Collevento 921 Chardonnay 2022

Antonutti
  • Italien
  • Venetien
  • trocken
6,50 €
pro Flasche 0,75 l (8,67 € / 1 Liter)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort versandfertig. Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

Du erhälst für diesen Artikel

3 PAYBACK °P

i

Chardonnay wie er sein soll: unkompliziert, saftig und harmonisch. Ein wunderbare Wein für gesellige Momente!

Das Besondere an diesem Wein

Die Zahl 921 steht für das Gründungsjahr 1921 des Weingutes Antonutti. Die Einstiegsweine Collevento 921 sind leckere, sortentypische Rebsortenweine, mit einem nicht zu kräftigen Alkoholgehalt.

Wie der Wein schmeckt: harmonisch & mild

Dieser Chardonnay ist so weich und harmonisch wie man sich das wünscht, mit einem wohligen Duft nach Pfirsichen, Äpfeln und Wiesenblumen. Für Einsteiger wie für Fortgeschrittene eine Gaumenfreude.

Jahrgang2022
Farbeweiß
HerkunftslandItalien
HerkunftsregionVenetien
RebsorteChardonnay
Geschmacktrocken
Alkoholgehalt12.0% vol
QualitätsstufeI.G.T.
Weinstilharmonisch & mild
Trinktemperatur10-12 °C
Restsüße4.6 g/l
Säuregehalt6.4 g/l
Trinkreifejetzt und weitere 1-2 Jahre
Schmeckt zuAsiatisch, Fisch, Meeresfrüchte
Schmeckt nachblumig-duftig, fruchtig
Allergenkennzeichnungenthält SULFITE
Auszeichnungnicht prämiert
AusbauEdelstahltank
VerschlussSchraubverschluss
Passt zuSommerabend, Zur Entspannung
HerstellerAntonutti, Antonutti, I - 33037 Colloredo di Prato (UD), Italien
Artikelnummer2000012146

Qualitätsweingut aus dem Friaul

Das Weingut Antonutti liegt in der führenden Weißweinregion Italiens, im Friaul. Antonutti ist bekannt für seine Kreativität, die den Weinen das besondere I-Tüpfelchen hinzuzufügt. Man hat sich von einem braven Charakter losgelöst und damit eine ausgefallene Stilistik gewonnen.

Die Weißweine sind elegant und frisch und die Rotweine trumpfen mit viel Struktur auf. Antonuttis Weine zeichnen sich durch eine durchdachte Traubenwahl aus, die sowohl einheimisch als auch international sind. Die Gegend Grave del Friuli ist eine vielfältige Gegend. Berge bieten optimalen Schutz gegen die kalten Nordwinde. Die steinige Landschaft ist ein wahres Geschenk für die Weinstöcke, da sie die klimatischen Bedingungen konstant halten. Das milde Klima vom Mittelmeer lässt die Reben zu aromatischen Trauben reifen. Hier spiegelt sich die anmutige Schönheit der Gegend in jeder Flasche wider.