Wien. 2 2023
Vegan

Wien. 2 2023

R&A Pfaffl
  • Österreich
  • Wien
  • trocken
8,50 €
pro Flasche 0,75 l (11,33 € / 1 Liter)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort versandfertig. Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Du erhälst für diesen Artikel

4 PAYBACK °P

i

Aus dem Weingebiet rund um die österreichische Hauptstadt: Eine gleichsam opulente wie sanfte Cuvée aus Zweigelt und Spätburgunder vom Familienweingut Pfaffl.

R&A Pfaffl
beerigfruchtig
Holzfass
13.5%
Wenig
2.1 g/l
Viel
Wenig
5.5 g/l
Viel

Das Besondere an dem Wein

Bekannt ist Pfaffl für seinen legendären Grünen Veltliner. Mit der außergewöhnlichen Cuvée aus Zweigelt (70%) und Pinot Noir (30%) – dem „Wien. 2“ – lässt das Weingut auch in Sachen Rotwein aufmerken. Wie immer bei Pfaffl bestimmt die schonende Arbeit in Weinberg und Keller die Herstellung des Weins. Die Trauben für den „Wien. 2“ stammen aus den Lagen Herrenholz und Praschen, beide auf einem Hochplateau mit Blick auf Wien gelegen. Der Boden des Hochplateaus besteht aus sogenanntem Flysch, einer Kombination aus Ton- und Sandstein, die charakteristisch für den gesamten Höhenzug ist. Noch im Weinberg werden die Zweigelt- und Pinot Noir-Trauben selektiert, um bestmögliches Rebmaterial zu erzielen. Die alkoholische Gärung erfolgt im Edelstahltank mit etwa 20 Tagen Maischestandzeit. Für die perfekte Reife des „Wien. 2“ wandern 20 Prozent des Weines in gebrauchte Barriques.

Wie der Wein schmeckt

Das kräftige Rubinrot im Glas verdankt sich dem Zweigelt, doch an der Nase wird schnell die glückliche Vermählung mit dem Pinot Noir offenbar. Deutlicher Eindruck von Kirsche, aber auch Aromen von roten Beeren. Dazu gesellen sich mineralische und erdige Noten. Am Gaumen zeigt sich die ganze Balance des Weines, die sanft von Tanninen bis in das geradezu animierende Finale getragen wird.

Jahrgang2023
Farberot
HerkunftslandÖsterreich
HerkunftsregionWien
RebsorteZweigelt, Pinot Noir
Geschmacktrocken
Alkoholgehalt13.5% vol
QualitätsstufeQualitätswein
Weinstilsamtig & weich
Trinktemperatur16-18 °C
Restsüße2.1 g/l
Säuregehalt5.5 g/l
Trinkreifejetzt und weitere 2-3 Jahre
Schmeckt zuFisch, Rind, Schwein
Schmeckt nachbeerig, fruchtig
Passt zuDinner for two, Zum Grillen
Ist veganJa
Auszeichnungnicht prämiert
AusbauHolzfass
VerschlussSchraubverschluss
Hersteller/AbfüllerR&A Pfaffl, Schulgasse 21, 2100 Stetten, Österreich
Artikelnummer2000010706

Österreichisches Weingut mit Auszeichnung

Das Weingut Pfaffl ist DER Botschafter für Grünen Veltliner in der Welt. Gekrönt wurde diese Arbeit mit dem Titel „Internationales Weingut des Jahres 2021“, verliehen von Selection - Das Genussmagazin. Und damit nicht genug. Im Jahr 2021 wurde das Weingut Pfaffl zudem auch zum Best Producer Austria gekürt beim Mundu Vini Spring Tasting (Meininger 2021). Chapeau!

Roman Josef Pfaffl, Sohn von Roman Pfaffl, hat das Sagen im Keller, seine Schwester Heidi Fischer kümmert sich um das Büro, Vater Roman steht im Weingarten und die Mutter Adelheid wacht bereits über die nächste Generation. Familienbusiness im Besten Sinne also.

Bei den Weinen dominiert der Grüne Veltliner, daneben haben aber auch Sorten wie Chardonnay, Riesling, Zweigelt und St. Laurent ihren Platz. Auf mittlerweile 110 Hektar Weingärten im südlichen Weinviertel werden eine große Vielzahl an Weinen produziert. Rot wie Weiß. Die Paradesorte Grüner Veltliner wird zum Beispiel in sechs Varianten ausgebaut, fünf davon sogar als Lagenweine. Kosten Sie sich durch.

Durchschnittliche Nährwerte je 100 ml

Allergenkennzeichnungenthält SULFITE

Das könnte dir auch schmecken