Selecciòn Especial 2015

Bodegas Muga

Nur in besonders guten Jahrgängen wird dieser großartige Rioja von den Bodegas Muga produziert. Eine Sternstunde der spanischen Weinwelt.

Kategorie Premium Weine aus Spanien
Herkunftsland Spanien
Herkunftsregion Rioja
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 14,0 % vol
Selecciòn Especial
New Badge

29,90 €
Flasche: 0.75 Liter (39,87 € / 1 Liter)

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel aktuell nicht lieferbar

Nur in besonders guten Jahrgängen wird dieser großartige Rioja von den Bodegas Muga produziert. Eine Sternstunde der spanischen Weinwelt.

Kategorie Premium Weine aus Spanien
Herkunftsland Spanien
Herkunftsregion Rioja
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 14,0 % vol
Du erhältst für diesen Artikel 14 PAYBACK °PUNKTE

Jetzt PAYBACK Punkte sammeln

Im Warenkorb einfach PAYBACK Kundennummer angeben und profitieren. Sammel mit diesem Artikel insgesamt 14 PAYBACK °P

Über Selecciòn Especial

Weinbeschreibung

Das Besondere an diesem Wein

Der Selección Especial ist – wie der Name schon sagt – eine ganz spezielle Selektion, die von Muga nur in herausragenden Jahrgängen produziert wird. Der Wein besteht zu 70 Prozent aus Tempranillo, zu 20 Prozent aus Garnacha sowie zu 7 Prozent aus Mazuelo und 3 Prozent Graciano. Alle für den Wein verwendeten Trauben stammen von alten Rebstöcken an den Hängen der Montes Obarenes und der Sierra Cantabria. Hier, in der La Rioja Alta, gedeiht der Wein auf Lehm-Kalkstein-Terrassen besonders gut und bringt vollreifes Lesegut hervor, das dennoch eine wunderbare Frische aufweist. Nach dem strengen Selektionsprozess reift der Selección Especial zunächst 6 Monate lang in neuen Barrique-Fässern und anschließend nochmals 24 Monate in Fässern zweiter Belegung – 10 Prozent der Fässer wurden aus amerikanischem Eichenholz gefertigt, der überwiegende Teil stammt jedoch aus Frankreich. Die echte Besonderheit bei Muga: Alle eingesetzten Fässer wurden von der hauseigenen Küferei individuell gefertigt. Ein traumhafter Luxus, den sich kaum ein Weingut auf der Welt leisten kann. Nach der Zeit im Fass reift der Wein noch weitere 12 Monate in der Flasche. Das macht diesen Rioja offiziell zu einem 'Reserva', doch wird diese Klassifikation auf der Vorderseite des Etiketts gar nicht kommuniziert. Denn beim Selección Especial geht es nicht um offizielle Klassifikationen. Diese könnten nicht angemessen einfangen, um welche Besonderheit es sich bei dem Wein handelt. Er ist gleichermaßen vollmundig und kraftvoll wie auch beeindruckend elegant und finessenreich. Die Rezeptur für einen Spitzenwein und ein Rioja, bei dem internationale Weinkritiker Jahr für Jahr Lobgesänge anstimmen. Da stimmen wir gerne mit ein!

Wie der Wein schmeckt: charakterstark & kräftig

Ein tiefes, sehr dichtes Kirschrot zeigt sich im Glas. Der Duft beeindruckt durch reife Aromen von roten Beerenfrüchten sowie Noten von Pfeffer, Kaffee, Toffee und feuchtem Waldboden. Im Mund wunderbar seidig wirkend, mit feinen, aber deutlich spürbaren Tanninen, die auf die Jugend und das gute Alterungspotential des Weins hinweisen. Im Abgang sehr lang, perfekt ausbalanciert und mit ausgewogener Struktur.

Was Kritiker zu dem Wein sagen

96 Punkte von James Suckling

'Das Gleichgewicht und die Reinheit dieses Weins beeindrucken mit Brombeeren, schwarzen Trüffeln und dunklen Früchten. Nasse Erde. Voller Körper. Straff und kompakt. Strukturiert, lang und kraftvoll. Hervorragende Länge. Komprimierte und polierte Textur. Ab dem Jahr 2022 zu trinken'.

94 Punkte vom Wine Advocate

'Meine erste Überraschung war, wie aromatisch und offen der Wein für ein so junges Alter ist. Mit Aromen von Lavendel und anderen mediterranen Kräutern, die aus dem Glas springen. Der Gaumen ist mittel bis vollmundig mit feinkörnigen Tanninen, ausgewogen, frisch und sehr sauber. Der Wein kombiniert Energie und Eleganz mit klassischem Rioja-Charakter. Im Dezember 2017 abgefüllt'.

Geschmack & Moment

Schmeckt zu:

Lamm
Rind
Schwein

Schmeckt nach:

rauchig-holzig
würzig

Passt zu:

Dinner for two
Tapas & Snacks

Steckbrief

Farbe rot
Herkunftsland Spanien
Herkunftsregion Rioja
Rebsorte Tempranillo,
Garnacha
Geschmack trocken
Weinstil charakterstark & kräftig
Qualitätsstufe D.O.C.G.
Alkoholgehalt 14,0 % vol
Trinktemperatur 16 °C
Restsüße 1,7 g/l
Säuregehalt 4,6 g/l
Trinkreife jetzt und weitere 5 Jahre
Ausbau Barrique
Verschluss Korken
Verpackung Flasche
Hersteller Bodegas Muga, Barrio de la Estación, 2, 26200 Haro, Spanien
Jahrgang 2015
Allergenkenn-
zeichnung
enthält SULFITE
Artikelnummer 2000013924
GTIN 8414542150093

Bodegas Muga

Bodegas Muga

Bodegas Muga: Feste Größe Spaniens

Kaum ein anderes Weingut aus Spanien besitzt international einen solch exzellenten Ruf wie Muga. Die Bodegas wurden 1932 von Isaac Muga und Aurora Caño in der Rioja gegründet. Noch heute befindet sich Muga in Familienbesitz.

Bis zum Ende der 1960er-Jahre erfolgte die gesamte Weinproduktion in einem unterirdischen Keller. Erst 1968 beschloss die Familie ein „echtes“ Weingut zu gründen – beheimatet in einem alten, hochherrschaftlichen Stadthaus in Haro.

Eines der ganz besonderen Merkmale von Muga besteht in der Tatsache, dass hier Tradition und Fortschritt einen gleichermaßen hohen Stellenwert einnehmen. Auf der einen Seite möchte man die bestmögliche Weinqualität erzielen und auf der anderen Seite soll in den Weinen auch die typische Stilistik der Region und des Weinguts erhalten bleiben. 

In diesem Zusammenhang findet sich eine wirkliche Besonderheit: Die Bodegas Muga sind das einzige Weingut Spaniens, das alle Holzfässer von einem eigenen Küfer herstellen lässt. Dadurch lässt sich nicht nur eine hohle Eichenholzqualität sicherstellen, auch der Toast-Grad der einzelnen Fässer kann individuell und flexibel angepasst oder getestet werden.

Ein großer Aufwand, der sich lohnt. Das Produkt-Portfolio von Muga ist für ein solch anerkanntes Weingut vergleichsweise klein. Ein Weißwein, zwei Rosé-Weine und fünf Rotweine lassen sich finden. Zudem werden ein weißer und ein roséfarbener Cava angeboten. Diese Konzentration auf wenige Weine von höchster Qualität ist eines der Erfolgsrezepte von Muga.

Weltweit werden vor allem die roten Rioja-Weine der Bodegas Muga hoch geschätzt. Und auch die internationale Weinpresse vergibt regelmäßig sensationell hohe Bewertungen – darunter deutlich über 20 Weine, die von Robert Parkers „Wine Advocate“ mit 95 oder mehr Punkte erhielten.