gold
Berliner Wein Trophy
Les Nouvelles du Midi 2022

Les Nouvelles du Midi 2022

Les Producteurs Réunis
  • Frankreich
  • Languedoc-Roussillon
7,50 €
pro Flasche 0,75 l (10,00 € / 1 Liter)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort versandfertig. Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Du erhälst für diesen Artikel

3 PAYBACK °P

i

Noch ein Glanzstück von Frédéric Garrabou aus dem Languedoc: Der Wein mit dem tierischen Etikett besticht durch fruchtig-würzigen Trinkspaß. Perfekt für einen Grillabend mit Freunden.

Les Producteurs Réunis
beerigwürzig
13.5%
Wenig
10.0 g/l
Viel
Wenig
4.7 g/l
Viel

Das Besondere an diesem Wein

Die Fabeln von La Fontaine kennt in Frankreich jedes Kind. Auf die bekannteste dieser lehrreichen Geschichten, „die Grille und die Ameise“, spielt das Etikett des Les Nouvelles du Midi an. Die Botschaft, die Önologe Frédéric Garrabou damit verbindet, ist klar: guten Wein zu machen, ist harte Arbeit. Seine Cuvée aus fruchtbetontem Merlot und dem feinwürzigen Syrah ist so ein gutes Stück Arbeit. Dieser Wein hat Kraft und Balance, besticht mit Frucht und unkomplizierten Trinkspaß.

Wie der Wein schmeckt: samtig & weich

Dichtes Rubinrot zeigt sich verheißungsvoll im Glas. An der Nase frohlocken reife Fruchtaromen, allen voran schwarze Johannisbeere und Pflaume. Dezente Noten von Kräutern und Gewürzen zeigen sich zudem. Am Gaumen setzt sich das Aromen-Ensemble fort und gewinnt an Kraft und Sanftmut gleichermaßen. Noten von Kaffee und Holztöne machen die Ausgewogenheit perfekt.

Jahrgang2022
Farberot
HerkunftslandFrankreich
HerkunftsregionLanguedoc-Roussillon
RebsorteMerlot, Syrah
Alkoholgehalt13.5% vol
QualitätsstufeI.G.P.
Weinstilcharakterstark & kräftig
Trinktemperatur16 °C
Restsüße10.0 g/l
Säuregehalt4.7 g/l
Trinkreifejetzt und weitere 3 Jahre
Schmeckt zuKalb, Lamm, Schwein
Schmeckt nachbeerig, würzig
Passt zuEin Abend unter Freunden, Zum Grillen
VerpackungFlasche
Auszeichnungprämiert
VerschlussKorken
Bei Rewe erhältlichJa
Hersteller/AbfüllerLes Producteurs Réunis, 34360 Cébazan, Frankreich
Artikelnummer2000013681
AuszeichnunginfoBerliner Wein Trophy 2024 -Winterverkostung-: Gold

Spitzen-Cuvées von Winzergenossenschaft

Die vereinigten Winzer von Cébazan tragen den Namen ihres winzigen Dorfes weit über seine Grenzen hinaus. Die Weine dieser Gemeinschaft überzeugen nicht nur durch den extrem fairen Preis, sondern auch durch den erstklassigen Ausbau im penibel gepflegten Keller. Sie lassen ihren Weinen Raum, um je nach Sorte ihren vollen, individuellen Charakter zu entfalten. Dabei sind die Cuvées der Producteurs Réunis nicht überladen und schwer sondern voller jugendlicher Spritzigkeit und Frische.

Im Keller ist Önologe Frédéric Garrabou für die Arbeit verantwortlich. Der Spross einer alten Winzerfamilie aus der Umgebung von Limoux atmete den Weinmacher-Geist praktisch schon im Elternhaus ein. Ein entsprechendes Studium führten ihn zu renommierten Häusern im Burgund (Domaine Chanson) und in Bordeaux (Château Malartic). In der Neuen Welt (Neuseeland, Australien und im Napa Valley) wendete Garrabou das Gelernte erfolgreich an. Wieder daheim wollte er nun auch im heimischen Weinberg tätig werden – und heuerte bei den Producteurs Réunis an. Dort bringt er hervorragende Cuvées auf die Flasche. Auch das Languedoc-Roussillon macht es möglich: Mit seinen vielfältigen Terroir und einer großen Anzahl an Rebsorten ist diese Region geradezu prädestiniert für Weinmacher wie Garrabou, der hier seinen innovativen Tatendrang voll entfaltet.

Durchschnittliche Nährwerte je 100 ml

Allergenkennzeichnungenthält SULFITE

Das könnte dir auch schmecken