generation der Indelicato-Familie die Geschicke des Unternehmens. Mit weiterhin atemberaubendem Erfolg: Delicato Family Wine ist aktuell das sechstgrößte Weingut der USA und verkauft jährlich über 100 Million Flaschen Wein. Dabei reicht das Angebot von Basisweinen, die im Supermarkt angeboten werden bis hin zu exklusiven Premiumweinen für den Weinfachhandel.

Durchschnittliche Nährwerte je 100 ml

Allergenkennzeichnungenthält SULFITE

Das könnte dir auch schmecken