Doppio Passo Primitivo di Manduria Riserva 2017

Casa Vinicola Botter

Ein gereifter Primitivo aus der Bel Etage der apulischen Vorzeigeweine. Sanfte Pracht und große Harmonie aus der Top-Appellation di Manduria.

Kategorie Rotwein
Herkunftsland Italien
Herkunftsregion Apulien
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 14,5 % vol
Doppio Passo Primitivo di Manduria Riserva
New Badge
10,95 €
Flasche: 0.75 Liter (14,60 € / 1 Liter)

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig.
Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

Ein gereifter Primitivo aus der Bel Etage der apulischen Vorzeigeweine. Sanfte Pracht und große Harmonie aus der Top-Appellation di Manduria.

Kategorie Rotwein
Herkunftsland Italien
Herkunftsregion Apulien
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 14,5 % vol
Du erhältst für diesen Artikel 5 PAYBACK °PUNKTE

Jetzt PAYBACK Punkte sammeln

Im Warenkorb einfach PAYBACK Kundennummer angeben und profitieren. Sammel mit diesem Artikel insgesamt 5 PAYBACK °P

Über Doppio Passo Primitivo di Manduria Riserva

Weinbeschreibung

Das Besondere an diesem Wein

Die Weinregion Manduria gilt als Top-Appellation des Primitivo. Die besonderen Böden und der Einfluss des Meeres der Denominazione di Origine Controllata (DOC) di Manduria bieten für Apuliens Paraderebsorte beste Rahmenbedingungen. Doch mit diesem charakterstarken Primitivo geht die Casa Vinicola Botter noch einen Schritt weiter in Sachen Qualität: Der Doppio Passo Primitivo di Manduria Riserva wird nach dem zwölfmonatigen Ausbau im Edelstahltank noch weitere zwölf Monate im großen Eichenfass gelagert. Daher der Zusatz „Riserva“ im Namen.

Dieser zweistufige Ausbau kommt dem ebenso sanften wie kräftigen Rotwein sehr entgegen. So betont der Ausbau im Edelstahl die rotbeerige Fruchtaromatik des Primitivo und fängt seine feinen Würznoten perfekt ein. Die anschließende, feinabgestimmte Reife im großen Holzfass verleiht dem Wein eine Portion mehr Vielschichtigkeit und Ausgewogenheit, ohne dass die Töne der Holzreife den Wein überlagern. Zudem sorgt die Zeit im Eichenfass für eine längere Lagerfähigkeit – und die tut ihm sichtlich gut.

Ein gereifter Primitivo aus der Bel Etage der apulischen Rotweine. Nicht nur solo einen echter Gaumen-Entertainer, sondern auch bestens für die Begleitung von gegrilltem und geschmortem Fleisch geeignet.

Wie der Wein schmeckt: charakterstark & kräftig

Dichtes Rubinrot frohlockt im Glas. Der Duft gleichwohl charmant wie intensiv und von reifen roten Beeren sowie wunderbaren Eindrücken von dunklen Pflaumen getragen. Grundiert wird die Nase von feinen, dezenten Würznoten und Aromen der Fassreife wie Vanille und Kokos. Mit großer Fülle und toller Balance im Mund, satt, anhaltend und bis in das lange Finale ohne Ablass. Die Tannine sind bereits gut integriert.

Geschmack & Moment

Schmeckt zu:

Hartkäse
Lamm
Rind

Schmeckt nach:

beerig
würzig

Passt zu:

Ein Abend unter Freunden
Für besondere Momente

Steckbrief

Farbe rot
Herkunftsland Italien
Herkunftsregion Apulien
Rebsorte Primitivo
Geschmack trocken
Weinstil charakterstark & kräftig
Qualitätsstufe D.O.C.
Alkoholgehalt 14,5 % vol
Trinktemperatur 16 °C
Restsüße 8,0 g/l
Säuregehalt 6,2 g/l
Trinkreife jetzt und weitere 3 Jahre
Ausbau Holzfass
Verschluss Naturkorken
Verpackung Flasche
Hersteller Casa Vinicola Botter, Via Cadorna Luigi 17, 30020 Fossalta di Piave, Italien
Jahrgang 2017
Allergenkenn-
zeichnung
enthält SULFITE
Ist vegan Nein
Artikelnummer 2000014325
GTIN 4046396120171

Casa Vinicola Botter

Casa Vinicola Botter

Italienisches Traditionshaus 

Die Casa Vinicola Botter hat ihr Stammhaus in Fossalta di Piave bei Venedig. Was einst der Großvater Carlo Botter in den 1920er Jahren schuf, führten seine Brüder Enzo und Arnoldo ab 1945 weiterhin als Familienbetrieb fort. Sie kauften weitere Rebflächen dazu und füllten den handgemachten Wein erstmals in Flaschen ab. Heute führen die Enkelkinder den Betrieb voller Stolz und mit dem richtigen Gespür für das Besondere weiter. Der Erfolg bestätigt, dass die Familie vieles richtig macht. In mehr als 35 Länder dieser Welt kommen ihre Weine zu den verschiedensten Anlässen auf den Tisch.

Weinfreunde Empfehlungen