Vermentino 2022

La Carraia
  • Italien
  • Umbrien
  • trocken
6,50 €
pro Flasche 0,75 l (8,67 € / 1 Liter)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort versandfertig. Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

Du erhälst für diesen Artikel

3 PAYBACK °P

i

Der Star-Winzer Riccardo Cotarella präsentiert einen Vermentino von vulkanisch geprägten Böden in Umbrien. Beeindruckend und beeindruckend günstig.

Das Besondere an diesem Wein

Ein Vermentino zum Verlieben liefert uns das Weingut La Carraia aus Umbrien. Seine intensive Frucht und die mineralische Frische machen ihn zu einem äußerst gelungenen Sommerwein mit Dolce-Vita-Effekt. Und dass der Wein mit einem besonders guten Preis-Genuss-Verhältnis überzeugen kann, liegt vor allem an einem Mann: Ricardo Cotarella. Mit seinem Weingut Falesco ist es ihm gelungen dem zuvor praktisch unbekannten Umbrien zu internationaler Aufmerksamkeit als ernst zu nehmende Weinregion zu verhelfen. Doch nicht nur für sein eigenes Weingut ist er tätig, er unterstützt auch andere Produzenten der Region mit seinem Know-How und seiner Qualitätsbesessenheit. So zum Beispiel auch La Carraia. Hier, knapp 120 Kilometer nördlich von Rom, sind es vor allem die von Vukanstein geprägten Böden, die beste Voraussetzungen für den Weinbau darstellen. Die Reben profitieren von vielen Nährstoffen im Boden und einem guten Wasserdurchfluss. Auch die mineralische Prägung des Weines ist dem Boden zu verdanken. Dadurch ist der Vermentino von La Carraia neben seiner Fruchtbetontheit auch mit einer guten Frische ausgestattet. Für sommerliche, leichte Speisen dadurch ein sehr guter Essensbegleiter.

Wie der Wein schmeckt: fruchtig & frisch

Im Glas strahlt der Wein in blassem Zitronengelb. Der Geruch erinnert ans Zitrusfrüchte, grüne Äpfel und Mandeln. Im Mund wirkt der Vermentino sehr frisch und mit schöner Mineralik ausgestattet. Auch hier sind die fruchtigen Aromen präsent und sehr intensiv ausgeprägt. Im Abgang wirkt der Wein sehr klar und durch seine gute Säure wird er zu einem idealen Begleiter von hellem Fleisch und Fischgerichte.

Jahrgang2022
Farbeweiß
HerkunftslandItalien
HerkunftsregionUmbrien
RebsorteVermentino
Geschmacktrocken
Alkoholgehalt12.5% vol
QualitätsstufeI.G.P.
Weinstilfruchtig & frisch
Trinktemperatur8 °C
Restsüße2.5 g/l
Säuregehalt5.5 g/l
Trinkreifejetzt und weitere 2 Jahre
Schmeckt zuFisch, Pasta, Vegetarisch
Schmeckt nachblumig-duftig, fruchtig
Passt zuEin Abend unter Freunden, Sommerabend
Auszeichnungnicht prämiert
AusbauEdelstahltank
VerschlussKorken
Hersteller/AbfüllerLa Carraia, 05018 Orvieto, Italien
Artikelnummer2000013474

Das Weingut wurde 1988 von den Familien Gialleti und Cotarella gegründet. Es ist eine fruchtvolle Vereinigung – die Odoardo Gialleti ist ein begeisterter Weinbauer, die Cotarellas haben mit Riccardo Cotarella einen der besten und bekanntesten Weinmachern Italiens in ihren Reihen.

Knapp 120 km nördlich von Rom hat das Weingut seinen Sitz, im umbrischen Anbaugebiet um Orvieto. Alle Weinberge befinden sich in der DOC Orvieto Classico. Auf den mehrheitlich vulkanischen Böden werden lokale Rebsorten wie Sangiovese, Grechetto und Procanico, aber auch internationale Trauben wie Cabernet Sauvignon und Merlot, Viognier und Chardonnay angebaut.

Mittlerweile wird La Carraia von den Gialleti-Brüdern und Odoardos Söhnen Mauro und Marco geleitet, die mit Riccardo Cotarella die erfolgreiche Zusammenarbeit fortführen.

Durchschnittliche Nährwerte je 100 ml

Allergenkennzeichnungenthält SULFITE

Das könnte dir auch schmecken