Chardonnay & Sémillon 2016

Casa Silva

Dieser Wein erinnert an einen exotischen Fruchtcocktail und macht richtig gute Laune.

Kategorie Weißwein
Herkunftsland Chile
Herkunftsregion Colchagua Valley
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 13,5 % Vol.
Chardonnay & Sémillon
Prämiert
6,95 €
Flasche: 0.75 Liter (9,27 € / 1 Liter)

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel aktuell nicht lieferbar

Über Chardonnay & Sémillon

Weinbeschreibung

Ein runder und stoffiger Wein mit enorm viel Frucht. Zitrusaromen, Noten von Kiwis, Birnen und Bananen findet man im Duft und im Geschmack. Die Cuvée zeigt sich sehr harmonisch und mild, wirkt aber zu keinem Zeitpunkt langweilig, da er durch den kleinen Anteil Sémillon aus über 80jährigen Rebstöcken einen tollen Frischekick erhält.

Geschmack & Moment

Schmeckt zu:

Fisch
Geflügel
Vegetarisch

Schmeckt nach:

exotisch
kräutrig

Passt zu:

Sommerabend
Tapas & Snacks

Steckbrief

Farbe weiß
Herkunftsland Chile
Herkunftsregion Colchagua Valley
Rebsorte Chardonnay, Sémillon
Geschmack trocken
Weinstil harmonisch & mild
Alkoholgehalt 13,5 % Vol.
Auszeichnung Best Winery of the year 2017 - Catador Wine Awards
Trinktemperatur 10°-12°C
Restsüße 2,9 g/l
Säuregehalt 2,9 g/l
Trinkreife jetzt und weitere 2 Jahre
Ausbau Edelstahltank
Verschluss Schraubverschluss
Verpackung Flasche
Hersteller Casa Silva, Casa Silva, Cl-3070000 San Fernando, Chile
Jahrgang 2016
Allergenkennzeichnung enthält Sulfite
Ist vegan Nein
Artikelnummer 2000012101
GTIN 7804454001797

Casa Silva

Casa Silva

Casa Silva, 1892 im Colchagua-Tal gegründet und noch heute zu 100 % chilenisch und in Familienbesitz gehört zu den führenden Produzenten von chilenischen Premium-Weinen. Der Rotwein-Spezialist Casa Silva verfügt über uralte, wurzelechte Rebanlagen (bis hierher ist die Reblaus nie vorgedrungen). Besonders der Carmenère gelingt hier besonders gut, aber auch mit Cabernet Sauvignon und Shiraz (Syrah) wurden beachtliche Erfolge erzielt. Jay Miller vom „Wine Advocate“ schrieb: „... Casa Silva is producing some of the best Carmenère in Chile." Wahrscheinlich ist es Chiles größter Produzent von Premium-Weinen, mit Sicherheit aber das meistausgezeichnete Weingut des Landes. Die Familie Silva investiert viel in die beständige Weiterentwicklung des Weinguts. So wurden z. B. die Spitzen-Rebanlagen von Los Lingues und Lolol geschaffen und ein Projekt zur Erforschung von lokalem Mikroterroir durchgeführt. Der Carmenère „Microterroir“ ist das sichtbare Ergebnis dieses Projekts. Bei Casa Silva setzt man kompromisslos auf Qualität. Jede Abfüllung eines Weins wird von einem fünfköpfigen Gremium überwacht und genehmigt.