Moko Rum 20 Years

Beeindruckende 20 Jahre reifte dieser Ausnahme-Rum in gebrauchten Cognac-Fässern. Er bezaubert mit intensiver Aromatik und geschmeidigem Mundgefühl.

Kategorie Spirituosen
Spirituosen Rum
Herstellername Maison Peyrat
Herkunftsland Panama
Herkunftsregion Panama
Alkoholgehalt 42,0 % vol
Moko Rum 20 Years
49,95 €
Flasche: 0.7 Liter (71,36 € / 1 Liter)

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig.
Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

Beeindruckende 20 Jahre reifte dieser Ausnahme-Rum in gebrauchten Cognac-Fässern. Er bezaubert mit intensiver Aromatik und geschmeidigem Mundgefühl.

Kategorie Spirituosen
Spirituosen Rum
Herstellername Maison Peyrat
Herkunftsland Panama
Herkunftsregion Panama
Alkoholgehalt 42,0 % vol
Sie erhalten für diesen Artikel 24 PAYBACK °PUNKTE

Jetzt PAYBACK Punkte sammeln

Im Warenkorb einfach PAYBACK Kundennummer angeben und profitieren. Sammeln Sie mit diesem Artikel insgesamt 24 PAYBACK °P

Über Moko Rum 20 Years

Artikelbeschreibung

Das Besondere an diesem Rum

Der Moko Rum 20 Years macht deutlich, dass es sich manchmal wirklich lohnt, Geduld zu bewahren. Er verbachte unglaubliche 20 Jahre in französischen Eichenfässern, die vormals der Herstellung von hochwertigem Cognac dienten. Dadurch entsteht ein Rum, der auch Kenner zu begeistern weiß und am besten zu besonderen Anlässen getrunken werden sollte. Grundlage für den Moko 20 Years bildet ein in Panama destillierter Rum, der zunächst mehrere Jahre am Ursprungsort reift und dann mit voller Fassstärke – circa 63 bis 65% Vol. Alkoholgehalt – in die Keller der Maison Peyrat in Bordeaux gelangt. Mit der langen Reife in Cognac-Fässern wird ein Stil erzeugt, der die Eigenschaften eines Rums mit der Aromatik eines Cognacs gekonnt zusammenführt. Abschließend wird der Moko 20 Years auf eine Trinkstärke von 42% reduziert, um einen besonders harmonischen, nicht zu alkoholisch wirkenden Charakter zu erlangen. Ein wahrhaft außergewöhnlicher Rum, der zum Schwelgen einlädt und zu faszinieren weiß.

Wie der Rum schmeckt: harmonisch & mild

Im Glas zeigt sich dieser Rum mit einem tiefdunklen Bernsteinton. Zunächst erinnert der Duft vor allem an Karamell. Mit etwas mehr Sauerstoff gesellen sich Aromen von Vanille, Eichenholz und Tabak dazu. Die robuste und vielschichtige Struktur am Gaumen wird durch Noten von Feigen, Bourbon und gerösteten Nüssen eindrucksvoll ergänzt. Dadurch wirkt der Moko Rum 20 Years einem Cognac verblüffend ähnlich.

Steckbrief

Kategorie Spirituosen
Spirituosen Rum
Herstellername Maison Peyrat
Herkunftsland Panama
Herkunftsregion Panama
Alkoholgehalt 42,0 % vol
Artikelnummer 2000013485
Hersteller Maison Peyrat, 7 Avenue du Maréchal Leclerc, 16100 Cognac, Frankreich

Maison Peyrat

Maison Peyrat

Cognac in den Genen, Rum im Blut

Das Anfang des 20. Jahrhundert gegründete Handelshaus Maison Peyrat hat seinen Sitz im französischen Cognac uns ist daher auch der gleichnamigen Spirituose sehr verbunden. Was kaum jemand weiß: Auch das Thema Rum besitzt eine lange Tradition in der Familie der Peyrats. Die direkten Vorfahren des heutigen Besitzers Philippe Peyrat – Ernest und Maurice Lasserre – kreierten bereits 1869 in Bordeaux die Rum-Marke mit dem ungewöhnlichen Namen Moko. Sie legten größten Wert auf die Qualität und die Tradition des importierten Rums. Der Erfolg ihres Unterfangens ließ nicht lange auf sich warten und Moko wurde das Sinnbild hochqualitativen Rums. Dennoch kam die Produktion und der Vertrieb von Moko in den 1960er-Jahren zum Erliegen.

Erst die Tochter des aktuellen Besitzers der Maison Peyrat, Clémence Peyrat, hauchte der Marke im Jahr 2017 wieder neues Leben ein. Mit ihrer im Cognac-Haus erworbenen Expertise und ihrer persönlichen Leidenschaft für Rum ließ sie Moko zu alten Qualitäten zurückkehren. Die hochwertige Rohware der Moko-Rums stammt heute aus Panama und wird in Bordeaux in gebrauchten Cognac-Fässern verfeinert. Das Ergebnis ist eine ganze Reihe unterschiedlicher Rum-Stile, denen zum einen der Geist der Gründerväter innewohnt und die zum anderen die lange Tradition mit hochwertigem Cognac zum Ausdruck bringen.

Weinfreunde Empfehlungen