Auswahl filtern:
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Produkte von Nigl

Nigl

Leichte, elegante Weine vom Spitzenweingut

Heiße Tage, kühle Nächte. Das Weingut bewirtschaftet seine Rebfläche im naturnahen, integrierten Weinbau, vorwiegend bepflanzt mit Grünem Veltliner und Riesling. Die Lesezeit zieht sich etwa 1 bis 1,5 Monate hin. Mehrere Durchgänge in ein- und denselben Weingärten garantieren, dass nur die jeweils reifsten Trauben geerntet werden. Selbstverständlich von Hand. Pflicht & Kür. Die Weißweine werden im Stahltank sauber und klar ausgebaut, eine handwerklich perfekt absolvierte Pflichtübung – die Kür aber wird im Weingarten gelaufen. Denn im Keller kann man nichts verbessern, nur bewahren. Aber auch das erfordert höchste Sorgfalt. Martin Nigl: „Es ist keine Kunst, im Keller einen wuchtigen Wein mit 14 % Alkohol zu machen. Die Kunst besteht darin, einen Wein mit 12 % entstehen zu lassen, und dabei alles, was er aus dem Weingarten mitbringt, unversehrt in die Flasche zu bekommen: Frucht, Finesse, Eleganz, Dichte und Mineralität.“