H&D Grauburgunder trocken 2023

H&D Grauburgunder trocken 2023

Hiss & Düringer
  • Deutschland
  • Baden
  • trocken
6,99 €
pro Flasche 0,75 l (9,32 € / 1 Liter)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort versandfertig. Lieferzeit ca. 2-3 Werktage

Du erhälst für diesen Artikel

3 PAYBACK °P

i

Die Kundenlieblinge Hiss und Düringer machen gemeinsame Sache: Ein Grauburgunder, der die Leidenschaft der Winzer einfängt ist das gemeinsame Erstlingswerk.

Hiss & Düringer
blumig-duftigfruchtig
Edelstahltank
13.0%
Wenig
5.5 g/l
Viel
Wenig
5.6 g/l
Viel

Das Besondere an diesem Wein

Wenn man diesen Grauburgunder zum ersten Mal probiert, hat man den Eindruck, dass mit den Winzern Andreas Hiss und Thomas Düringer zwei zusammengefunden haben, die zusammengehören. Beides leidenschaftliche Winzer aus dem Kaiserstuhl und beide auf Burgunder-Rebsorten spezialisiert. Der Grauburgunder HD – mit den Konterfeien von Andreas und Thomas auf dem Etikett – macht sofort deutlich, warum diese Partnerschaft gelungen ist: Der Wein wirkt extrem harmonisch, begeistert mit feinen Fruchtaromen und das dezente Süße-Säurespiel sorgt für einen hervorragenden Trinkfluss. Durch den Ausbau eines Teils des Weines im großen Holzfass, verfügt der Grauburgunder zudem über eine gute Struktur. Als Essensbegleiter daher ebenfalls bestens geeignet. Ja, das klingt nach einer „Allzweckwaffe“ in Sachen Weißweingenuss und genau das ist der Wein auch. Irgendwie passt der Wein immer, irgendwie scheint das Glas immer zu schnell leer zu werden. Glücklicherweise ist die Bevorratung des Weines vergleichsweise günstig. Man möchte ja unbeschwert den Sommer verbringen. Und ehrlich gesagt: So ein Schluck Grauburgunder mundet auch bei kälteren Temperaturen. Danke, Andreas Hiss und Thomas Düringer! Wir hoffen, dass es nicht beim Erstlingswerk bleibt.

Wie der Wein schmeckt: harmonisch & mild

Der Wein kommt mit einem leuchtenden Hellgelb ins Glas. Der Duft verströmt Aromen von reifen Birnen, grünen Äpfeln und Zitrusfrüchten. Auch eine mineralische, steinige Note lässt sich finden. Mit mehr Luft lassen sich auch ein weißer Blumenduft und das Aroma frischer Nüsse entdecken. Im Mund sehr harmonisch, ausbalanciert und mit schöner Saftigkeit. Der Wein wirkt sehr klar und rein. Er besitzt einen dezenten Süßeeindruck, der durch die gute Frische im Abgang bestens austariert wirkt.

Jahrgang2023
Farbeweiß
HerkunftslandDeutschland
HerkunftsregionBaden
RebsorteGrauburgunder
Geschmacktrocken
Alkoholgehalt13.0% vol
QualitätsstufeQ.b.A.
Weinstilharmonisch & mild
Trinktemperatur8 °C
Restsüße5.5 g/l
Säuregehalt5.6 g/l
Trinkreifejetzt und 2 weitere Jahre
Schmeckt zuFisch, Geflügel, Pasta
Schmeckt nachblumig-duftig, fruchtig
Passt zuEin Abend unter Freunden, Sommerabend
VerpackungFlasche
Auszeichnungnicht prämiert
AusbauEdelstahltank
VerschlussSchraubverschluss
SubregionKaiserstuhl
Bei Rewe erhältlichJa
Hersteller/AbfüllerHiss & Düringer, (Abfüller: Andreas Hiss) Hauptstraße 31, 79356 Eichstetten am Kaiserstuhl, Deutschland
Artikelnummer2000013950

Badische Männerfreundschaft

Wenn sich zwei leidenschaftliche Winzer aus dem Kaiserstuhl zusammenfinden, um gemeinsam Wein zu machen, kann das eigentlich nur gut gehen. Sind die beiden dann auch noch Spezialisten für Burgunder-Rebsorten, wächst die hohe Erwartungshaltung umso mehr.

Die Rede ist von der Kollaboration zwischen Andreas Hiss aus Eichstetten und Thomas Düringer aus Ihringen. Beides Winzer, die mit ihren Weinen schon viele Jahre Kunden bei Weinfreunde begeistern. Das Preis-Genuss-Verhältnis stimmt hier einfach immer!

Die sonnenverwöhnte Gegend rund um den Kaiserstuhl und die vulkanisch geprägten Böden der Weinberge bieten natürlich beste Voraussetzungen für den Weinbau. Aber ohne das Gespür und das Können von Männern wie Hiss und Düringer bleiben es eben nur gute Voraussetzung. Mehr nicht.

Beide haben das Weinmachen von der Pike auf gelernt. Beide lieben ihren Beruf. Das zeigt sich deutlich in ihren Weinen. Und genau deshalb passt eine Zusammenarbeit zwischen diesen Winzern so hervorragend.

Mit dem H&D Grauburgunder präsentieren die Freunde ihr Erstlingswerk. Ein Wein mit einem tollen, harmonischen Trinkfluss, der aber dennoch eine schöne Struktur mitbringt. Dabei ist und bleibt der Wein einfach „typisch Grauburgunder“. Ähnliches lässt sich auch von dem H&D Weißburgunder sagen. Er ist eine gelungene Ergänzung zum Grauburgunder und präsentiert die Rebsorte ebenso typisch. Damit umfasst das Angebot dieser Koproduktion die derzeit beliebtesten weißen Rebsorten überhaupt.

Für die Zusammenarbeit zwischen Thomas Düringer und Andreas Hiss geben diese zwei Weine ein hervorragendes Attest ab. Da haben sich wirklich zwei Winzer mit viel Kompetenz und Leidenschaft zusammengefunden.

Durchschnittliche Nährwerte je 100 ml

Allergenkennzeichnungenthält SULFITE

Das könnte dir auch schmecken