Natureo Sparkling Semi-Seco alkoholfrei

Miguel Torres

Mit dem Sparkling erhalten die alkoholfreien Natureo Weine von Torres perlenden Zuwachs. Schöne Fruchtaromen und Frische sorgen für unbeschwerten Genuss.

Kategorie Prickelndes
Herkunftsland Spanien
Alkoholgehalt 0,0 % vol
Natureo Sparkling Semi-Seco alkoholfrei
New Badge
9,90 €
Flasche: 0.75 Liter (13,20 € / 1 Liter)

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig.
Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

Mit dem Sparkling erhalten die alkoholfreien Natureo Weine von Torres perlenden Zuwachs. Schöne Fruchtaromen und Frische sorgen für unbeschwerten Genuss.

Kategorie Prickelndes
Herkunftsland Spanien
Alkoholgehalt 0,0 % vol
Du erhältst für diesen Artikel 4 PAYBACK °PUNKTE

Jetzt PAYBACK Punkte sammeln

Im Warenkorb einfach PAYBACK Kundennummer angeben und profitieren. Sammel mit diesem Artikel insgesamt 4 PAYBACK °P

Über Natureo Sparkling Semi-Seco alkoholfrei

Weinbeschreibung

Das Besondere an diesem Wein

Alkoholfreie Weine werden immer beliebter, bieten sie doch Weingenuss ganz ohne Beeinträchtigung der Fahrtüchtigkeit oder der Gesundheit. Das spanische Vorzeige-Weingut Miguel Torres ist ein Pionier in diesem Bereich – seine alkoholfreie Natureo-Linie existiert bereits seit dem Jahr 2008. Der Sparkling Semi-Seco ist der Schaumwein unter den alkoholfreien Natureo Weinen und die spielerisch illustrierte 0,0 auf dem Etikett macht das Wesen des Sparklings sofort deutlich: Es ist ein fein perlender Schaumwein, der attraktive Fruchtaromen mit Frische und einer leichten Süße zusammenbringt.

Der wegen seiner leichten Süße als Semi-Seco klassifizierte Wein wird aus Muskatellertrauben zunächst wie ein „normaler“ Schaumwein vinifiziert. Durch den darauf folgenden Einsatz der sogenannten Schleuderkegelkolonne (Spinning Cone Column) wird dem Sparkling dann der Alkohol besonders schonend entzogen.

Das Resultat ist ein alkoholfreier Schaumwein, der auch ohne Alkohol großen Weinspaß bereitet. Insbesondere sorgen die gute Frische und die feine Süße in Kombination mit dem perlenden Eindruck am Gaumen für ein wirklich leckeres Trinkvergnügen. Man merkt dem Sparkling sofort an, dass er aus einem Hause stammt, das über langjährige Erfahrungen bei der Herstellung von alkoholfreien Weinen verfügt. Daher gilt: Für alle Weinfreunde, die auf Alkohol verzichten möchten oder müssen, stellt der Natureo Sparkling Semi-Seco alkoholfrei von Miguel Torres eine äußerst gelungene Alternative dar. Unbedingt kühlschrankkalt servieren!

Wie der Wein schmeckt: harmonisch & mild

Der Sparkling besitzt ein leuchtendes Hellgelb und eine lebendige Kohlensäure. Der Duft erinnert vor allem an reife Pfirsiche, Birne und etwas Zitronenschale. Im Mund mit einem guten Zusammenspiel zwischen dezenter Süße und wohltuender Frische. Zudem trägt die Kohlensäure dazu bei, dass der fehlende Alkoholeindruck wenig zur Geltung kommt. Im Abgang wirken Säure und Süße harmonisch nach.

Geschmack & Moment

Schmeckt zu:

Aperitif
Geflügel
Hartkäse

Schmeckt nach:

beerig
fruchtig

Passt zu:

Ein Abend unter Freunden
Sommerabend

Steckbrief

Farbe weiß
Herkunftsland Spanien
Weinstil harmonisch & mild
Alkoholgehalt 0,0 % vol
Trinktemperatur 6-8 °C
Trinkreife jetzt und weitere 2 Jahre
Ausbau Edelstahltank
Verschluss Korken
Hersteller Miguel Torres, Cabro 6, 8720 Villafranca del Penedès, Spanien
Allergenkenn-
zeichnung
enthält SULFITE
Artikelnummer 2000014130
GTIN 8410113556929

Miguel Torres

Spanische Weine der Spitzenklasse

1870 wollte der Weinbauer Miguel Torres sein eigenes Gut gründen, konnte sich diesen Traum aber erst verwirklichen, als sein Bruder Jaime Torres Vendrell von Kuba heimkehrte, wo er das nötige Startkapital für ein solches Unterfangen mit dem Handel von Fisch und Benzin verdient hatte. Die Bodega lief gut, wenn auch nach heutigen Maßstäben mit ineffizienten Methoden, wie der Auslieferung per Pferdefuhrwerk. Im Spanischen Bürgerkrieg jedoch wurde das Weingut von Bomben zerstört und dem Miguel Torres der dritten Generation 1940 wieder aufgebaut. Doch seither wächst und gedeiht die Bodega prächtiger denn je.

Stetige Verbesserungen führten zur Expansion und so sind sie neben der Ursprungsregion Penedés in Katalanien heute auch in den spanischen Prestige-Gebieten Rioja und dem Duero-Tal vertreten, sowie mit Lagen in der ebenfalls D.O. zertifizierten Region Priorat und in Kalifornien und Chile. Doch das Herz bleiben die Erzeugnisse aus Katalanien, wie dem preisgekrönten Cuvée „Sangre del Toro“ (Stierblut) aus Garnacha und Cariñena Trauben. Dieser ist aber keinesfalls der umstrittenen spanischen Tradition des Stierkampfs gewidmet, sondern dem Gott des Weines, Bacchus, der aufgrund der altrömischen Mythologie auch „hijo del Toro“ (Sohn des Stieres) genannt wurde. Genauso märchenhaft wie diese Sagen sind auch die Weine der Torres, die von ökologischem Anbau bis Stahltank, von Katalanien bis Kalifornien und von Brandy bis zum jungen Weißwein inzwischen alles bieten kann.