Premier Vin Bordeaux 2015

Château Bel Air Perponcher

Mit 92 Punkten von Jeb Dunnuck zeigt sich dieser Bordeaux-Wein aus dem hervorragenden 2015er Jahr in Bestform. Eine Glanzleistung der Familie Despagne!

Kategorie Rotwein
Herkunftsland Frankreich
Herkunftsregion Bordeaux
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 14,0 % Vol.
Premier Vin Bordeaux
Prämiert
19,90 €
Flasche: 0.75 Liter (26,53 € / 1 Liter)

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel aktuell nicht lieferbar

Sie erhalten für diesen Artikel 9 PAYBACK °PUNKTE

Jetzt PAYBACK Punkte sammeln

Im Warenkorb einfach PAYBACK Kundennummer angeben und profitieren. Sammeln Sie mit diesem Artikel insgesamt 9 PAYBACK °P

Über Premier Vin Bordeaux

Weinbeschreibung

Das Besondere an diesem Wein

Das Anbaugebiet Bordeaux ist mit 100.000 ha so groß wie das gesamte Weinland Deutschland. Die Region ist voller großartiger Châteaux, die auch in weniger bekannten Appellationen exzellente Weine erzeugen – zu fairen Preisen. Allen voran im Jahr 2015, das von der Fachpresse zurecht als Jahrhundert-Jahrgang gefeiert wurde. Solch ein Haus ist Château Bel Air Perponcher, unter der Ägide der Familie Despagne, die ihrerseits im Entre-Deux-Mers-Gebiet erfolgreich mehrere Weingüter betreibt.

Der 2015er Jahrgang des Grand Vin stammt nicht nur aus einem großen Jahr, sondern wurde auch mit 92 Punkten vom Frankreich-Meisterkritiker Jeb Dunnuck bewertet! Ein tolles Preis-Genuss-Bordeaux-Wunder!

Die Cuvée wurde aus 75 % Merlot, 15 % Cabernet Sauvigon und 10 % Cabernet Franc komponiert. Sie reifte nach einer längeren Fermentation im Edelstahltank gut zwölf Monate in Barriques aus französischer Eiche.

Wie der Wein schmeckt: charakterstark & kräftig

Ein kräftiges Rubinrot macht den Auftakt im Glas. Ein dichter Duft von schwarzen Johannisbeeren, Pflaumen und Kirschen steigt auf, gefolgt von einem Blitz exotischer Gewürze sowie fein dosiertem Barrique-Toast. Am Gaumen konzentriert, extraktreich und von einem noch samtig-körnigen Tannin unterlegt. Hier schlummert noch viel Potenzial im Wein, das Holz ist präsent, und sehr gut mit der Fruchtstruktur verwoben. Im Finale nochmals etwas Toast und exotisches Gewürz, es hallt lange nach. Superb!

Was Kritiker zu dem Wein sagen

92 Punkte von Jeb Dunnuck

„Mit Hilfe des Beraters Claude Gros ist ein wunderschöner 2015er entstanden, der mit seinem mittelkräftigen und salbungsvollen Körper einen wunderbaren Genuss liefert. Cassis, geröstete Gewürze und ein Hauch von Zeder bzw. Bleistift tauchen aus dem Glas auf. Der Wein trinkt sich jetzt schon sehr gut und sollte sich ein Jahrzehnt lang halten.“

Geschmack & Moment

Schmeckt zu:

Hartkäse
Rind
Wild

Schmeckt nach:

rauchig-holzig
würzig

Passt zu:

Dinner for two
Für besondere Momente

Steckbrief

Farbe rot
Herkunftsland Frankreich
Herkunftsregion Bordeaux
Rebsorte MerlotCabernet SauvignonCabernet Franc
Geschmack trocken
Weinstil charakterstark & kräftig
Qualitätsstufe Grand Vin
Alkoholgehalt 14,0 % Vol.
Auszeichnung Jeb Dunnuck: 92 Punkte
Trinktemperatur 16°-18°C
Restsüße 0,4 g/l
Säuregehalt 3,2 g/l
Trinkreife jetzt und weitere 15 Jahre
Ausbau Barrique
Verschluss Kork
Hersteller Château Bel Air Perponcher, 33420 Naujan et Postiac, Frankreich
Jahrgang 2015
Allergenkenn-
zeichnung
enthält SULFITE
Artikelnummer 2000013241
GTIN 3375080625519

Château Bel Air Perponcher

Für preisbewusste Bordeaux-Liebhaber

Das Château befindet sich seit 1990 im Besitz der Familie Despagne, die sich dank ihrer emsigen Arbeit in vielen Bordelaiser Häusern im Entre-Deux-Mers-Gebiet einen hervorragenden Ruf erarbeitet hat.

Château Bel Air Perponcher zählt dort zu den ältesten Weingütern, obwohl die Despagnes hier erst seit 1990 die Geschicke lenken. Das Château hat seinen Sitz in der Kommune Naujan-et-Postiac, in einem Haus aus dem 16. Jahrhundert. Einen Steinwurf von St. Émilion entfernt, war das Anwesen im Besitz der adligen Militärfamilie Perponcher, die es im 19. Jahrhundert als Hugenotten im Dienste der niederländischen Krone bei der Schlacht von Waterloo gegen Napoleon aufnahm und später auch für Preußen als Diplomaten tätig wurden.

Basaline Despagne und ihr Mann Eric Granger leiten heute das 55 ha große Weingut, das mit Merlot, Cabernet Franc und Cabernet Sauvignon bestockt ist. Der renommierte Weinmacher und Önologe Claude Gros steht ihnen als Berater zur Seite.

Was die Kritiker über Château Bel Air Perponcher schreiben

Die Familie Despagne zeigt mit ihrer Arbeit bei Château Girolate, Château Mont-Pérat und Château Bel Air Perponcher eindrucksvoll, dass hervorragende Bordeaux-Qualität auch zu fairen Preisen erhältlich ist. Bordeaux-Papst Robert Parker hat schon zahlreiche Jahrgänge (z. B. Rauzan Despagne 2001) als Geheimtipp empfohlen; über die Familie und ihre Weingüter schreibt er: „Die Despagnes sind die besten Freunde für preisbewusste Bordeaux-Liebhaber.“

Weinfreunde Empfehlungen

Inkspot Vin Noir
Cloof Wine Estate
Inkspot Vin Noir 2014
9,80 €
0.75 l (1 l = 13,07 €)
Trasgaia Toscana
Tenuta Villa Trasqua
Trasgaia Toscana 2011
34,90 €
0.75 l (1 l = 46,53 €)
Prämiert
Rosso Piceno Superiore
Tenuta De Angelis
Rosso Piceno Superiore 2014
7,50 €
0.75 l (1 l = 10,00 €)