-17%

Sauvignon Blanc 2022

Vignoble Ferret
  • Frankreich
  • Gascogne
  • trocken
bisher 7,50 €
6,20 €
pro Flasche 0,75 l (8,27 € / 1 Liter)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort versandfertig. Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

Du erhälst für diesen Artikel

3 PAYBACK °P

i

Ein Sauvignon Blanc aus der Gascogne, der hält, was er verspricht: intensive Fruchtaromen in Kombination mit einem schlanken Körper und moderatem Alkohol.

Vignoble Ferret
fruchtigspritzig-frisch
Edelstahltank
12.5%
Wenig
2.0 g/l
Viel
Wenig
3.2 g/l
Viel

Das Besondere an diesem Wein

In Südwest-Frankreich findet sich die malerische Landschaft der Gascogne. In der historischen Gegend wurde früher hochprozentiger Armagnac produziert, doch heute sind es primär Weißweine, die aus der Gascogne stammen. 80 Prozent aller Weine von hier sind weiß und neben traditionellen Sorten wie Colombard, Gros Manseng und Ugnin Blanc spielt auch der für Frische stehende Sauvignon Blanc eine große Rolle.

So ist es nicht verwunderlich, dass sich auch Dominique Ferret in Gondrin dieser Rebsorte widmen. Nur von unabhängigen Weinbauern stammen die Trauben für diesen Wein und wie bei jedem Wein des Hauses wurden auch bei diesem Sauvignon Blanc höchste Qualitätsmaßstäbe angelegt. Der dabei verfolgte Stil ist schon beim ersten Schluck offenkundig: viel Fruchtaroma bei einem harmonischen und schlanken Mundgefühl sowie vergleichsweise wenig Alkohol.

Dies klingt nicht nur nach der perfekten Formel für einen Sommerwein, sie ist es auch. Die Rebsorte Sauvignon Blanc ist hierfür bestens geeignet, denn sie löst ein, was sich Freunde von leichten Weißweinen versprechen: ein gut gekühltes Weinerlebnis mit intensiver Aromatik und ein zweites Glas ganz ohne Reue. Einmal mehr zeigt Dominique Ferret auf, dass Weine aus der Gascogne den Vergleich mit anderen französischen Weinregionen nicht scheuen müssen.

Wie der Wein schmeckt: fruchtig & frisch

Im Glas strahlt dieser Sauvignon Blanc in einem blassen Hellgelb. Der Duft verströmt Aromen von gelbem Steinobst, allen voran Mirabelle und Aprikose. Im Hintergrund auch tropische Anklänge von Maracuja. Im Mund dann sehr harmonisch und klar wirkend. Die schlanke Statur des Weines lässt im Abgang keine lange Präsenz zu. Perfekt für den Sommer!

Jahrgang2022
Farbeweiß
HerkunftslandFrankreich
HerkunftsregionGascogne
RebsorteSauvignon Blanc
Geschmacktrocken
Alkoholgehalt12.5% vol
Weinstilfruchtig & frisch
Trinktemperatur10 °C
Restsüße2.0 g/l
Säuregehalt3.2 g/l
Trinkreifejetzt und weitere 1-2 Jahre
Schmeckt zuAperitif, Asiatisch, Pasta
Schmeckt nachfruchtig, spritzig-frisch
Passt zuEin Abend unter Freunden, Sommerabend
Auszeichnungnicht prämiert
AusbauEdelstahltank
VerschlussSchraubverschluss
Hersteller/AbfüllerVignoble Ferret, 32330 Gondrin, Frankreich
Artikelnummer2000014531

Vignoble Ferret – unbeschwerter Genuss aus der Gascogne

Dieses idyllische Weingut ist seit dem 18. Jahrhundert im Besitz der Familie Ferret. Seit einem Vierteljahrhundert ist Domininque Ferret für die Domaine verantwortlich. Sie liegt nahe der Pyrenäen, im kleinen Weinort Gondrin in der Gascogne. Der überragende Erfolg seiner Weine bestätigt die kompromisslos auf Qualität ausgelegte Art das Weingut zu führen. Dank des atlantischen Klimas und der kalkhaltigen Böden sorgen die Reben der Vignoble Ferret für eine ganz eigene, fruchtbetonte und frische Stilistik in den fertigen Weinen. Die wunderbaren Weinkreationen von Dominique Ferret sind aber nicht nur gut, sondern auch besonders günstig. Ein vorzügliches Preis-Leistungs-Verhältnis ist Monsieur Ferret äußerst wichtig, denn er möchte möglichst vielen Weinfreunden seine Weine und die Region Gascogne näher bringen. Wir freuen uns daher sehr den sympathischen Winzer mit seinen Weinen, die mit ihrer Frische an eine kühlende Meeresbrise erinnern, im Sortiment führen zu können.

Durchschnittliche Nährwerte je 100 ml

Allergenkennzeichnungenthält SULFITE

Das könnte dir auch schmecken