Handgriff Sauvignon Blanc 2020

Schroth

Die Pfalz hat sich in den vergangenen Jahren zu einer Hochburg der Rebsorte Sauvignon Blanc entwickelt. Michael Schroth liefert uns ein Paradebeispiel.

Kategorie Weißwein
Herkunftsland Deutschland
Herkunftsregion Pfalz
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 12,5 % vol
Handgriff Sauvignon Blanc
New Badge
5 + 1 badge
7,50 €
Flasche: 0.75 Liter (10,00 € / 1 Liter)

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig.
Lieferzeit ca. 4-6 Werktage

Die Pfalz hat sich in den vergangenen Jahren zu einer Hochburg der Rebsorte Sauvignon Blanc entwickelt. Michael Schroth liefert uns ein Paradebeispiel.

Kategorie Weißwein
Herkunftsland Deutschland
Herkunftsregion Pfalz
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 12,5 % vol
Du erhältst für diesen Artikel 3 PAYBACK °PUNKTE

Jetzt PAYBACK Punkte sammeln

Im Warenkorb einfach PAYBACK Kundennummer angeben und profitieren. Sammel mit diesem Artikel insgesamt 3 PAYBACK °P

Über Handgriff Sauvignon Blanc

Weinbeschreibung

Das Besondere an diesem Wein

Die Rebsorte Sauvignon Blanc kennen Weinfreunde vor allem von der Loire-Region Frankreichs und auch Neuseeland liefert uns exzellente Beispiele dieser Weine. Was wenige wissen: Auch in Deutschland wird Sauvignon Blanc eine immer wichtigere Rebsorte. In den letzten zehn Jahren hat sich die Rebfläche mit Sauvignon Blanc in den deutschen Anbaugebieten verdreifacht! Aktuell sind es rund 1.500 Hektar, die hierzulande mit der Rebsorte bestockt sind.

Und diese Beliebtheit ist nicht verwunderlich. So bezaubert Sauvignon Blanc weltweit Weintrinker mit ihrer ganz typischen Aromatik, die nicht selten an Stachelbeeren, Passionsfrucht und grüne Paprika erinnert. Die Frische und Leichtigkeit der Weine sind ebenfalls ein prägendes Element.

In Deutschland sorgen vor allem Weine dieser Rebsorte aus der Pfalz für Aufsehen. Winzer widmen sich hier Sauvignon Blanc mit besonderer Hingabe. Bestes Beispiel dafür ist Michael Schroth, der mit seinen „Handgriff“ Weinen bereits eine große Fangemeinde bei Weinfreunde aufgebaut hat. Nun ergänzt er diese beliebte Weinreihe durch einen Sauvignon Blanc.

Die Bezeichnung „Handgriff“ steht auch bei diesem Neuzugang für einen Wein, der handwerklich mit großem Aufwand hergestellt wurde. Die meisten Schritte in der Weinbereitung erfolgen ausschließlich per Hand. Nicht zuletzt, um den typischen Charakter des Sauvignon Blancs möglichst unverfälscht zum Ausdruck zu bringen.

Zur Handarbeit gehört auch, dass die im Weinberg reifenden Trauben streng selektiert werden und nach der Ernte nochmals auf ihre Qualität hin begutachtet werden. Die Vinfikation des Sauvignon Blancs erfolgt ausschließlich in Edelstahltanks, um die expressive Frucht in dem Wein zu erhalten.

Der Handgriff Sauvignon Blanc von Schroth ist ein hervorragendes Beispiel von einem gelungenen Wein dieser Rebsorte aus der Pfalz. Warum also in die Ferne schweifen, wenn ein guter Sauvignon Blanc so nahe liegt?

Wie der Wein schmeckt: fruchtig & frisch

Der Wein ist hellgelb und zeigt die typischen grünlichen Reflexe. Der Duft des Sauvignon Blanc präsentiert intensive Aromen von Stachelbeeren, frischer Minze und grüner Paprika. Im Mund sehr frisch und klar. Der Geschmack wiederholt die Stachelbeer-Noten der Nase. Zusätzlich lässt sich eine florale, an Holunderblüten erinnernde Prägung entdecken. Im Abgang unbeschwert und mit einer wundervoll ausgeprägten Säure.

Geschmack & Moment

Schmeckt zu:

Asiatisch
Geflügel

Schmeckt nach:

exotisch
fruchtig

Passt zu:

Ein Abend unter Freunden
Tapas & Snacks

Steckbrief

Farbe weiß
Herkunftsland Deutschland
Herkunftsregion Pfalz
Rebsorte Sauvignon Blanc
Geschmack trocken
Weinstil fruchtig & frisch
Qualitätsstufe Q.b.A.
Alkoholgehalt 12,5 % vol
Trinktemperatur 6-8 °C
Restsüße 2,4 g/l
Säuregehalt 6,9 g/l
Trinkreife jetzt und weitere 3 Jahre
Ausbau Edelstahltank
Verschluss Schraubverschluss
Verpackung Flasche
Hersteller Schroth, Im Auweg 42, 67269 Grünstadt-Asselheim, Deutschland
Jahrgang 2020
Allergenkenn-
zeichnung
enthält SULFITE
Artikelnummer 2000014018
GTIN 4260373340950

Schroth

Schroth

Weingut mit Auszeichnung

Die deutsche Weinstraße – Heimat absoluter Spitzenweine und immerhin das zweitgrößte Weinanbaugebet in unserem Land! Das traditionsreiche Weingut Schroth aus Asselheim wird nunmehr in 2. Generation geführt und liegt im nördlichen Teil dieses fabelhaften Anbaugebiets. Grundvoraussetzung für die Qualität der Weine von Michael Schroth und den unverwechselbaren Charakter bietet das Asselheimer "Terroir". Das natürliche Zusammenspiel von mediterran anmutendem Klima und kalkreichen Lehmböden dort ist für die Spitzenqualität der Trauben maßgebend. Nicht umsonst hat der Weissburgunder den pfalzweiten Weissburgunderpreis 2015 gewonnen. Auch auf weitere Auszeichnungen und Prämierungen kann man auf dem Weingut durchaus stolz sein.

Traditionelle Weine mit außerordentlicher Qualität, die ein Feuerwerk an Frucht, Aroma und Finesse bieten? Beim Weingut Schroth finden Sie dies!