5 + 1Gratis
Vegan

Falco da Raza Vinho Verde 2022

Quinta da Raza
  • Portugal
  • Vinho Verde
  • trocken
6,95 €
pro Flasche 0,75 l (9,27 € / 1 Liter)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort versandfertig. Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Du erhälst für diesen Artikel

3 PAYBACK °P

i

Aus der Region Vinho Verde stammen die beliebtesten Weißweine Portugals. Ein Hauch Kohlensäure und jede Menge Frische machen den Falco zu einem Paradebeispiel.

Das Besondere an diesem Wein

Der Begriff Vinho Verde steht in Portugal allgemein für jungen Wein. Im speziellem sind damit aber die fruchtig frischen Weinen aus der im Norden Portugals gelegenen DOP Vinho Verde gemeint. Um solch ein Original handelt es sich beim weißen Falco da Raza. Er empfiehlt sich damit als Sommerwein par excellence, der mit seiner Frucht, Frische und dem leichten Prickeln ein wahrer Segen an heißen Sonnentagen ist. Darüber hinaus ist der Vinho Verde ein toller Begleiter von Fischgerichten und mediterranen Salaten.

Original heißt beim Falco da Raza aber auch, das er aus den autochthonen Rebsorten Arinto, Azul und Trajadura erzeugt wird. Der hohe Anteil von Arinto (50 Prozent) ist jedoch ungewöhnlich. Zwar liefert die Rebsorte wunderbare, vielschichtige Zitrusaromen, doch da sie nur geringe Erträge liefert, wird sie zumeist sparsamer eingesetzt. Die Trauben werden auf der Quinta da Raza von Hand gelesen und traditionell im Steinbottich, dem Lagar, weiterverarbeitet, bevor der Wein kurz im Stahltank reift. Der Wein ist unbedingt gut zu kühlen, um seine Frische perfekt auszuspielen.

Wie der Wein schmeckt: fruchtig & frisch

Helles, klares Zitronengelb funkelt im Glas zur Begrüßung. Der Duft offenbart Aromen von frischem, gelben Pfirsich und feiner Aprikose, in dem sich weiße Blumen und Zitrusnoten mischen. Im Mund mit überwältigender Frische zur Frucht und einem dezenten Perlen auf der Zunge. Dabei verzichtet der Falco da Raza auf zu spitze Säure, wodurch er an Trinkfreude noch zulegt.

Jahrgang2022
Farbeweiß
HerkunftslandPortugal
HerkunftsregionVinho Verde
RebsorteArinto, Azal, Trajadura
Geschmacktrocken
Alkoholgehalt11.5% vol
QualitätsstufeD.O.C.
Weinstilfruchtig & frisch
Trinktemperatur8-10 °C
Restsüße6.4 g/l
Säuregehalt6.6 g/l
Trinkreifejetzt und weitere 1-2 Jahre
Schmeckt zuFisch, Meeresfrüchte, Vegetarisch
Schmeckt nachblumig-duftig, spritzig-frisch
Allergenkennzeichnungenthält SULFITE
Ist veganJa
Auszeichnungnicht prämiert
AusbauEdelstahltank
VerschlussSchraubverschluss
Passt zuEin Abend unter Freunden, Tapas & Snacks
HerstellerQuinta da Raza, Quinta da Raza, 4890-571 Celorico de Basto, Portugal
Artikelnummer2000011923

Mafalda Teixeira Coelho hat sich aufopferungsvoll in die Familie ihres Mannes eingefügt. Sogar ihren Gemüsegarten soll sie aufgegeben haben, damit ihr Gatte Diego das 40 ha große Weingut Quinta da Raza noch um eine Toplage erweitern kann. Wir danken es ihr, denn von dem, was da gerade aus dem grünen Norden Portugals kommt, kann man einfach nicht genug bekommen. Seit dem 17. Jhdt. baut die Familie Teixeira Coelho hier schon die regionalen Spezialitäten, Arinto, Azal, Alvarinho und Teixadura an und machen das Ergebnis stetig wie der Regen, der hier verhältnismäßig reichlich fällt, immer ein kleines bisschen besser. Beispielhaft sei der Vinho Verde genannt, ein Wein der jung genossen wird, ein blitzsauberer Weißer mit einer belebenden Fruchtigkeit und angenehmem Säurespiel am Gaumen. Mafalda Teixeira Coelho führt die Güte ihres Weines auf die Erstklassigkeit ihres Rebbestandes zurück und auf die traditionelle Verarbeitung nach regionalen Methoden: Die Beeren werden nach wie vor von Hand gelesen, schonend gekeltert und in Steintanks, sogenannten Lagares, ausgebaut. Und mit der Natur scheint man auf Quinta da Raza auch im Einklang zu sein. Dort fühlt sich sogar eine seltene Falkenart zu Hause, nach dem die Spezialität des Weinguts, "Falco da Raza", auch benannt ist.