Terroir de Familia Carmenère Reserva 2021

Casa Silva
  • Chile
  • Colchagua Valley
  • trocken
9,80 €
pro Flasche 0,75 l (13,07 € / 1 Liter)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort versandfertig. Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

Du erhälst für diesen Artikel

4 PAYBACK °P

i

Probieren Sie die rote Identität Chiles: Carménère! Der Preis für diese Premium-Qualität ist einfach unschlagbar.

Wie der Wein schmeckt: charakterstark & kräftig

Das Premium-Weingut Casa Silva ist Spezialist für Chiles rote Charakterrebsorte Carménère. Der vollmundige Fruchtriese präsentiert sich als Reserva mit intensiven Noten von Brombeeren, Pflaumen und Kirschen, gepaart mit feiner Holzwürze sowie wundervollen Kakao- und Tabakaromen. Ansonsten ist der Wein gekennzeichnet von Konzentration, Tiefe und süßlichen Tanninen. Ein unschlagbarer Typ.

Jahrgang2021
Farberot
HerkunftslandChile
HerkunftsregionColchagua Valley
RebsorteCarménère
Geschmacktrocken
Alkoholgehalt14.0% vol
Weinstilcharakterstark & kräftig
Trinktemperatur16-18 °C
Restsüße2.9 g/l
Säuregehalt3.2 g/l
Trinkreifejetzt und weitere 3 Jahre
Schmeckt zuLamm, Rind, Schwein
Schmeckt nachbeerig, würzig
Passt zuDinner for two, Zur Entspannung
Auszeichnungnicht prämiert
AusbauBarrique & Edelstahltank
VerschlussNaturkorken
Hersteller/AbfüllerCasa Silva, Cl-3070000 San Fernando, Chile
Artikelnummer2000011952
ImporteurRindchen's Weinkontor GmbH & Co. KG, Ellerhorst 1, 25474 Bönningstedt, Deutschland

Casa Silva, 1892 im Colchagua-Tal gegründet und noch heute zu 100 % chilenisch und in Familienbesitz gehört zu den führenden Produzenten von chilenischen Premium-Weinen. Der Rotwein-Spezialist Casa Silva verfügt über uralte, wurzelechte Rebanlagen (bis hierher ist die Reblaus nie vorgedrungen). Besonders der Carmenère gelingt hier besonders gut, aber auch mit Cabernet Sauvignon und Shiraz (Syrah) wurden beachtliche Erfolge erzielt. Jay Miller vom „Wine Advocate“ schrieb: „... Casa Silva is producing some of the best Carmenère in Chile." Wahrscheinlich ist es Chiles größter Produzent von Premium-Weinen, mit Sicherheit aber das meistausgezeichnete Weingut des Landes: Laut dem Weltverband der Weinjournalisten (WAWWJ) zählte das Haus 2016 zu den 20 besten Weingütern der Welt. Und die Catador Wine Awards erkoren Casa Silva 2017 zur Best Winery of the Year.

Die Familie Silva investiert viel in die beständige Weiterentwicklung des Weinguts. So wurden z. B. die Spitzen-Rebanlagen von Los Lingues und Lolol geschaffen und ein Projekt zur Erforschung von lokalem Mikroterroir durchgeführt. Der Carmenère „Microterroir“ ist das sichtbare Ergebnis dieses Projekts. Bei Casa Silva setzt man kompromisslos auf Qualität. Jede Abfüllung eines Weins wird von einem fünfköpfigen Gremium überwacht und genehmigt.

Durchschnittliche Nährwerte je 100 ml

Allergenkennzeichnungenthält SULFITE

Das könnte dir auch schmecken