gold
Mundus Vini
gold
Berliner Wein Trophy
Mosaico Premium Tinto 2020
-35%
NEU
Vegan

Mosaico Premium Tinto 2020

Casa Santos Lima
  • Portugal
  • Lisboa
  • trocken
bisher 9,89 €
6,39 €
pro Flasche 0,75 l (8,52 € / 1 Liter)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort versandfertig. Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Du erhälst für diesen Artikel

3 PAYBACK °P

i

Nicht viele Weinfreunde wissen es: Rund um die portugiesische Hauptstadt Lissabon entstehen ganz hervorragende Weine. Der Mosaico ist ein Paradebeispiel dafür.

Casa Santos Lima
kräutrigrauchig-holzig
Barrique
14.5%
Wenig
3.5 g/l
Viel
Wenig
5.8 g/l
Viel

Das Besondere an diesem Wein

Portugiesische Weine genießen in Deutschland immer mehr Beliebtheit und so richtet sich der Blick von Weinfans mittlerweile auch in Regionen abseits vom Douro-Tal oder dem Vinho Verde. Das Anbaugebiet Vinho Regional Lisboa gehört unbedingt dazu, denn die Weinberge rund um die portugiesische Hauptstadt liefern insbesondere Rotweine, die über ein äußerst attraktives Preis-Genuss-Verhältnis verfügen. So auch der Mosaico von der Casa Santos Lima, einem Vorzeigebetrieb der Gegend.

Zum Einsatz kommen für den Wein einerseits die für die Region typische Rebsorte Castelão und andererseits Tinta Roriz, in Spanien als Tempranillo bekannt. Die zu gleichen Teilen beigesteuerten Trauben ergeben einen Rotwein, der durch seine intensive Frucht und seinen eleganten Gesamtcharakter gefällt. Der Mosaico besitzt keine Ecken und Kanten, wirkt dabei aber nicht zu gewöhnlich – der in Deutschland wenig bekannten Rebsorte Castelão sei Dank.

Eine Extraportion aromatische Vielschichtigkeit und Struktur erhält der Mosaico durch drei bis vier Monate Reifezeit in Eichenfässern. Dadurch schmeichelt der Wein nicht nur den Gaumen solo genossen, auch für das Begleiten von Speisen – hauptsächlich vom Grill – ist dieser Rotwein wie gemacht. Das schöne Etikett, mit den typischen portugiesischen Kacheln, rundet die Wahrnehmung des Mosaico positiv ab.

Wie der Wein schmeckt: charakterstark & kräftig

Im Glas mit einem dunklen, aber strahlenden Rubinrot. Der Duft des Mosaico ist intensiv und offenbart Noten von Schwarzkirschen, Himbeeren und reifen Brombeeren. Im Hintergrund etwas Vanille. Im Mund gut balanciert, mit einer Wiederholung der konzentrierten Aromatik der Nase. Die Säure am Gaumen ist wohldosiert und liefert dem Wein eine gute Spannung. Im Abgang elegant, mit feinen Tanninen und mittellang nachwirkend.

Jahrgang2020
Farberot
HerkunftslandPortugal
HerkunftsregionLisboa
RebsorteTinta Roriz, Castelao
Geschmacktrocken
Alkoholgehalt14.5% vol
QualitätsstufeI.G.T.
Weinstilcharakterstark & kräftig
Trinktemperatur16 - 18 °C
Restsüße3.5 g/l
Säuregehalt5.8 g/l
Trinkreifejetzt und weitere 2-3 Jahre
Schmeckt zuHartkäse, Lamm, Rind
Schmeckt nachkräutrig, rauchig-holzig
Passt zuEin Abend unter Freunden, Zum Grillen
Ist veganJa
Auszeichnungprämiert
AusbauBarrique
VerschlussKorken
Hersteller/AbfüllerCasa Santos Lima, Quinta da Boavista, 2580-081 Aldeia Galega da Merceana, Portugal
Artikelnummer2000015172
AuszeichnunginfoBerliner Wein Trophy (Winterverkostung 2022): Gold Mundus Vini (Frühling 2022): Gold

Casa Santos Lima: ambitioniertes Familienunternehmen

Casa Santos Lima ist ein Familienunternehmen, das sich in jeder Hinsicht portugiesischen Weinen verschrieben hat. Der Hauptsitz befindet sich auf der Quinta da Boavista in Alenquer, 45 Kilometer nördlich von Lissabon. Seit fünf Generationen ist das Weingut im Besitz der Familie Santos Lima. Casa Santos Lima ist in zahlreichen Regionen des Landes aktiv und produziert hier Weine, die für ihr ausgezeichnetes Preis-Genuss-Verhältnis bekannt sind. Die Weinbauregion rund um die portugiesische Hauptstadt Lissabon ist ein besonderes Steckenpferd der Casa Santos Lima – in dem Anbaugebiet Vinho Regional Lisboa ist man der größte Weinproduzent überhaupt. Doch es geht der Casa Santos Lima nicht um Massenproduktion, das beweisen die zahlreichen Auszeichnungen bei wichtigen nationalen und internationalen Weinwettbewerben.

Gegründet wurde das Familienunternehmen von Joaquim Santos Lima, der bereits um die Wende zum 19. Jahrhundert ein großer Produzent und Exporteur portugiesischer Weine war. José Luís Santos Lima Oliveira da Silva, der Urenkel des Gründers, hat das Weingut Casa Santos Lima im Jahr 1990 wiederbelebt, indem er die meisten Rebstöcke neu gepflanzt, die landwirtschaftlichen Techniken verbessert und die gesamte Produktionsstruktur modernisiert hat.

In den vergangenen Jahren hat die Casa Santos Lima andere Regionen wie den Douro, Vinho Verde, Alentejo und die Algarve mit dem Erwerb neuer Rebflächen oder Partnerschaften mit lokalen Erzeugern erschlossen. Casa Santos Lima ist damit ein Weinlieferant, der die ganze Vielfalt des Weinlands Portugal mit hohem Qualitätsanspruch zum Ausdruck bringt.

Durchschnittliche Nährwerte je 100 ml

Allergenkennzeichnungenthält SULFITE

Das könnte dir auch schmecken