Remedy Spiced Rum

Fast 100 Jahre dauerte es, bis die Rezeptur für den Remedy Spiced Rum wiederbelebt wurde. Ein mit Gewürzen und Orangenzeste aromatisierter Karibik-Blend.

Kategorie Spirituosen
Spirituosen Rum
Herstellername Remedy
Herkunftsland Deutschland
Alkoholgehalt 41,5 % vol
Remedy Spiced Rum
Weinfreunde Selektion Badge
New Badge
19,95 €
Flasche: 0.7 Liter (28,50 € / 1 Liter)

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig.
Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

Fast 100 Jahre dauerte es, bis die Rezeptur für den Remedy Spiced Rum wiederbelebt wurde. Ein mit Gewürzen und Orangenzeste aromatisierter Karibik-Blend.

Kategorie Spirituosen
Spirituosen Rum
Herstellername Remedy
Herkunftsland Deutschland
Alkoholgehalt 41,5 % vol
Du erhältst für diesen Artikel 9 PAYBACK °PUNKTE

Jetzt PAYBACK Punkte sammeln

Im Warenkorb einfach PAYBACK Kundennummer angeben und profitieren. Sammel mit diesem Artikel insgesamt 9 PAYBACK °P

Über Remedy Spiced Rum

Artikelbeschreibung

Das Besondere an diesem Rum

Bei manchen Geschichten weiß man nicht, wie viel Dichtung und wie viel Wahrheiten in ihnen steckt. Das macht sie nicht schlechter, nur muss man sie richtig zu lesen wissen. Die Geschichte vom Spiced Rum des Apothekers Farrington aus New York ist so eine. Dort soll zu Zeiten der Prohibition, im Jahr 1922, der Farrington’s Drug Store zu einer der besten Adressen für schwarz hergestellten Rum gezählt haben. Der Remedy gelangte gewissermaßen von „unter dem Ladentisch“ bis in die angesagtesten illegalen Bars. Farringtons Rezept greifen Spirituosen-Profis aus Deutschland über 90 Jahre später auf und legen den Remidy Spiced Rum neu auf.

Die Basis für den mit Gewürzen aromatisierten Rum bildet ein karibischer Blend mit Rums aus Trinidad und Tobago, Barbados und der Dominikanischen Republik. Der Blend wird mit Vanille, Zimt und Orangenschalen aromatisiert und erhält so sein intensives Geschmacksprofil. Diese Extraportion Aromatik empfiehlt den Remedy Spiced Rum für den puren Genuss, macht ihn aber auch zur Spirituose für Longdrinks und für klassische Rum-Cocktails, denen man etwas mehr Nachhall und feine Süße einhauchen will.

Der Erfolg gibt dem wiederbelebten Rezept recht. Mittlerweile zählt der Remedy Spiced Rum zu den beliebtesten seiner Art in Deutschland. Klare Empfehlung, wenn es um einen aromatisierten Rum im heimischen Barregal geht.

Wie der Rum schmeckt

Die Farbe changiert zwischen dunklen Kupfertöne und einem hellen Braun. Der Remedy erklärt das Spiced in seinem Namen mit dezent würzigem Duft, der von fruchtigen Noten und deutlichen Vanilletönen angereichert wird. Im Mund zeigen sich die Würztöne stärker, Zimt gesellt sich dazu und eine Spur Schärfe, alles untermalt von Orangenzeste. Im Nachhall spielen alle Aromen noch einmal auf, jedoch ein Quäntchen herber.

Steckbrief

Kategorie Spirituosen
Spirituosen Rum
Herstellername Remedy
Herkunftsland Deutschland
Klassifikation Spiced Rum
Alkoholgehalt 41,5 % vol
Artikelnummer 2000014770
Hersteller Remedy, Rohrstrasse 26, 58093 Hagen

Remedy

Karibik, New York, Hagen

Eine Rezeptur aus dem Jahr 1922, die erst zum großen Erfolg und dann wieder vergessen wird. Fast 100 Jahre braucht es, bis deutsche Spirituosen-Profis mit langjährigen Beziehungen in die Karibik den Remedy Spiced Rum wiederbeleben. Das ist die Geschichte vom Apotheker Farrington aus New York und eine Erfolgsgeschichte, die das Unternehmen Sierra Madre mit neuem Leben erfüllte. 

Das Unternehmen aus Hagen startete als Importeur von Lebensmitteln und Spirituosen aus Mexiko und ist mittlerweile mit eigenen Spirituosenmarken prominent vertreten. Der Remedy Spiced Rum ist ein anschauliches Beispiel dafür, andere aus den Bereichen Tequila und Mezcal können ergänzt werden.

Weinfreunde Empfehlungen