Filtern

Sortieren

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von
bis
 

Herkunftsland

  • I
  •  

Herkunftsregion

  • K
  •  

Rebsorte

  • M
  •  
  •  

Geschmack

  •  

Auszeichnung

  •  

Jahrgang

  •  

Bio / Vegan

  •  

Weinstil

  •  

Schmeckt zu

  •  
  •  
  •  

Farbe

  •  

Schmeckt nach

  •  
  •  

Passt zu

  •  
  •  
Mehr Filter
Weniger Filter
Seite 1

Produkte von Cantine Lento

Cantine Lento

Die Familie Lento wählte Amato für den Sitz ihres Weinguts aus. Wir befinden uns in Kalabrien, auf halbem Weg zwischen dem Ionischen und dem Tyrrhenischen Meer. Gut 80 Hektar stehen an Ort und Stelle unter Reben, die auf einer Höhe zwischen 500 und 700 m über dem Meeresniveau gedeihen. Besonders die lokalen Rebsorten Magliocco (rot), Greco und Malvasia werden hier angepflanzt, neben Cabernet Sauvignon, Merlot und Chardonnay.

Seit der Patriarch Salvatore Lento 1963 in das Unternehmen eintrat, legte er nach und nach die Hebel in Weinberg und Keller in Richtung Qualitätswein um. Dazu steht eine moderne Vinifikations-Anlage bereit, in der alle Abläufe durch die Schwerkraft begünstigt werden. Ganz oben werden Trauben selektioniert, entrappt, eine Etage tiefer dann vinifiziert. Schließlich reifen sechs Meter weitere unten die besten Cuvées in Barriques aus französischer Eiche. Im Keller ist der Önologe Roberto Cipresso für die Arbeit verantwortlich.

Mit diesem Aufwand nimmt das Haus in der Region eine Pionierrolle ein, beruft sich die IGT Kalabrien zwar auf eine lange Tradition im Weinberg, verweilte jedoch in den vergangenen Jahrzehnten im Dornröschen-Schlaf. Nun küsst Lento die ganze Region wach.