-22%
Bio

Scheurebe trocken (Bio) 2022

Müller-Oswald
  • Deutschland
  • Rheinhessen
  • trocken
bisher 8,50 €
6,65 €
pro Flasche 0,75 l (8,87 € / 1 Liter)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort versandfertig. Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

Du erhälst für diesen Artikel

3 PAYBACK °P

i

Pur und intensiv. Diese Scheurebe präsentiert starke Fruchtaromen in Kombination mit enormer Frische und tollem Trinkfluss.

Müller-Oswald
exotischspritzig-frisch
Edelstahltank
12.5%
Wenig
8.0 g/l
Viel
Wenig
6.1 g/l
Viel

Das Besondere an diesem Wein

Die Scheurebe ist eine Herzensangelegenheit vom Winzerpaar Simon und Klara Müller-Oswald und das merkt man diesem Wein auch an! Den Vergleich mit Sauvignon Blanc muss die in Deutschland beheimatete Bukett-Rebsorte keinesfalls scheuen, denn in Aroma und Struktur steht sie in nichts nach. Gewachsen sind diese Scheurebe-Trauben rund um Siefersheim in Rheinhessen auf Porphyr-Böden. Die vorherrschend kühle Witterung in Verbindung mit einer spätreifenden Rebsorte haben den Vorteil einer großen Zeitspanne bis zur endgültigen Reife der Trauben. Zusammengenommen sorgt das für viel Aroma und Frische im gesunden Lesegut. Im Keller gönnen Simon und Klara der Maische eine lange Standzeit, um das volle Aroma aus den Schalen herauszuholen. Auch danach wird weiterhin mit Ruhe abgewartet, bis sich der Most durch Absetzen ohne Zusatzstoffe von alleine klärt. Das maximiert die Aromaausbeute erneut! Um das frische Aroma zu bewahren, wird ausschließlich im Edelstahltank temperaturkontrolliert vergoren und ausgebaut. So wird die Scheurebe vom Weingut Oswald zu einem außerordentlich gradlinigen Exemplar seiner Art!

Wie der Wein schmeckt: fruchtig & frisch

Im Duft erwartet Dich ein intensives, fruchtiges Bukett von Stachelbeeren, saftigen Grapefruits und weißen Johannisbeeren, gepaart mit einem frischen Hauch von Zitronengras. Am Gaumen spiegeln sich die satten Aromen eins zu eins wider und der Wein zeigt sich sehr harmonisch und erfrischend, mit einer tollen Balance zwischen Süße und Säure. Ein kleiner, feinwürziger Kick erwartet Dich im angenehmen Nachhall.

Jahrgang2022
Farbeweiß
HerkunftslandDeutschland
HerkunftsregionRheinhessen
RebsorteScheurebe
Geschmacktrocken
Alkoholgehalt12.5% vol
QualitätsstufeQ.b.A.
Weinstilfruchtig & frisch
Trinktemperatur8 °C
Restsüße8.0 g/l
Säuregehalt6.1 g/l
Trinkreifejetzt und 2 weitere Jahre
Schmeckt zuAsiatisch, Fisch, Vegetarisch
Schmeckt nachexotisch, spritzig-frisch
Passt zuEin Abend unter Freunden, Sommerabend
VerpackungFlasche
Ist BioJa
Auszeichnungnicht prämiert
AusbauEdelstahltank
VerschlussSchraubverschluss
Hersteller/AbfüllerMüller-Oswald, Alzeyer Str. 18, 55234 Wahlheim, Deutschland
Artikelnummer2000013865

WEINE, DIE FARBE BEKENNEN - VOM KALK & PORPHYR

Das Weingut Müller-Oswald bewirtschaftet Weinberge in Wahlheim und Siefersheim, in Rheinhessen. Seit 2017 führen Klara und Simon Müller-Oswald das Weingut gemeinsam auf Augenhöhe.

Bei ihren Weinen kommt das Beste aus beiden Welten zusammen: Kalk & Porphyr, Herkunft & Trinkfreude und natürlich die Handschrift von beiden, Klara & Simon. Von Anfang an viel Charakter.

Sie sind fest verwurzelt mit ihrer Herkunft. Klara wuchs mit den kühlen, ursprünglichen Lagen auf Porphyrgestein in Siefersheim auf, Simon mit den wärmespeichernden und fruchtbaren Kalkböden rund um Wahlheim. Das große Glück, mit diesen beiden eigenständigen Terroirs arbeiten zu können, erfüllt und motiviert sie, diesen besonderen Charakter in den Weinen herauszuarbeiten.

Beide haben in den besten Betrieben gelernt und freuen sich heute, ihre eigenen, charakterstarken, ökologischen Weine zu machen: Weine voller Lebensfreude und Herkunft, genau wie sie. Klara und Simon sind überzeugt von nachhaltigem Weinbau und froh, sich für diesen Weg schon früh entschieden zu haben.

Der alte Gewölbekeller ist der Rückzugsort für die Winzer und deren Weine. Die Uhren ticken dort unten etwas langsamer, denn es braucht Zeit, um echten Charakter zu entfalten. Die Weine vergären mit wilden Hefen und ihrem Vertrauen. Wer seine Weinberge gut kennt und reife und gesunde Trauben erntet, weiß, dass daraus auch etwas Großartiges wird, sagen sie.

Klara und Simon mögen es herzlich und unkompliziert, sie lieben gutes Essen und wissen die Freiheit, die sie als Winzer haben, sehr zu schätzen. Ihre Weine sollen diese Freude und Freiheit in die Welt tragen.

Durchschnittliche Nährwerte je 100 ml

Allergenkennzeichnungenthält SULFITE

Das könnte dir auch schmecken