Lady Dorst Grauburgunder trocken 2016

Dorst

Ein rassiger, eleganter Grauburgunder, den Winzerin Judith Dorst exklusiv für Weinfreunde-Kunden vinifiziert hat. Da schlägt das Herz höher!

Kategorie Weißwein
Herkunftsland Deutschland
Herkunftsregion Rheinhessen
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 12,5 % Vol.
Lady Dorst Grauburgunder trocken
7,50 €
Flasche: 0.75 Liter (10,00 € / 1 Liter)

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig.
Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

Über Lady Dorst Grauburgunder trocken

Weinbeschreibung

Der Wein zeigt im Glas eine hellgelbe Farbe. Nach dem ersten Schwenken steigen wunderbare Aromen von gelben Steinobst auf (Aprikose, Pfirsich), sowie etwas Zitrusaromen. Am Gaumen fällt sofort die schmelzige Struktur auf, die trinkanimierend wirkt, und schön konzentriert nach Birnen und gelben Steinobst schmeckt. Ein einfach unwiderstehlicher Wein!

Geschmack & Moment

Schmeckt zu:

Asiatisch
Geflügel
Schwein

Schmeckt nach:

fruchtig
mineralisch

Passt zu:

Sommerabend
Zur Entspannung

Steckbrief

Farbe weiß
Herkunftsland Deutschland
Herkunftsregion Rheinhessen
Rebsorte Grauburgunder
Geschmack trocken
Weinstil harmonisch & mild
Qualitätsstufe Q.b.A.
Alkoholgehalt 12,5 % Vol.
Trinktemperatur 6°-8°C
Restsüße 6,6 g/l
Säuregehalt 6,5 g/l
Trinkreife jetzt und weitere 3 Jahre
Ausbau Edelstahltank
Verschluss Schraubverschluss
Verpackung Flasche
Hersteller Dorst, Friedrich-Ebert-Straße 96, 55286 Wörrstadt, Deutschland
Jahrgang 2016
Allergenkennzeichnung enthält Sulfite
Ist vegan Nein
Artikelnummer 2000012465
GTIN 4260398550648

Dorst

Dorst

Judiths Familie hatte früher, wie viele andere kleine Winzer in Rheinhessen, einen Mischbetrieb mit Hühnern und Schweinen. Daneben kultivierte der Hof ein paar Weinberge, die das Fundament für den späteren Erfolg des Weinguts bilden sollten. Nach und nach entwickelten ihre Eltern aus dem ehemaligen „Bauernhof” einen reinen Weinbaubetrieb und legten so ihrer Tochter den Wein quasi in die Wiege. Nach ihrem Abitur studierte sie zunächst an der Hochschule Geisenheim Weinbau und Önologie, um ihr Handwerk zu perfektionieren. Die ehemalige Weinkönigin Rheinhessens und Deutsche Weinprinzessin erregte mit ihren Weinen innerhalb kürzester Zeit viel Aufmerksamkeit – und das zurecht.