Lorenz
Lorenz

Lorenz

Handgemacht – dieser Philosophie hat sich Tobias Lorenz verschrieben. In der kleinen Weinbaugemeinde Detzem an der Mittelmosel bewirtschaftet er das seit 1727 bestehende, familiengeführte Weingut Lorenz. Seine Leidenschaft gehört den traditionellen Steillagen welche das Moseltal prägen. In den We...

Filtern

Sortieren

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Herkunftsland

  • D
  •  

Herkunftsregion

  • M
  •  

Rebsorte

  • R
  •  

Geschmack

  •  

Auszeichnung

  •  

Jahrgang

  •  

Weinstil

  •  

Schmeckt zu

  •  
  •  
  •  

Farbe

  •  

Schmeckt nach

  •  
  •  

Passt zu

  •  
  •  
Mehr Filter
Weniger Filter
Seite 1

Lorenz

Handgemacht – dieser Philosophie hat sich Tobias Lorenz verschrieben. In der kleinen Weinbaugemeinde Detzem an der Mittelmosel bewirtschaftet er das seit 1727 bestehende, familiengeführte Weingut Lorenz. Seine Leidenschaft gehört den traditionellen Steillagen welche das Moseltal prägen. In den Weinbergen dominiert der Riesling, die Mehrzahl der Weinberge liegt in den Lagen Maximiner Klosterlay, Thörnicher Ritsch, Trittenheimer Apotheke und Pölicher Held, teils geprägt von Rebbeständen welche älter als 50 Jahre sind. Lorenz Weine werden mit großer handwerklicher Sorgfalt und unter Achtung von Natur und Umwelt erzeugt. Die schonende Bewirtschaftung der Weinberge ist der wichtigste Grundsatz der täglichen Arbeit. Organisch-biologische Düngung und aufwendige Pflegemaßnahmen in Handarbeit sind nur zwei Beispiele dieser umfangreichen Arbeitsweise. Konsequent verfolgt Tobias Lorenz sein Ziel vielschichtige, filigrane Weine mit klarer Herkunftsstruktur zu erzeugen, leicht im Alkohol aber dennoch zupackend in Ausdruck und Eleganz! Dazu zählt die Rückbesinnung auf traditionelle Herstellungsmethoden. Mehrfache Traubenselektion sowie eine natürliche Gärung sind Garanten dafür, dass die Weine von Tobias Lorenz ihre Herkunft ins Glas bringen.