Riesling Sekt Brut 2018

Schloss Vaux

Alle Schaumweine von Schloss Vaux entstehen durch die aufwendige Flaschengärung. Dieser Riesling Sekt ist nicht zuletzt deshalb ein Maßstab in seiner Kategorie.

Kategorie Prickelndes
Herkunftsland Deutschland
Geschmack brut
Prickler-Art Schaumwein
Alkoholgehalt 12,0 % vol
Riesling Sekt Brut
New Badge
14,00 €
Flasche: 0.75 Liter (18,67 € / 1 Liter)

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig.
Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

Alle Schaumweine von Schloss Vaux entstehen durch die aufwendige Flaschengärung. Dieser Riesling Sekt ist nicht zuletzt deshalb ein Maßstab in seiner Kategorie.

Kategorie Prickelndes
Herkunftsland Deutschland
Geschmack brut
Prickler-Art Schaumwein
Alkoholgehalt 12,0 % vol
Du erhältst für diesen Artikel 7 PAYBACK °PUNKTE

Jetzt PAYBACK Punkte sammeln

Im Warenkorb einfach PAYBACK Kundennummer angeben und profitieren. Sammel mit diesem Artikel insgesamt 7 PAYBACK °P

Über Riesling Sekt Brut

Weinbeschreibung

Das Besondere an diesem Wein

Die traditionelle Flaschengärung kennen wir schon lange aus der prestigeträchtigen Champagne, bei deutschen Sektmachern erhielt die aufwendige Machart erst Schritt für Schritt Einzug. Für die Sektmanufaktur Schloss Vaux im Rheingau war sie hingegen schon immer selbstverpflichtend und ein echtes Qualitätsversprechen. Dabei steht der Riesling Brut als eine Art Visitenkarte für das Schloss Vaux, denn er verkörpert seine Herkunft und Hochwertigkeit für einen vergleichsweise moderaten Preis – vor allem mit Blick nach Frankreich.

Die Riesling-Trauben für den Sekt stammen aus den Anbaugebieten Rheinhessen, Pfalz und Rheingau und werden zunächst im Edelstahltank zum Grundwein für den Schaumwein vinifiziert. Wie erwähnt, erfolgt der zweite Gärprozess in der Flasche und der Sekt verbleibt in selbiger geduldige 18 Monate auf seinem Hefelager. Anschließend wird der Wein degorgiert, also von der Hefe getrennt. Die sogenannte Versand-Dosage füllt die Flasche dann wieder auf und verleiht dem Sekt gleichzeitig die gewünschte Stilistik, in diesem Fall „Brut“.

Das Ergebnis ist ein hochwertiger Riesling Sekt mit besonders klarer Frucht, einer lebhaften Frische und einer vornehm feinperligen Kohlensäure. Als Aperitif äußerst empfehlenswert, aber auch als Essensbegleiter sehr vielseitig. Die optimale Serviertemperatur liegt zwischen sechs und acht Grad Celsius.

Wie der Wein schmeckt: fruchtig & frisch

Im Glas mit einem hellen Gelb, in dem feine Perlenketten an die Oberfläche steigen. Der Duft des Sekts ist in erster Linie durch Zitrusaromen geprägt. Zitrone, Limette und Mandarine bilden einen besonders frischen Dreiklang. Im Hintergrund aber auch exotische Einflüsse. Zu diesen sensorischen Eindrücken passt der feine Eindruck von Kohlensäure und die schlank wirkende Stilistik in Mund. Im Abgang eine gute Länge mit sehr klar wirkendem Fruchteindruck. Die Kohlensäure zeigt sich fein und agil.

Geschmack & Moment

Schmeckt zu:

Aperitif
Fisch
Meeresfrüchte

Schmeckt nach:

blumig-duftig
fruchtig

Passt zu:

Dinner for two
Ein Abend unter Freunden

Steckbrief

Farbe weiß
Herkunftsland Deutschland
Rebsorte Riesling
Geschmack brut
Weinstil fruchtig & frisch
Alkoholgehalt 12,0% vol
Trinktemperatur 6-8 °C
Restsüße 6,6 g/l
Säuregehalt 7,1 g/l
Trinkreife jetzt und weitere 2 Jahre
Ausbau Edelstahltank
Verschluss Naturkorken
Hersteller Schloss Vaux, Schloss Vaux, 65343 Eltville am Rhein, Deutschland
Jahrgang 2018
Allergenkenn-
zeichnung
enthält SULFITE
Artikelnummer 2000014457
GTIN 4034029521013

Schloss Vaux

Schloss Vaux

Die traditionelle Sektmanufaktur Schloss Vaux aus Eltville gehört zu den absoluten Top-Adressen im Rheingau, seit 1868 beschäftigt man sich hier intensiv mit dem Thema Wein. Heute ist das Weingut als nationaler Botschafter für Sekt etabliert. Im Rheingauer Weinkeller reifen erstklassige Weine zu individuellen Sekten. Der bekannte Weinführer “Der kleine Johnson” feiert Schloss Vaux als “überragenden Sekthersteller”. Das Angebot reicht von der hochwertigen Rebsortencuvée bis hin zu unverwechselbaren Lagensekten, sodass anspruchsvolle Weingenießer voll auf ihre Kosten kommen. Hier findet man Sektkunst auf höchstem Niveau, denn Schloss Vaux ist einer der Sekthersteller, der auf den Traumlagen von Steinberg und Schlossberg seine Reben gedeihen lässt. Der Lagencharakter der Weine wird von einer nussig-würzigen Note aus dem Feinhefelager hervorragend ergänzt.